×

Awaiting Dawn

Progressive Metal aus Selzen, seit 2006

awaiting-dawn.de

Label: Castle Road Records

Keine aktuellen News

Bio/Info

Auf der einen Seite druckvoll und powergeladen, auf der anderen Seite ruhig, nachdenklich und träumerisch – hundertprozentig ehrlich, immer innovativ, voller Emotionen und mitreißender Melancholie: Das ist die Musik von Awaiting Dawn.
In einer Zeit, die von Massentauglichkeit, Redundanz, Hedonismus, Kürze und Variationsarmut geprägt ist, stellen Awaiting Dawn bewusst in den Vordergrund, was über lange Zeit das Ideal guter Rockmusik war – handgemacht, emotional, technisch versiert, farben-, facetten- und kontrastreich – und zeigen in einer Gratwanderung zwischen Progressive Metal, Alternative und Progressive Rock den Wert von ausgeklügelten und abwechslungsreichen Songs, wobei sie bewusst organisch agieren und sich nicht in technischem „Show-Off“ verlieren.
Diverse Auftritte führte die Band (...) Mehr anzeigen durch verschiedene Clubs im Rhein-Main-Gebiet sowie zu Bandcontests wie etwa dem SPH, bei dem sie bis ins Deutschland-Halbfinale kamen.
2016 waren sie als Support für die deutsche Genregröße „Vanden Plas“ zu erleben. Im selben Jahr wurde das erste Album "Leave No Trace" fertiggestellt und ein Videoclip zum Song "The Bountiful Colors Of Black" gedreht und veröffentlicht.
Mit ihrem 2017 veröffentlichten Debutalbum "Leave No Trace" kann das Quintett aus dem Rhein-Main-Gebiet bereits auf über eine Dekade gemeinsamer Entwicklung zurückblicken, in der es ihren individuellen Stil weiterentwickelt hat, der sich durch alternierende Metrik und Rhythmik, große dynamische Kontraste, einen Hauch Nostalgie sowie Einflüssen aus Klassik und Jazz auszeichnet.

Awaiting Dawn sind:
Benjamin Reiter (Vocals, Guitar)
Fabian Steeg (Vocals, Guitar)
Maik Seckler (Bass, Backing Vocals)
Peter Schnur (Keyboards, Backing Vocals)
Felix Benz (Drums)
Newcomer-TV 25.11.2016:
"Den krachenden Abschluss des Abends bilden Awaiting Dawn. Der Fünfer aus der Rhein-Main-Neckar-Region besteht schon seit einer Dekade und liefert ausgeklügelten Progressive Metal mit epischen Longtracks, der sich an Genre-Größen wie Dream Theater, Porcupine Tree oder Tool orientiert, ohne sie jedoch zu kopieren.
Nach einem von leichten technischen Problemen geplagten Beginn ihres Auftritts beweisen die Mannen um Frontmann Benjamin Reiter dann mit ihrem musikalischen Können und jeder Menge Bühnenenergie, warum sie vollkommen zurecht das große Finale einer wieder einmal sehr gelungenen NewcomerTV Nacht darstellen. Auf das bereits angekündigte Debütalbum der Band, "Leave No Trace", darf man jedenfalls gespannt sein."
(Torsten Reitz / Regioactive.de)

SPH Bandcontest 13.09.2014:
"Freunde der versierten Musik, aufgepasst! Hier kamen AWAITING DAWN! Progressive Metal aus Frankfurt. Ohne Frage eine technisch einwandfreie Band. Unglaublich sauberes Zusammenspiel, eine gute Bühnenpräsenz und spannende, mitreißende und verdammt gut geschriebene Songs! Keyboard und Gitarren harmonierten, die Soli saßen, Schlagzeug ballert! Und das alles mit Polytaktie. Wer Dream Theater mag, sollte hier reinhören! Ohne Frage Jurysieger des heutigen Abends und damit im Finale West! Glückwunsch!"
(Steven Hill) Weniger anzeigen

Line-up

Benjamin Reiter

Sänger, Gitarrist

Maik Seckler

Bassist

Felix Benz

Schlagzeuger

Peter Schnur

Keyboarder

Fabian Steeg

Gitarrist, Sänger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Selzen

variedproject

Cover mit dem gewissen Extra... aus Kriftel

Nightmare of Namelessness (N.o.N)

Rock, Punk/Hardcore aus Riedstadt

südstein.

Rock, Alternative/Independent aus Mannheim

ALASKA PIRATE

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Frankfurt

Duett Komplett (unplugged Trio/Quartett)

4 Stimmen, 2 Akustikgitarren, 1 Akustikbass und 1 Cajon prägen seit Jahren den einzigartigen Sound der unplugged Coverband mit Songs von den Eagles, Crosby, Stills, Nash & Young, Joe Cocker, Queen, Uriah Heep, Mother's Finest, Bruno Mars, Passenger u.v.m. aus Wiesbaden

Secret Three

Akustische Coversongs aus Mannheim

Weitere Acts in Selzen