×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Voidemolition

Modern Metal aus Remscheid

Voidemolition (gesprochen „void’molition“) vereinen mit ihrer Musik viele Stilmittel verschiedener Subgenres, um daraus klangvolle und eingängige Musik zu erschaffen. Harte Riffs, schnelle Beat (...)

Tags:

trivium bullet for my valentine avenged sevenfold parkway drive machine head as i lay dying bury tomorrow

Half Past Eight

Metal aus Mannheim

Groovige Strophenriffs, harte und abwechslungsreiche Breakdowns, epische Leadpassagen, die in melodischen Refrains gipfeln. Druckvolle Schlagzeugrhythmen im Zusammenspiel mit drahtigen Basskläng (...)

Tags:

lamb of god trivium as i lay dying amon amarth

BLOODLINE

Pure Metal aus Sauerlach

Bloodline is a Metal-Band from Sauerlach/Holzkirchen (South Bavaria, Germany) near Munich. Their style mainly focuses Thrash Metal, but is mixed up with Melodic Death Metal and Metalcore/Modern (...)

Tags:

machine head trivium sylosis lamb of god as i lay dying in flames unearth arch enemy children of bodom soulfly darkest hour slayer killswitch engage soilwork august burns red gojira bullet for my valentine revocation system of a down anthrax thy art is murder fit for a king bring me the horizon while she sleeps fear factory jinjer heaven shall burn kreator

WhateveRemainS

Modern Metal, Metalcore, Rock aus Herne

WhateveRemainS Was auch immer übrig bleibt? Was soll das denn für ein Bandname sein? "Wir nehmen was an Musikern übrig bleibt und machen Metal" war der Gedanke, den Cosmo und G hatten, als sich (...)

Tags:

alter bridge trivium iron maiden godsmack

Not For Saints

Mischung aus Metal und Metalcore aus Schwäbisch Gmünd

Originally founded back in 1998, the band broke up in 2000 and was gone for 15 years. Now, brought back to life in 2015, Not For Saints are stronger than before and proudly presenting you a new (...)

Tags:

killswitch engage bullet for my valentine trivium

CERTAIN SKIES

Metal with clean & scream vocals aus Frankfurt am Main

CERTAIN SKIES ist eine der Top Metal Bands aus dem Taunus, die sich im Jahr 2014 durch den Schlagzeuger Max Schattling und dem Sänger & Gitarristen León Carvi Nievas gegründet hat. Seit Gründung (...)

Tags:

trivium bullet for my valentine volbeat five finger death punch

Torrential Rain

Modern Progressive Metalcore aus Nürnberg

"Torrential Rain veröffentlichen mit ‚Home Alone‘ eine wahre Hymne. Für Fans von Trivium, Periphery und Intervals ein Muss.“ (MoreCore.de, 10.04.2020) „Progressiv aber nicht verkopft gehen die M (...)

Tags:

periphery architects born of osiris trivium august burns red as i lay dying

Nero Doctrine

Modern Melodic Death/Thrash aus Greifswald

Die Band gründete sich Ende 2012 in Greifswald (Mecklenburg Vorpommern) als "Dystopia" um einen Mix aus schwedischem Melodic Deathmetal und modernem Thrashmetal zu spielen. Das Debüt "Tools of O (...)

Tags:

trivium lamb of god arch enemy ghost brigade katatonia wolfheart

Endlos

Deutschmetal / Post Hardrock aus Bad Dürkheim

Harte Klänge, mitreißende Texte und eine Energie mit der man wohl eine Rakete bis ins Weltall befördern könnte. So oder so ähnlich lässt sich die Band Endlos aus Bad Dürkheim wohl am besten besc (...)

Tags:

trivium disturbed metallica callejon nickelback black stone cherry

In Dying Lights

Melodic DeathMetal/Deathcore aus Darmstadt

''' We are often compared to bands such as Killswitch Engage , As I lay Dying , Parkway Drive etc. What we think is that if all those bands got together and had a baby that would be us! ''' Wher (...)

Tags:

killswitch engage as blood runs black trivium parkwaydrive

GODSNAKE

Melodic Thrash Metal aus Hamburg

Line-Up: Torger (Vocals), Stevo (Guitar), Malt (Guitar), Walt (Bass), Sidney (Drums) Dieses fette Reptil der Gattung ‘Serpens Metallicus’ bahnt sich unaufhaltsam seinen Weg durch das lärmende Un (...)

Tags:

metallica testament trivium

FLOODLUST

Alternative Rock/Metal aus Darmstadt

We drowned our demons. Now comes the flood. ENG: FLOODLUST is influenced by bands such as Ghost, Leprous, Zeal&Ardor, or My Chemical Romance – capturing a more theatrical and even progressive (...)

Tags:

rise against emil bulls offspring millencolin volbeat turbonegro korn iron maiden sum41 trivium bullet for my valentine black flag biohazard hatebreed stone sour my chemical romance judas priest creed mastodon the used