×

someonesad

Gitarrenpop,kreativ, cooler Sound, Echo-Gitarre, Britpop, Indie aus Hamburg, seit 2000

someonesad.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Seit Oktober 2000 entfachen someonesad das Feuer des energetischen Natural Power Pop.

Dabei fügen die fünf Musiker Kraftvoll-Krachendes mit Melancholisch-Melodischem zu Songunikaten zusammen, deren große Bandbreite verschiedenste Einflüsse aus Pop und Rock vereint.

Das Ergebnis des kreativen Treibens: Eine stetig wachsende Fanbase, die die mitreißenden Club-Gigs (im Logo, Marx, Knust, Fundbureau etc.) der Hamburger zu enthusiastischen Events macht.

Seit 2017 mit neuem Gitarristen am Start, erscheint nun mit der EP „Start Making Sense“ das vierte Release, auf das man mehr als gespannt sein darf.

Infos: someonesad.de & facebook.com/someonesad

Kontakt: info@someonesad.de

someonesad sind:
Tanja Möbius: Gesang
Stephan Malicke: Gitarre
Thomas Grözinger: Bass
Guido (...) Mehr anzeigen Bischoff: Keyboards
Tim Schurig: Schlagzeug

Diskographie:
2001: „someonesad“ (EP)
2004: „being you“ (Album)
2015: „never too close“ (Album)
2017: „Start Making Sense“ (EP) Weniger anzeigen

Line-up

Tanja Möbius

Sängerin

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

L!VE, denn dass Leben ist keine Vorproduktion

Radioshow für Livemusik, die auch wirklich live produziert und gesendet wird aus Hamburg

Horbs

Eigene Songs und Cover die man selten hört aus Hamburg

Kings Lived

Desert Rock meets greasy Blues with lady power heading for a mars mission. aus Hamburg

Massimo

Singer-Songwriter aus Hamburg

BASTRAT

psycho drive punk aus Hollenstedt/Dierstorf

Kiez Kauboys

Rock, Pop, Oldies zum Mitsingen & Eigenes! aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg