×

EFFEKT (aufgelöst zum 31.12.2017)

Unsere Lieder erzählen von Liebe, vom Leben, von Leichtigkeit, von schweren Momenten und der Hoffnung in Diesen. Wir wollen mit unserer Musik möglichst viele Menschen erreichen, die sich in unserer Musik und unseren erlebten Momenten wiederfinden können. aus Giessen, seit 2011

effekt-musik.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Biografie EFFEKT (nach 31.12.2017 - siehe Seite v. Robin Cedric Jäger)
„Unsere Lieder erzählen von Liebe, vom Leben, von Leichtigkeit, von schweren Momenten und der Hoffnung in Diesen. Wir wollen mit unserer Musik möglichst viele Menschen erreichen, die sich in unserer Musik und unseren erlebten Momenten wiederfinden können.
Musik belebt das geschriebene Wort durch Emotionen.“ - EFFEKT
Im Spätsommer 2011 lernten sich Georg Velten und Robin C. Jäger (Sänger, Songwriter und Gitarrist) kennen und entdeckten gemeinsame musikalische Interessen. Die Gründung der Band EFFEKT folgte einen Monat später, im Herbst 2011. Die Bandmitglieder Florian Diehl (E-Gitarre / Background Vocals), Tim Lange (Piano / Background Vocals) und Georg Velten (Schlagzeug) spielten schon ein paar Monate vorher zusammen i (...) Mehr anzeigenn einer Cover-Band. In den folgenden Monaten folgten erste, kleine Konzerte. Nach ersten Studioaufnahmen nahm die Band an verschiedenen bundesweiten Radiowettbewerben teil. Mit dem Song „Es fehlen die Momente“ gewann EFFEKT den ersten Contest eines regionalen baden-württembergischen Senders.
Anfang Mai 2013 beendeten sie die angefangenen Studio-Aufnahmen. Am 18. Mai 2013 wurde ihre erste EP „Träumer“ auf iTunes, Amazon und vielen weiteren Onlinestores veröffentlicht. Im Juli 2013 waren die Jungs zu Besuch beim hessischen Rundfunk (YOU-FM SOUNDCHECK) in Frankfurt/M. Kurz danach stieg ihr Song „Träumer“ in die Top 100 der YouFMPlaylist ein.
Beim Contest 2013 „Mission Rock“ von RadioBob & GiessenerZeitung kamen sie auf den zweiten Platz und gewannen damit einen Auftritt beim Gießener Stadtfest im Aug. 2013.
Im Januar 2014 verstärkte sich die Band am Bass mit Janosch Wingefeld. Als zusätzlicher Gitarrist vervollständigt Pinkus Bierwirth seit November 2014 die Band. Seit Anfang 2015 hat die Band einen Managementvertrag. Es folgten zahlreiche bundesweite Auftritte auf großen Open-Air Bühnen. Mal mit emotionalen, mal mit vor Lebensfreude sprühenden Songs begeisterten sie ihr Publikum unter anderem auf der GAMESCOM in Köln, vor der Radio RPR1 Bühne in Mannheim, als Support von einem der erfolgreichsten Youtube-Phänomene „Die Lochis“ und dem Cologne Pride in Köln.
Im Oktober 2015 veröffentlichte die Band ihre Single „Erinner dich zurück“.
Das dazugehörige Musikvideo wurde am 25. Oktober 2015 auf Youtube online gestellt und erzielte bereits nach wenigen Tagen eine Vielzahl positiver Feedbacks sowohl von Fans als auch Vertretern der Musikbranche von Radios, Plattenfirmen und Verlagsmanagern. Zur Weihnachtszeit hat EFFEKT noch einmal Süddeutschland bereist und in folgenden Städten Konzerte gespielt: Saarbrücken, Kaiserslautern, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, München, Augsburg und Nürnberg.
Im Dezember 2015 verließ Pinkus Bierwirth die Band um sich voll auf seine Ausbildung konzentrieren zu können. Den Planungen für 2016 tat dies kein Abbruch - im Gegenteil.
Im Januar 2016 wurde der Vertrag mit dem Musikverlag 41065 von Oliver Alexander unterschrieben. In der Zeit bis April konzentrierte sich die Band voll und ganz auf die Planung des kommenden Albums. In den Toolhouse Studios in Rotenburg an der Fulda kam die Band Ende April mit dem Produzenten Beray Habip zusammen um 11 Songs für das Debüt Album „Wer wir sind“ zu produzieren und aufzunehmen.
Die erste Single „Sinn“ aus dem ersten Album wurde im Rahmen des Courage Festivals in Kleve vor über 8.000 Menschen live präsentiert. Zur VÖ des Erstlingswerkes ging die Band im August dann auf bundesweite Promotiontour mit Auftritten in Berlin, Köln, Magdeburg, Leipzig, München und vielen anderen Städten.
Die zweite Single „Funken im Kopf“ erschien im Oktober 2016 und erlangte ein größeres mediales Interesse. Im TV und online war das Musikvideo bei VIVA, RTL 2 online, Clipfish etc. zu sehen. Die Single lief im Radio u.a. bei HR3, NDR 2, Bayern 3 und vielen anderen Stationen.
Auch Mc Donalds Deutschland nahm das Video in Rotation beim hauseigenen Musiksender und spielte „Funken im Kopf“ mehrmals täglich in über 450 Filialen.
2017 wird die Band weiter die Bühnen der Republik bespielen und sicher noch die ein oder andere Überraschung bereithalten.
Die Band hat sich zum 31.12.2017 im gegenseitigen Einvernehmen getrennt.

Robin wird weiter die Songs der CD "Wer wir sind" auf der Bühne präsentieren und
schreibt bereits an weiteren eigenen Liedern mit denen er das Publikum begeistern möchte.

Die Ex-Band-Mitglieder werden ihr Interesse in eine andere musikalische Richtung (zukünftig RAP-Richtung) lenken.

Management und Booking
Marco Jähner Musikmanagement
Mail: marco.jaehner@stars2meet.de
Mobil: 0173/3105372
Band
EFFEKT
info@effekt-musik.de Weniger anzeigen

Line-up

Robin Cedric Jäger

Sänger, Songwriter

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Giessen

Peter Screwjet

Akustikpunk mit Sitzpogo und Konfettikanone aus Langenselbold

Hinterland Jazz Orchestra

Big Band Groove mit Gesang von Swing bis Pop aus Dautphetal

Djoona

Alternativ Funk Rock aus Frankfurt am Main

Vielleicht Anna

Pop, Rock aus Frankfurt

Luger

Rock, Alternative/Independent, Blues, Folk/Country aus Hanau

Lebendig

deutsch, lebendig, sympathisch, einzigartig aus Gießen

Weitere Acts in Giessen

Ähnliche Bands