×

bands und musiker aller stilrichtungen

Live Entertainment: Konzerte auf der Musikmesse 2012 in Frankfurt

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 17.03.2012

musikmesse frankfurt

Live Entertainment: Konzerte auf der Musikmesse 2012 in Frankfurt

Diverse Bands werden auf verschiedenen Bühnen verteilt während der Musikmesse spielen

Die Musikmesse ist nicht nur die größte Messe der Musikbranche. Während der vier Messetage finden mehr Konzerte, Workshops und Präsentationen statt als irgendwo sonst in diesem Zeitraum.

Die Musikmesse bietet auf ihren Bühnen perfekte und professionelle Bedingungen für die vielen nationalen und internationalen Künstler, die in diesem Rahmen auftreten. Auf der Agora Stage und der Acoustic Stage spielen Bands und Musiker aller Stilrichtungen: Von Rock, Pop, Country, Singer-Songwriter und Metal bis Jazz. Um einen Überblick über die Vielzahl der Events zu bieten, hat die Musikmesse alle Bühnenprogramme auf einer eigenen Internetseite zusammengefasst. Unter www.musikmesse-events.com können die Besucher alle Bühnen, Zeitpläne und Künstler recherchieren. Dort finden sie auch eine Übersicht über alle Künstler, die auf den Ständen der Aussteller zu sehen sein werden sowie eine Übersicht über Special Events wie das Women Of The World-Festival, die International Vintage Show und den Session Music-Videowettbewerb.

Agora Stage

Die Agora Stage ist die größte Bühne der Musikmesse. Auf dem Agora Platz, zwischen den Hallen 3, 4, 5 und dem Forum, installiert die Musikmesse ein eigenes Zelt. Hier werden den ganzen Tag über zwei komplett ausgestattete Bühnen im Wechsel bespielt. Das heißt für alle Fans: den ganzen Tag Konzerte, ohne Umbaupause. Das Agora Zelt ist ca. 2.000 qm groß und bietet rund 1.000 Zuschauern Platz. Es ist die Location, wenn es um gute Live-Konzerte während der Musikmesse geht.

Acoustic Stage

Die Acoustic Stage präsentiert, wie der Name schon sagt, primär akustisch spielende Künstler. Hier sind Fingerpicker, Flatpicker oder Brass- und Vokal-Ensembles zu sehen und zu hören.

PRG LEA Stage

Die PRG LEA Stage ist die große Bühne in der Frankfurter Festhalle. Am Dienstag, 20. März, wird dort der PRG LEA Award verliehen und Jazzgitarrist John McLaughlin erhält den Frankfurter Musikpreis. Als Live-Acts werden Stargeiger David Garrett, Senkrechtstarter Tim Bendzko und der "Star für Baku", Roman Lob, auftreten. Bestätigt wurden zudem Auftritte von Frida Gold, Rainald Grebe, dem Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2011, und Ewig, dem neuen Bandprojekt von Jeanette Biedermann.

Die Bühnenprogramme sind bis kurz vor der Musikmesse in Bewegung. Viele Stars sagen ihr Kommen erst kurzfristig zu. Es lohnt sich also immer einen Blick auf die Event-Seite der Musikmesse zu werfen. Hier sind alle Programmpunkte stets auf dem neuesten Stand.

Das komplette Programm finden Sie unter www.musikmesse-events.com und auf der Musikmesse Homepage.

Musikmesse Frankfurt:

{events_full}

Auch interessant

Locations

Messe Frankfurt

Messe Frankfurt

messe, 60327 Frankfurt am Main

Ähnliche Themen

Musikmesse und prolight+sound 2012: Positive Bilanz der Veranstalter

109.841 besucher aus aller welt

Musikmesse und prolight+sound 2012: Positive Bilanz der Veranstalter

veröffentlicht am 11.04.2012   1

Music Fund auf der Musikmesse 2012

hilfe für entwicklungsländer

Music Fund auf der Musikmesse 2012

veröffentlicht am 17.03.2012

Die Verleihung des deutschen Pianistenpreises auf der Musikmesse 2012

ehrung für klavierspieler

Die Verleihung des deutschen Pianistenpreises auf der Musikmesse 2012

veröffentlicht am 17.03.2012

Musikmesse 2012: Interview mit Yamaha Music Europe

das japanische unternehmen in frankfurt

Musikmesse 2012: Interview mit Yamaha Music Europe

veröffentlicht am 16.03.2012