×

PInk PIx

StreetPunk aus Gütersloh, seit 2012

pinkpix.de

Bio/Info

PINK PIX

Punkrock ist im besten Fall immer auch ein Aufbäumen – gegen gängige Normen und für die Freiheit, das zu tun, was das wilde Herz begehrt. Pink Pix folgen ihrem Herzen, daran besteht kein Zweifel. Allerdings schlägt es bei dem aus Gütersloh und Bielefeld stammenden Vierer nicht nur für hymnischen Punkrock, sondern auch für zügellosen Outlaw Country. Das Resultat sind druckvolle, melodiegetränkte Songs, die furchtlos auf dem Pfad zwischen Stolz und Sehnsucht galoppieren. Pink Pix wissen, wie man aus tief empfundenen Emotionen, aus Liebe und Leid, gänzlich unpathetische, rau rockende Hymnen schmiedet.

Obwohl das Ende 2012 gegründete Quartett seine zahlreichen Inspirationen – darunter Green Day und Johnny Cash – hie und da geschmackssicher zitiert, liefert es doch eine durchweg eig (...) Mehr anzeigenenständige Mischung: In Hindsight und Obsessed betten Pink Pix enthusiastische, bisweilen zweistimmigen Gesangsharmonien auf die knurrenden Basslinien, die kantigen Akkorde und überschwänglichen Hooklines des Streetpunk. Mit dem augenzwinkernd aufbereiteten Riding wiederum liefern sie lässig trabenden Cowpunk in bester Meat-Puppets-Tradition. Wo wir schon beim Namedropping sind: Fans von Social Distortion, den bereits erwähnten Green Day, aber auch Rancid werden im ungestümen Sound der Westfalen wohl eine Menge Liebenswertes entdecken können.

Dass Pink Pix auch live eine staubende Punkrock-Stampede inszenieren, zeigten sie bereits an den unterschiedlichsten Orten: Etwa im Bielefelder Jugendzentrum Stricker sowie bei einer Weihnachtsfeier des internationalen Medienkonzerns Bertelsmann in Gütersloh. Ein Höhepunkt der noch jungen Bandgeschichte war der Auftritt bei der Vorrunde des „SPH Bandcontest 2014“ in der Kulturwerkstatt Paderborn: Mit ihrem energiegeladenen Set erspielten sich Pink Pix den 3. Platz und sicherten sich so den Einzug ins Stadtfinale des deutschlandweiten Wettbewerbs. Auch unplugged, den Schwerpunkt auf den Country-Charakter ihrer Songs legend, kann die Combo überzeugen. Rock ’n’ Roll lebt eben nicht vom Strom, sondern vom Herzblut. Das machen Pink Pix mit jeder Note deutlich.

Pink Pix sind:
Daniel Zews-Mills: Gesang, Gitarre
Marcel Pierrè Wiemers: Gitarre, Gesang
Oliver Wilhelm Kuxmann: Bass
Tobias Dreßen: Schlagzeug

Homepage
pinkpix.de

Kontakt
booking@pinkpix.de Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Gütersloh

MAJOR ERD

Oszillierend zwischen hyperventilierendem Art-Punk, Metal- und Hardcore-Elementen, sowie rotzigem Hard-Rock erschaffen MAJOR ERD einen Sound, der einem Tanz-Imperativ gleichkommt. aus Bielefeld

Limelight Fire

Modern female fronted metal aus Leopoldshöhe

Destination Chaos

Modern Metal mit Hardcoreeinflüssen aus Paderborn

Random I Am

Punkrock, PunknRoll, Rock, RocknRoll, Punk aus Paderborn

Peter Pieper Band

Drop-C-Party-Rock-Punk-Cover (siehe Bio/Info) aus Osnabrück

MAHENDRA (Solo)

Singer/Songwriter, lyrischer Indie-Post-Pop aus Osnabrück

Weitere Acts in Gütersloh

Ähnliche Bands