×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Apallic

Death Metal aus Emden

Moin aus Ostfriesland! Wir sind die Death Metal Band Apallic aus der Metal Hochburg Emden und schreiben euch an, um bei euch zu spielen. Ihr fragt euch natürlich warum gerade wir die optimale (...)

Tags:

at the gates death amon amarth

Carthago Must Fall *RIP*

Deathmetal , Thrash aus Oldenburg

Death/Thrash, Schuss Hardcore, lange Beine, kurze Beine, halblange Haare, kurze Haare, gar keine Haare, 6 Saiten, 4 Saiten, Trommeln, Testosteron und viel Zeit für Gefühle!

Tags:

carcass dark tranquillity in flames at the gates

SCARNIVAL

Melodic Death aus Hannover

Kurz: Zusammenarbeit mit Björn "Speed" Strid von SOILWORK bei letztem Album, diverse Gigs auf größeren Festivals (Dong OA, Out&Loud, Metal Frenzy, etc.). Neues Album erscheint 2019.

Tags:

in flames at the gates

Mental Disease

Thrash trifft auf krumme Takte, die mit Einflüssen aus Post Rock und uralten schwedischen Melodien angereichert werden. aus Chemnitz

MENTAL DISEASE is a set of four individuals, each with a different background and taste, yet all sharing the equal vision of being inspired by favored elements of all kinds of music they like. B (...)

Tags:

at the gates lamb of god megadeth obscura death

Hellwards

Hardcore/Metal/Grind aus Offenburg

Ein Sixpack aus einer guten Mischung Metal, Hardcore und Death... Brachiale Vocals unterstützen fette Gitarren; mal schneller, mal langsamer...einfach mal reinhören und auf den Konzerten genies (...)

Tags:

at the gates cannibal corpse crowbar darkest hour down killswitch engage pantera slayer unearth

Renewal

Modern Metal aus Bochum

Renewal wurde 2014, unter dem Namen Phobia, im Herzen des Ruhrpotts gegründet. Die frühen Jahre waren durch die persönlichen Vorlieben der Gründungsmitglieder und Gitarristen Jan und Nico stark (...)

Tags:

all shall perish august burns red in flames killswitch engage at the gates

Behold

Death Metal, manchmal progressiv. Kann aber auch stumpf. aus Köln

Behold sind eine Progressive-Deathmetal Band aus Köln. Gegründet wurden sie von Leon(damals Gitarre und Vocals) und Alex(Gitarre), die schon seit Anfang 2014 zusammen an Stücken arbeiten. Eine k (...)

Tags:

death misery index at the gates meshuggah nile cynic origin cult of luna necrophagist frank zappa pink floyd ministry napalm death emperor cannibal corpse . suffocation megadeth decapitated fear factory tool nine inch nails

Extinguished

Melodic Death Metal aus Göppingen

Wir sind ein Projekt von 5 Freunden, die es sich seit Ende 2009 zur Aufgabe gemacht haben, Metal der extremen Spielrichtung zu kreiren. Viele Einflüsse fließen bei diesem Prozess zusammen, so da (...)

Tags:

at the gates cannibal corpse carcass deathstars heaven shall burn hypocrisy in flames nevermore rammstein soilwork dark tranquillity

CHAEDRIST

Melodic Black / Death Metal aus München

CHAEDRIST aus dem Großraum München stehen für melodischen Black- und Death-Metal mit Wiedererkennungswert, ohne dabei anbiedernd oder verkrampft auf Innovation gebürstet zu sein. Einen beengende (...)

Tags:

amon amarth arch enemy at the gates equilibrium

VALKYR

Death Metal aus Köln

VALKYR ist seit 2012 eine fünfköpfige Death-Metal-Band Köln! VALKYR sticht durch mächtigen, basslastigen Sound mit durchdachten Melodien sowie orchestralem Klangaufbau hervor. Die dadurch entste (...)

Tags:

amon amarth at the gates insomnium bolt thrower kreator kataklysm vader bloodbath hypocrisy unleashed death

Suicidius

Thrash/Groove Metal aus Neuenburg am Rhein

Suicidius is a German Groove-/Thrashmetal band from Neuenburg am Rhein. Richard Schütz: Vocals Timo Siegwolf: Guitar, Vocals Michael Franz: Guitar Oliver Lenz: Drums Alex Riedel: Bass Discogra (...)

Tags:

pantera metallica machine head kreator motörhead sepultura death amon amarth at the gates behemoth black label society hypocrisy

Fuck of Death

Groove-/ Thrash-/ Death Metal aus Stuttgart

Ein tiefer, guturaler Schrei, Welcome to Hell! Ein Trommelwerk, schlimmer als das Prasseln aller Höllenfeuer, eine Teufelsharfe, so Tief, dass kein Knochen verschont und kein Herz ganz bleibt, d (...)

Tags:

pantera slayer at the gates children of bodom