×

END IS FOREVER

Hardcore / Metal aus Bückeburg, seit 2003

endisforever.de

Bio/Info

END IS FOREVER [HARDCOREMETALMOSH]
EI43 starteten 2003 als melodische Oldschool Hardcore Combo. Nach einigen Besetzungswechseln
entwickelte sich jedoch auch ihre Musik weiter. Heute spielen sie aggressivere Songs mit mehr
Metaleinflüssen und Moshparts. Textlich werden gesellschaftliche Probleme, persönliche Erfahrungen, sowie
Tier- und Umweltmissstände in den Stücken verarbeitet.
Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2005 und vieles hat sich geändert. Die einzigen ursprünglichen Mitglieder
sind Sebastian [vocals+git.] und Kristina [git.]. Als Kämpfer an ihrer Seite sind Tobias [bass], Janina [vocals]
und Bejamin [drums] seit neuestem auf dem Moshdampfer mit dabei.
Pläne für die Zukunft sind so viele Shows wie möglich zu spielen.

END IS FOREVER SHARED THE STAGE WITH:
Instil(nl), A Traitor Li (...) Mehr anzeigenke Judas, Adjudgement, Diatribe, Raksasas, Dead for 7 Weeks, Full Speed Ahead, Woof,
May 16, Kju, Ransom, 2nd Aid, When Illusions Burn, A Fear Called Treason, Distance In Embrace, Never
Promise and many more. Weniger anzeigen

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Bückeburg

Liquid Cactus

Rock, Metal, Alternative/Independent aus Bielefeld

Servants of the System

Metal, Punk/Hardcore aus Minden

68FL:OZ

Crossover-Streetcore aus Lemgo

Human Strain

Metal, Punk/Hardcore aus Porta Westfalica

Xiphoid

Post-Something aus Hameln

Tomb of Giants

Heavy Metal aus Melle

Weitere Acts in Bückeburg