×

Harbour Violet

Pop/Soul/Folk aus Hamburg, seit 2017

harbourviolet.com

Bio/Info

Vom 250-Seelen-Dorf über Dublin in die Hamburger Musikszene: die Geschichte von Harbour Violet liest sich fast wie ein Roman. In ihrer Musik verarbeitet sie die Gedanken, Erfahrungen und Träume ihrer Generation - reflektierend, nostalgisch, ungeschönt, manchmal mit einem Augenzwinkern, aber vor allem direkt aus dem Leben gegriffen. Mit souliger Stimme und dem Groove im Blut lädt sie dich zu kleinen Roadtrips durch breite Gefühlslandschaften ein und lässt keine Gelegenheit aus dein Tanzbein zum Zucken zu bringen.
Harbour Violet startete im Dezember 2017 als Soloprojekt von Singer/Songwriterin Jana in Hamburg, die zuvor als Musikerin in der Open Stage und Session-Szene die Bühnen der Stadt erobert hat.
Obwohl Musik schon früh eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielte, machte es erst im Alte (...) Mehr anzeigenr von 22 Jahren auf der Bühne einer Open Stage in Dublin so richtig "klick" gemacht. Als es sie nach dem Abschluss ihres ersten Studiums nach Hamburg zieht, stürzt sie sich sofort in die Musikszene der Stadt, spielt Covergigs und netzwerkt fleißig bei zahlreichen Sessions und Konzerten.
Nachdem sie Anfang 2017 noch unter dem Namen "JANA" beim Emergenza Festival in Hamburg teilnahm, beschloss sie ab Dezember desselben Jahres unter dem Künstlernamen "Harbour Violet" aufzutreten.
2018 startete sie mit einem Slot beim Singer-Songwriter Festival "Ein Tag Frühling", bei dem auftstrebende KünstlerInnen wie zum Beispiel Valentine, Polina Vita oder Vivie Ann zu sehen waren. Im Sommer folgten weitere Auftritte bei beliebten Events wie der Travemünder Woche oder dem Schnabutrömata im Kliemannsland.
Dass Harbour Violet im ersten Jahr bereits einen beachtlichen Start hingelegt hat, steht außer Frage, aber eine lang erhoffte Entwicklung setzt sich schließlich ein Jahr später fort - die Solokünstlerin schafft es eine treue Band bestehend aus Kirill Kossov an den Drums, Pascal Brett am Bass und Samuel Oviedo an den Keys um sich zu scharen. Innerhalb eines halben Jahres erarbeitet sich die frisch gebackene Band ein starkes Live-Set und kann sich unter anderem als Support von Hector im kukuun und auf der Showbühne des Santa Pauli Weihnachtsmarktes behaupten.
Insgesamt gingen 2019 etwa 30 Gigs auf Harbour Violets Konto, darunter das Heimat Festival in Scheeßel und das Lübecker SUPERKUNST Festival, aber auch ein Supportslot für Jonathan Wilson im gut besuchten KNUST Hamburg.
Für 2020 sind erste Studioaufnahmen mit der Band geplant. Weniger anzeigen

Line-up

Jana Hansmann

Sängerin, Gitarristin

Kirill Kossov

Schlagzeuger, Producer, Cajónist

Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

Roaring Silence

Rock Classics and Oldies aus Hamburg

Rockefellers Coverband

Coverband mit Discosoul aus Hamburg

Lory & The Toy Boys

Coverrock. Einfach, geradeaus, Party! aus Hamburg

Peters Beine

Sonnige Straßenmusik aus Hamburg in Bandformat, aus Hamburg

Tino Horat & Band

Popsongs mit ein wenig Jazz, sozusagen Jamie Cullum auf deutsch aus Hamburg

#ARRESTED

Crossover-RockPop mit HipHop und Funk Einflüssen aus Lübeck

Weitere Acts in Hamburg

Ähnliche Bands