×

Noctura

Melodic Death Metal aus Würzburg, seit 2013

Keine aktuellen News

Bio/Info

Noctura wurde 2013 gegründet und steht für variationsreichen Metal aus den unterschiedlichsten Genres. So vereint man Klassische Musik à la Vivaldi mit Extreme Metal und vielen weiteren Einflüssen. Am 12. August 2016 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum „Requiem“, von Charles Greywolf (Powerwolf) mitproduziert.
Noctura gewann das Newcomer-Voting des "Christmas Bash"-Festivals 2016 und teilte sich dort mit Bands wie Saxon, Blind Guardian, Ensiferum, JBO, Iced Earth, Orden Ogan. die Bühne. Des weiteren folgten Konzerte auf dem U&D Würzburg 2017, im Hellraiser Leipzig uvm. Eine neue EP mit dem Namen "Als Dornröschen Mich Betrog" wurde bereits aufgenommen.

Line-up

Oli

Schlagzeuger

Consti Dillenz

Gitarrist, Sänger, Pianist, Blockflötist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Würzburg

Turn The Course

Post Metalcore aus Schweinfurt

Crash Kidz

Crash Rock --- Punk & Rock mit einem Schuss Metal....gecrashed..nicht gecasted. aus Würzburg

Dr.Hell

Bloody Punkrock aus Bloody Islands (bei Schweinfurt)

Papercut Your Enemies

Post/Progressive-Metal aus Rothenburg ob der Tauber

Forsaken InSanity

Ein Mix aus nu-, groove- und thrashmetal. aus Uettingen

Ashes of Sorrow

Metalcore/ Trashcore aus Arnstein

Weitere Acts in Würzburg