×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Dracyor

Gothic Metal aus Herten

DRACYOR – Gothic Metal (GER) Wenn du die einzigartige Mischung aus Gothic-Atmosphäre und Metal liebst, wenn du ein Verehrer solcher Bands wie Theatre of Tragedy, The Sins of Thy Beloved, Therion (...)

Tags:

katatonia tristania

ARBOR IRA Der Baumzorn

Doom/Death Metal aus Plauen

founded 1997 2000 first album "Ohne Welt und Aber" 2006 second album "...und krankt mein Selbst vor Leidenschaft" 2012 third album "Meine Träume, vergangene..." 2013 EP "Zerfall" "Geboren von de (...)

Tags:

my dying bride anathema neurosis paradise lost tiamat katatonia

WalzWerk

Progressive Schönheit - intelligenter, facettenreicher, moderner, genreüberschreitender Progressivrock aus Bochum

WalzWerk spielt intelligenten, facettenreichen, modernen Progressivrock, der immer wieder die Genregrenzen überschreitet, um jeder erzählten Geschichte eine unerwartete Wendung zu ermöglichen. G (...)

Tags:

amplifier porcupine tree katatonia steven wilson

Utter Silence

Atmosphärischer Death-/Doom Metal aus Wuppertal

Walking through a misty, shadowed forest opening up to a wide clearing allowing to rest for a while and take a glimps on the eternal reach of the starfilled sky, holding your breath to ecperienc (...)

Tags:

katatonia my dying bride paradise lost amorphis swallow the sun

Cynder Circle

Dark Rock / Gothic Metal aus Bochum

Cynder Circle haben sich aus der Asche der vergangenen Jahre erhoben, um den düsteren Charme der Unterwelt in neue musikalische Formen zu gießen. Das Quartett vertont Melancholie nach dem Bochum (...)

Tags:

sentenced 69 eyes sisters of mercy deine lakaien katatonia amorphis my dying bride tool porcupine tree the mission paradise lost type o-negative the cult fields of the nephilim asp moonspell anathema

The Void Below

Progressive Metal und Doom Metal aus Freiburg

Die Band "the void below" wurde im August 2011 gegründet. Der Stil bewegt sich zwischen Progressive und Doom Metal. Als musikalische Einflüsse können Bands wie Ahab, Tool und Katatonia genannt w (...)

Tags:

ahab tool katatonia

birdseye

Rock aus Stuttgart

birdseye spielen Rock. Progressiv, metallisch und experimentierfreudig, ohne dabei den Song aus den Augen zu verlieren. Melodisch und mitreißend, ohne dabei auf (zu) viel betretenen Pfaden zu wa (...)

Tags:

delain tesseract periphery katatonia lacuna coil

Coldaura

Dark Progressive Speed Metal aus Villingen-Schwenningen

Dark Progressive Speed Metalband "COLDAURA" aus Villingen-Schwenningen! Wir bauen sämtliche metallische Spielarten ein, da wir uns einfach nicht entscheiden können :-) ! Unsere Setliste beträgt (...)

Tags:

testament katatonia metallica opeth dream theater megadeth lamb of god symphony x iron maiden vanden plas queensryche type o-negative paradise lost ghost brigade black sabbath disturbed slayer riverside

The World You Wanted

Progressive metal aus München

Die münchener Metal Band "The World You Wanted". Wir spielen hauptsächlich unser eigenes Zeug, welches auf verschiedene Metal sub-genres basiert. Unsere Musik ist sehr abwechslungsreich – die In (...)

Tags:

gojira the ocean jinjer lamb of god meshuggah katatonia crowbar opeth

Mournful Winter

Black Metal aus Böblingen

Influenced by cold and raw Black Metal from Norway with melancholic elements of early Katatonia Mournful Winter was founded by Tenebros as a solo project. But in the end of 2016 a complete band (...)

Tags:

darkthrone katatonia

Earth Flight

PsychedelicPostProg aus Nürnberg

It almost feels like an eternity since Earth Flight climbed into the ring to celebrate Doom Metal in the style of their heroes. Today, 14 years later, everything is a little different. EARTH FLI (...)

Tags:

katatonia anathema porcupine tree amorphis king crimson pink floyd

ENEMY I

Industrial / Dark - Metal aus Berlin

Die Berliner Band ENEMY I setzt auf Authentizität in Ton und Text. In einem breiten Spektrum vielschichtiger Songs verbinden sie eine kompetente und provokante Mischung verschiedener Metal-Genre (...)

Tags:

rammstein paradise lost end of green rob zombie swallow the sun pain katatonia lord of the lost