×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

VANISH

Metal, Rock, Progressive aus Böblingen

VANISH - BANDINFO Packende, eigenständige Kompositionen - herausragende Stimme – vielseitig und trotzdem mit hohem Wiedererkennungswert. VANISH hat für jeden Rock- und Metal Liebhaber etwas zu (...)

Tags:

nevermore evergrey queensryche dream theater opeth threshold iced earth savatage symphony x primal fear megadeth dio black sabbath circus maximus

Lilith's Breed

Melodic Death Metal aus Frankfurt am Main

Melodic metal merges into mind-twisting modern music. Lilith's Breed ist moderner Metal mit einem klaren Ziel: Ihren markanten Sound im Melodic Death Metal etablieren. So, wie es sein muss. 2016 (...)

Tags:

amon amarth arch enemy nevermore

Omega Purge

modern Metal aus Dresden

Könnt ihr immer noch die unzähligen Genres und Subgenres der harten Musik unterscheiden? Ohne sich auf eine dieser Schubladen einzulassen, nennen OMEGA PURGE die Sache beim Namen – Metal. Im H (...)

Tags:

nevermore pantera iron maiden slayer metallica death fear factory meshuggah lamb of god killswitch engage

(Noch kein Name)

ProgMetal aus Maxhütte-Haidhof

All das wird mit Dir zusammen geschrieben! ;)

Tags:

fates warning nevermore trivium staind seether mudvayne sevendust pain of salvation dream theater

Cryptobiosis

Death Metal aus Hamburg

Cryptobiosis is a Hamburg (Germany) based Death Metal band originally formed in 2014 inspired by old school Death, Thrash and Black Metal. Over the last 3 years the line-up was completed and the (...)

Tags:

cannibal corpse . six feet under vader bolt thrower nevermore dismember dissection

Hadean

Metal, Alternative/Independent, Klassik/E-Musik aus Brühl

Zwischen Heavy Metal, klassischer und Worldmusic verschiedener Kulturen 2010 release von "Parasite" dem ersten Album. Unter anderem 6/7 Punkte im Metal Hammer

Tags:

pain of salvation nevermore iced earth metallica blind guardian ayreon porcupine tree transatlantic portishead sigur ros filmmusik

Forces At Work

Modern Progressive Thrash Metal aus Wuppertal

Seit 2007 gibt es die Progressive Metal Band Forces At Work in der aktuellen Besetzung mit Sebastian „Wischa“ Wischermann am Gesang, Sabir Salkic an den Drums, Adrian Weiss und Mischa Blum an de (...)

Tags:

protest the hero animals as leaders dream theater nevermore death

Extinguished

Melodic Death Metal aus Göppingen

Wir sind ein Projekt von 5 Freunden, die es sich seit Ende 2009 zur Aufgabe gemacht haben, Metal der extremen Spielrichtung zu kreiren. Viele Einflüsse fließen bei diesem Prozess zusammen, so da (...)

Tags:

at the gates cannibal corpse carcass deathstars heaven shall burn hypocrisy in flames nevermore rammstein soilwork dark tranquillity

TaktArt-Con (Booking)

Progressive Metal, Thrash Metal, Heavy Metal aus Hennef (Sieg)

Unsere Mission Die Zeiten, in denen die Leidenschaft zur Musik ausreichte, um gute Musik auf eine Bühne zu bringen, sind leider Geschichte. Es ist nicht leichter und auch nicht weniger Komplex g (...)

Tags:

in flames iron maiden megadeth metallica nevermore soil sonata arctica stone sour

Derelict Sun

Music without the limitations of common genres - that's what Derelict Sun is all about aus Bonn

Having played together in the German Death Metal Band "Expire" for quite a few years, David and Yannik decided to initiate a new project focusing on progressive music. Since they've always been (...)

Tags:

porcupine tree nevermore pink floyd dream theater mudvayne leprous deep purple billy joel katatonia haken opeth muse metallica riverside steven wilson alan parson project

Beyond Pain

Thrash- Metal mit symphonischen Elementen aus Dortmund

Musikalisch sollen alle Emotionen erfasst werden, und somit bietet sich der Metal am Besten an: von melancholisch bis wütend aufbrausend, von weinender Gitarre bis Riff-Granate, von Stampf- bis (...)

Tags:

testament nevermore kamelot

DJ Diamond Dave

Club DJ aus Dortmund und Umgebung (u.a. Spirit, Hirsch-Q, Pirates, Starclub, Tarantula, Café Banane). Es gibt auch die Möglichkeit, Licht und eine eigene Anlage hinzuzubuchen, wobei diese Sachen extra berechnet werden. Für Stimmung ist immer gesorgt und a aus Dortmund

https://marjorie-wiki.de/wiki/David_Ivanov

Tags:

thin lizzy exodus slayer iced earth nevermore