×

Netzwerkausbau

Britisches Ticketingunternehmen See Tickets (Glastonbury, Tomorrowland) übernimmt Starticket

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 13.01.2020

ticketing

Britisches Ticketingunternehmen See Tickets (Glastonbury, Tomorrowland) übernimmt Starticket

© rawpixel.com via Pexels

Das Ticketingunternehmen See Tickets hat den zweitgrößten Schweizer Ticketanbieter Starticket von dem Medien- und Technologiekonzern TX Goup übernommen.

See Tickets gehört zum französischen Vivendi-Imperium und ist nach der Übernahme von Starticket in neun europäischen Ländern und den USA aktiv. Aktuell setzt das Unternehmen pro Jahr gut 30 Millionen Eintrittskarten für Konzerte, Shows und Events von rund 10.000 Veranstaltern ab. Zu den größten Kunden gehören u.a. die Festivasl Glastonbury und Tomorrowland sowie die Pariser Venue Olympia und das Kreuzfahrtschiff Queen Mary. 

Starticket ist mit jährlich gut 5 Millionen verkauften Tickets und einem Kundenstamm von etwa 750 Promotern das zweitgrößte Schweizer Ticketing-Unternehmen nach Ticketcorner. Samuel Hügli (TX Group) freut sich, dass Starticket durch die Akquise durch See Tickets Teil des Netzwerkes eines international führenden Ticketing-Dienstleisters mit zahlreichen Partnerschaften und modernster Technologie wird.

Der Verkaufspreis wurde nicht öffentlich bekannt gegeben. Die Parteien geben jedoch an, dass alle Mitarbeitenden übernommen werden und auch das Management von Starticket bestehen bleibt. In den nächsten Monaten solle ein neues Büro im Raum Zürich gesucht werden. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Tomorrowland Around The World: Das digitale Festival feiert im Juli Premiere

Weltpremiere im Juli

Tomorrowland Around The World: Das digitale Festival feiert im Juli Premiere

veröffentlicht am 05.06.2020

The Orchard schließt Partnerschaft mit Schubert Music und stellt Label-Struktur auf

Ausbau des Service-Angebots

The Orchard schließt Partnerschaft mit Schubert Music und stellt Label-Struktur auf

veröffentlicht am 01.02.2020

"Billboard"-Mutterkonzern Valence Media übernimmt Nielsen Music

Datenerhebung so wichtig wie nie

"Billboard"-Mutterkonzern Valence Media übernimmt Nielsen Music

veröffentlicht am 19.12.2019

DEAG beteiligt sich mehrheitlich an britischem Ticketing-Anbieter Gigantic

Weiter auf Expansionskurs

DEAG beteiligt sich mehrheitlich an britischem Ticketing-Anbieter Gigantic

veröffentlicht am 18.12.2019

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!