×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Steorrah

Progressive Death Metal aus Bonn

Die rheinischen Progressive Death Metal Poeten STEORRAH melden sich mit ihrem dritten Studioalbum „The Altstadt Abyss“ zurück, das auf „An Eroticism In Murder“ (2010), „II: Thin White Paint“ (20 (...)

Tags:

opeth cynic

Puzzlepig

Schubladeninkompatibler Hard-Prog aus Finthen aus Finthen

„Progigger Heavyrock!“, meinten die einen. „Hardrock mit ordentlich Progeinfluss!“, wiederum andere. „Viel Pink Floyd“ wurde bei uns auch schon ausgemacht. „Tantiemen an Genesis“ müssten wir bez (...)

Tags:

rush marillion fates warning deep purple genesis opeth pain of salvation

Distance to Here

Progressive Rock aus Frankfurt am Main

Wenn sich vier Jungs mit unterschiedlichen Hintergründen, Vorstellungen und Präferenzen am Rande eines Frankfurter Industriegebiets begegnen, gibt es normalerweise vor allem Streit. In diesem Fa (...)

Tags:

porcupine tree steven wilson opeth

Dryad's Tree

Progressive Metal, Death Metal, Melodic Metal aus Ottobrunn

Härte trifft auf Melancholie, Groove wird gepaart mit Dynamik, Stimmungsgeladene Momente verschmelzen mit musikalischen Einflüssen aus verschiedenen Genres. Mit diesen Worten beschreiben Dryad (...)

Tags:

in flames kataklysm opeth porcupine tree

VANISH

Metal, Rock, Progressive aus Böblingen

VANISH - BANDINFO Packende, eigenständige Kompositionen - herausragende Stimme – vielseitig und trotzdem mit hohem Wiedererkennungswert. VANISH hat für jeden Rock- und Metal Liebhaber etwas zu (...)

Tags:

nevermore evergrey queensryche brainstorm dream theater opeth threshold iced earth savatage symphony x primal fear megadeth dio black sabbath

The Watcher

Progressive Death Metal aus Siegen

The Watcher spielen Death Metal auf ihre eigene, progressive Art. Einflüsse, die weit über alle Genregrenzen hinausreichen, werden mit einer Oldschool-Basis, komplexen Songstrukturen und ausgefe (...)

Tags:

opeth riverside bloodbath gojira

Ad Nemori

Atmospheric Death Metal aus München

Die Münchner Band Ad Nemori spielt melodischen Metal, ohne sich jegliche Genreschranken aufzuerlegen. Die brachialen Growls und Screams des Sängers Raphael verweisen deutlich auf die Wurzeln der (...)

Tags:

ghost brigade insomnium opeth amorphis god is an astronaut at the gates sólstafir amon amarth in flames dark tranquillity

MOLD

Heavy Stoner Prog aus München

Was bekommt man, wenn man 70er-, Stonerrock und Prog-Metal in einen Topf wirft? MOLD! Mit schiebenden Riffs, verschachtelten Rhythmen und abwechslungsreichem Songwriting begeistern die fünf Musi (...)

Tags:

mastodon tool pantera system of a down porcupine tree led zeppelin black sabbath opeth kyuss deep purple usw

FEA

Gitarrenlastige Doom-Elemente, schnellere Riffs, einzelne Cover in neuem, schweren Gewand bilden den Stil von FEA. Im Fokus steht das Experimentieren. aus Heidelberg

Gegründet wurde die Band 2016 aus purer Freude an der Musik. Die Vielfalt von Genres und der Wille frei von Konventionen Musik zu machen trieb an, Mitstreiter für dieses Projekt zu suchen. Es fa (...)

Tags:

gojira sólstafir opeth

A Glance of Silence

Progressive Metal aus Aachen

A Glance of Silence hat sich Ende 2012 zusammen gefunden mit dem Ziel, Progressive-Metal zu spielen, den eigenen Soundcharakter und die eigene Musik jenseits von Kommerz und Mainstream zu entwic (...)

Tags:

dream theater opeth tool meshuggah

NOPREACHERS

Thrash-, Death- und Groove-Metal aus Traunstein

Besetzung: Jonas Decker ( drums ), Anton Dürr ( rhythm guitar, lead-vocals ), Christoph Gruber ( lead-guitar, backing-vocals ). In 2017 noch unter dem Namen THE SPIRITUAL DECAY gestartet - nun 2 (...)

Tags:

slayer exodus testament death metallica death angel motörhead iron maiden opeth trivium

Cloudbreaker

progressive melodic death metal aus Marburg

Cloudbreaker sind vielseitig inspiriert und darauf bedacht, sich nicht nur in einer Schublade zu positionieren. Am ehesten lässt es sich wohl als progressive melodic death metal bezeichnen. Die (...)

Tags:

lamb of god opeth behemoth animals as leaders between the buried and me meshuggah periphery wintersun dark tranquillity