×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Sober Truth

Prog Groove Metal aus Siegburg

DAS ÄNDERN MIT LEIDENSCHAFT LEBEN Experimentierfreudig. Genreübergreifend. Unkonventionell: Eine kleine Auswahl jener Charakteristika, die den ungewöhnlichen Sound von Sober Truth beschreiben. D (...)

Tags:

metallica soulfly stone sour in flames lamb of god

The Tex Avery Syndrome

Metal / Rock / Hardcore aus Frankfurt am Main

BANG! SWOOOSH! SMACK! BOING! BAAAM!!! THE TEX AVERY SYNDROME sind bei den abgedrehtesten Metalbands Deutschlands ganz vorne mit dabei! Die Frankfurter Fünfercombo um Powerfrontfrau Laura Gierl e (...)

Tags:

lamb of god

Mein Kopf ist ein brutaler Ort

Stoner-Thrash-Metal aus Frankfurt am Main

Kein Ort ist brutaler als der eigene Kopf. Wo sonst ist die Kritik so ehrlich? Wo sonst werden einem die eigenen Fehler so schonungslos vor Augen geführt? Wo sonst werden so harte Kämpfe ausgefo (...)

Tags:

lamb of god red fang down machine head pantera

Tragedy Of Mine

Melodic Death Metal aus Osnabrück

Tragedy Of Mine „Tenebris“ Auf ihrem Album-Debüt vermischen Tragedy Of Mine Melodie und Härte und vereinen dabei geschmackssicher Einflüsse wie In Flames, As I Lay Dying, Arch Enemy, Lamb Of God (...)

Tags:

trivium arch enemy killswitch engage bleed from within heart of a coward bullet for my valentine lamb of god northlane

Drown The Sun

Metalcore aus Nürnberg

Endlose Stürme….Hinterm Horizont….Tausende Plagen……Die Auftritte der Metal-Band Drown the Sun entführen das Publikum in eine Welt, in der die Sonne für immer erloschen ist, die Hoffnung es ihr a (...)

Tags:

parkway drive lamb of god sylosis whitechapel periphery

Impaled Eyes

Metal aus Wolfenbüttel

Impaled Eyes! Watt sind das denn für Flitzpiepen?! 2015 entschlossen sich Benny (Tieftöner), Olaf (Schießbude), Olli (Klampfe), Robin (Schreihals) und Thorben (andere Klampfe) dazu, gemeinsam Kr (...)

Tags:

slayer lamb of god testament cannibal corpse . arch enemy

Blacklist Ltd.

Grooviger melodischer Metal aus Goslar

Eine “Zusammenstellung von Personen, die von einer Behörde oder einer Organisation als verdächtig oder nicht vertrauenswürdig angesehen werden”. So lautet die Definition einer Blacklist. Diese D (...)

Tags:

lamb of god killswitch engage in flames the ghost inside life of agony

The Black Court

Melodic Death Metal aus Hannover

Auf die zwölf...aber mit Gefühl Tief donnernde Vocals, die jeden Nilpferdbullen einschüchtern? Check! Epische Riffs, die Ärsche treten und gleichzeitig die Ohren umschmeicheln? Check! Drums, die (...)

Tags:

lamb of god arch enemy devildriver

Corbian

Hybrid Metal aus Offenbach

Massenunterhaltungswaffe Corbian. Vorsicht: lässt Fans nachhaltig strahlen! Ein Geschnetzel aus klirrender Kälte, bissiger Kompromisslosigkeit und ein erhabenes Spektrum komponistischen Beischla (...)

Tags:

amon amarth hypocrisy slipknot all that remains lamb of god behemoth septicflesh

BLOODLINE

Melodic Death Metal | Thrash Metal | Metalcore. Album out now! aus Sauerlach

We are Bloodline, a Metalband from Sauerlach/Holzkirchen (South Bavaria) near Munich. We are not like a hardcore band of these days. We like old school and new school metal from Bands like Trivi (...)

Tags:

machine head trivium sylosis lamb of god as i lay dying in flames unearth arch enemy children of bodom soulfly darkest hour slayer killswitch engage soilwork august burns red gojira bullet for my valentine system of a down anthrax

Blackening

Groove Metal aus Köln

Blackening ist eine fünfköpfige Groove Metal Formation aus Köln. In ihrer Musik verschmelzen verschiedene Spielarten des Metal zu einer brachialen Masse, die einem ordentlich die Haare wegföhnt. (...)

Tags:

machine head gojira meshuggah lamb of god opeth

Kyler

Black Forest Groove Metal aus Schutterwald

Im Schwarzwald gibt es jede Menge Wildscheine, Berge, Seen, hübsche Mädchen mit komischen Hüten und mindestens genauso viele Idioten wie irgendwo anders. Für guten Metal ist man allerdings eher (...)

Tags:

pantera black label society lamb of god hatebreed