×

Anmeldung ab jetzt

Das Future Music Camp findet 2021 online statt – jetzt als Speaker bewerben!

von Backstage PRO
veröffentlicht am 10.02.2021

future music camp konferenz

Das Future Music Camp findet 2021 online statt – jetzt als Speaker bewerben!

Alexander Neipp, Daniel Grunenberg und Steffen Geldner beim FMC 2015. © Future Music Camp

Das Future Music Camp 2021 findet digital statt. Expert/innen der digitalen Musik- und Medienwirtschaft diskutieren im April u.a. Fragen nach der Zukunft des Labels und aktuelle Entwicklungen im Streaming-Bereich, während die Teilnehmer/innen sich für eigene Sessions bewerben können.

Das Future Music Camp findet am 15. und 16. April 2021 statt und wird gemeinsam von David Stammer, Digital Innovation Manager bei der Popakademie Baden-Württemberg und Verantwortlicher für das FMC, und seinem Vorgänger Steffen Geldner moderiert.

Zur Eröfnung der diesjährigen Ausgabe des Future Music Camps führen beide ein Keynote-Interview mit dem Künstler SAIB zum Thema DIY-Strategien im Lo-Fi Hip-Hop.

Zu den weiteren, bisher bestätigten Keynotes zählen u.a. ein Vortrag von Tina Jürgens (Managing Director bei zebra-audio.net) darüber, warum Musik und Podcasts perfekt zusammenpassen, und eine Analyse von Playlisten-Zielgruppen aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive Sophie Brüggemann (Data Lead bei Pearson).

Thematische Vielfalt 

Johannes Middelbeck (Drive Beta) spricht beim Futue Music Camp 2021 über die Entwicklung von Formaten für YouTube, TikTok und Podcasts und Ruwen Warne (Freelance Data Scientist Music) demonstriert live, wie Fake Streams erzeugt werden.

Callum Caulfield (General Manager Good Soldier Records) behandelt modernes Musikmarketing, während Simone Schiborr (Deezer Senior Manager Editorial & Label Relations) eine Live-Session zum Thema Playlist-Pitching veranstaltet. Dazu Hubert Wandjo, Business Director und Geschäftsführer der Popakademie Baden-Württemberg: 

"Nachdem das Future Music Camp 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, freuen wir uns besonders, das elfte Future Music Camp digital auszurichten – erstmalig mit der Möglichkeit des Austauschs im virtuellen Raum. Vor allem durch die Entwicklungen im letzten Jahr ist es wichtig, zukunftsweisende Fragen zu stellen und Entwicklungen im Streaming-Bereich zu diskutieren."

Speaker gesucht!

Wie üblich bietet das Future Music Camp jedoch nicht nur Keynotes von hochkarätigen nationalen und internationalen Speaker/innen, sondern gibt auch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Chance, eigene Sessions abzuhalten. Das Format kann dabei von den Teilnehmenden selbst bestimmt werden – ganz egal ob Diskussionsrunde, Brainstorming oder Workshop.

Bis zum 15. März 2021 könnt ihr eure Vorschläge einreichen und euch anmelden – ganz einfach unter diesem LinkDort findet ihr auch alle Anforderungen an die Sessions sowie Beispiele aus den vergangenen Jahren. 

Jetzt für das Future Music Camp 2021 anmelden!

Die Teilnahme am Future Music Camp ist wie in jedem Jahr kostenlos. Ihr könnt euch ganz einfach unter diesem Link für den Zugang zu einem virtuellen Raum, den Live-Streams der Keynotes und den interaktiven Sessions anmelden. 

Unternehmen

Ähnliche Themen

Finde deine Hörer: Sophie Brüggemann über Zielgruppensegmentierung im Musikbusiness

"Multidimensionale Datenanalyse ist unverzichtbar"

Finde deine Hörer: Sophie Brüggemann über Zielgruppensegmentierung im Musikbusiness

veröffentlicht am 01.09.2020   27

Future Music Camp 2020 aufgrund des Coronavirus abgesagt

Popakademie Baden-Württemberg lässt Vorsicht walten

Future Music Camp 2020 aufgrund des Coronavirus abgesagt

veröffentlicht am 10.03.2020

Tina Jürgens von Zebra-Audio.net über Musikpromotion durch Podcasts

Ausblick aufs Future Music Camp 2020

Tina Jürgens von Zebra-Audio.net über Musikpromotion durch Podcasts

veröffentlicht am 28.02.2020

Wie klingen Marken? Robin Hofmann von HearDis! über Audio-Branding mittels Künstlicher Intelligenz

Ausblick aufs Future Music Camp 2019

Wie klingen Marken? Robin Hofmann von HearDis! über Audio-Branding mittels Künstlicher Intelligenz

veröffentlicht am 14.05.2019

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!