×

Betrayal

Death Metal aus Aschaffenburg, seit 2005

betrayal.eu

Label: Transcending Records (USA)

Keine aktuellen News

Bio/Info

Betrayal wurde Anfang 2005 in erster fester Besetzung gegründet. Zielstrebig arbeitete man auf die ersten Gigs hin und erspielte sich so im Raum Aschaffenburg erste Bekanntheit.
Bald darauf wurde 2007 die erste Promo-EP "Of Lust and Loss" veröffentlicht, welche noch am Erscheinungsabend restlos ausverkauft wurde. Der damalige Stil wurde mit Bands wie At the Gates, The Black Dahlia Murder und Misery Index verglichen.
Bis dato gab es zahlreiche Konzerte mit Bands wie Eisregen, Fear My Thoughts, Equilibrium, War From A Harlots Mouth, Deathlock, Jack Slater, Mordagor uvm.
Trotz vieler Besetzungswechsel und einer längerer Schaffenspause hielt die Band zusammen und arbeitete verstärkt an neuem Material, welches im Vergleich zum Debütwerk deutlich gereifter und durchdachter erscheint. (...) Mehr anzeigen Anfang 2015 veröffentlichte Betrayal eine Demo, welche einen Vorgeschmack für das in naher Zukunft erscheinende Album bietet. Auch Live konnte man sich nach langer Abwesenheit wieder erfolgreich präsentieren und ist nun motivierter denn je, weitere Auftritte zu spielen. Weniger anzeigen

Line-up

Manuel

Schlagzeuger

Alex B

Sänger, Gitarrist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Aschaffenburg

All:My:Faults

Alternative Industrial Metal aus Darmstadt

In the Red Room

Rock, Metal, Alternative/Independent aus Frankfurt

Precipitation

Metal aus Babenhausen

PRONTHER

NDH, German Groove Metal, Gothic Metal aus Lützelbach (bei Frankfurt)

Always Damaged

modern metal, alternative crosscore aus Darmstadt

Corbian

Metal aus Offenbach

Weitere Acts in Aschaffenburg