×

F.I.

Punkrock/Pop/Rock aus Dillingen/Saar, seit 2003

fi-music.de

Label:

Bio/Info

Normalerweise sollte an dieser Stelle, wie in jeder Bandinfo einer Musikgruppe heutzutage, nun in epischer Breite ausgeführt werden, dass sich der Musikstil der Band nur sehr schlecht beschreiben lässt, man eine Mischung aus allem macht, die Musik in ihrer Grundstruktur neu erfunden hat und, ja - selbstverständlich sich nicht in irgendeine Schublade drängen lassen möchte.
Um es jedoch genauer zu sagen und die Sache mehr oder weniger auf den Punkt zu bringen, könnte man sagen, dass F.I. irgendwas zwischen Deathmetal und Volksmusik zelebrieren. Manche Songs driften sogar in den Punkrock, Pop-Punk und Hardcore Punk Bereich ab.
Die Musik der vier Punkrocker ist alles andere als glatt gebügelter Einheitsbrei sondern zeigt durchaus Ecken und Kanten. Die Songs der Band durchlaufen die unterschied (...) Mehr anzeigenlichsten Genres der Rockmusik und tragen zugleich alle die unverwechselbare und einzigartige Handschrift von F.I.
Die Band überzeugt mit eingängigen Gitarrenmelodien, treibenden Beats,
abwechslungsreichen Basslines und wechselnden sowie mehrstimmigen Vocals.
Die Songs sind aggressiv und zugleich melodiös. Traurig und doch gleichermaßen komisch. Melancholisch aber nicht aussichtslos. Die Provokation ist kein Zufall und die Ironie pure Absicht.
Songs bei denen jeder Refrain sofort ins Ohr geht und die man so leicht nicht mehr aus dem Kopf bekommt! Das ist F.I. – also, keine Angst und her mit den Schubladen!
Am 10.Dezember 2010 veröffentlichen F.I. ihr Debütalbum „puzzle.“ über Anstreet Records im Vertrieb von New Music Distribution.

=========================================

Usually, every band information contains such an epic and well-formulated sentence, saying that it is difficult to describe their musical style, that the band plays a mixture of several music genres and that they invented totally new ways to perform music by rewriting the basic rules of being a musician – seriously, one doesn’t want to be a stereotype.
To be honest and make things clear, F.I. are playing something between Folk and Deathmetal. Some people say, that their songs might be drifting into the genres of Punkrock, Pop-Punk or Hardcore. Their music is characterized by harmonized vocals, sophisticated guitar riffs and powerful beats and bass riffs.
The songs of F.I. never sound the same even though one recognizes the unique character of this band in every song.
These songs are aggressive and melodic. Sad but at the same time ironic. Melancholic but not hopeless. It is no coincidence that they contain provoking topics and excise irony on purpose. Songs with catchy choruses which sounds remain in one’s head, even if the CD-player is turned off. That’s F.I. – so don’t be afraid and come up with your stereotypes.
10. December 2010, F.I. are going to release their first record "puzzle." on
Anstreet Records via New Music Distribution. Weniger anzeigen

Audio
  1. Mary (puzzle., 2010)Kommentar
  2. Decisions (puzzle., 2010)Kommentar
  3. Guys (puzzle., 2010)Kommentar
  4. Idontcare (puzzle., 2010)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Dillingen/Saar

AJR Broject

Rock aus Sankt Ingbert

Larry Otter

Punkrock auf Deutsch aus Saarlouis

Petra Williams

Wie BAP, nur saarländisch! :-) aus Saarbrücken

Captain Risiko

Punkrock mit deutschen Texte. Aus Basta Schluss aus Türkismühle

Lonely But Handsome

Suited Rock mit deutschen Texten aus Ottweiler

The Handsome Dogs

Hard Rock aus Neunkirchen

Weitere Acts in Dillingen/Saar