×

Parcours

Sphärischer Indiepop aus Köln, seit 2015

parcoursmusic.com

Management/Booking: Noisegroupie

Bio/Info

„Ein Soundgewand, das einen einhüllt, wie die Lieblingsdecke an kalten Scheißwettertagen. Manchmal braucht es einfach nicht mehr.“ (Landauer Sommer)

Es gibt Gedanken, denen man eine Weile nachhängt und die man nicht so einfach wegschieben will. Parcours verpacken solche Gedanken in Songs. Und vielleicht geht es dabei gar nicht darum, zu einer eindeutigen Lösung zu kommen. Solange Fragen offen bleiben, ist da auch diese Spannung zwischen Sicherheit und Zweifel, Nähe und Distanz, Gehen und Bleiben, die sich in der Musik und den Texten von Parcours wiederfindet: Schimmernde, offene Gitarrensounds, weite Akkordflächen, zweistimmiger Gesang, mal satte, mal sanfte Beats - zusammengeschnürt zu Popsongs. Wenn die Band ihren Stil mit zwei Worten beschreiben müsste, wäre es vermutlich »Sphärischer (...) Mehr anzeigenIndiepop«.
Sänger und Gitarrist Sebastian und Bassist Philipp gründeten Parcours Anfang 2015 in Köln, wo sie seitdem gemeinsam komponieren und schreiben. Im Herbst 2016 erschien ihre Debüt-EP »Asteroids«, die die Band zusammen mit dem Kölner Produzenten Fabian Langer (u.a. AMK, Astairre, Neufundland) und Drummer Lukas Schäfer aufgenommen hat. Gemastert wurden die Songs von Alex Kloss (u.a. Jupiter Jones) in den Kölner Maarwegstudios, Anschub gab es vom Kulturamt der Stadt Köln. Im Frühjahr 2017 komplettierte Drummer Bodo das Trio und die Band tourte mit der Platte im Gepäck durch Deutschland und die Niederlande.

Parcours spielten u.a. Supportshows für Ocean Alley, Von Eden, Moglebaum, The LaFontaines, Neufundland und Lloyd Williams und teilten sich die Festivalbühne u.a. mit Mad Caddies, Adam Angst, BRNS, Fortuna Ehrenfeld, Torpus & the Art Directors, Messer, Helgen, Ilgen Nur oder Lasse Matthiessen. Weniger anzeigen

Line-up

Sebastian J

Sänger, Gitarrist

Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Köln

Anti Statement

Wir lieben es Druckvoll, etwas provokant aber zum Mitsingen. aus Leverkusen

Riding the Madness

Rock, Metal, Alternative/Independent, Folk/Country aus Mönchengladbach

SchlagerMetall

SchlagerMetall - In Nomine Hossa! aus Bonn

Apolysos

Experimental Rock aus Köln

Blind Age

Eine Mischung aus Rock, Grunge und Alternative. Knallt halt und hat trotzdem Feeling ;) aus Mönchengladbach

Alex Jerasem

Pop-music with blues, funk and R'n'B elements aus Köln

Weitere Acts in Köln