×

Empowerment im Vordergrund

Musicboard Berlin fördert 48 Projekte rund um Popmusik mit fast 700.000€

News von Florian Endres
veröffentlicht am 07.03.2017

musicboard berlin kulturförderung musikförderung

Musicboard Berlin fördert 48 Projekte rund um Popmusik mit fast 700.000€

© abstrkt.ch auf Flickr (https://flic.kr/p/jxiyRm) / Lizenz: CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)

Mit der ersten Förderrunde 2017 unterstützt das Musicboard Berlin erneut eine breite Auswahl popkulturell relevanter Programme und Events. Im Juni beginnt die zweite Förderrunde.

Seit der Gründung im Jahr 2013 verfolgt das Musicboard Berlin das Ziel, die Popmusikszene Berlins zu unterstützen und auch im internationalen Markt zu stärken. Neben der Kooperation mit Berliner Musikunternehmen und -netzwerken erfolgt dies insbesondere durch die finanzielle Unterstützung vielversprechender Projekte aus dem Bereich der Popmusik und -kultur.

Auch 2017 unterstützt das Musicboard Berlin Künstler und Bands in mehreren Förderrunden. Die erste Förderrunde hat am 1. Februar begonnen. Aufgeteilt auf verschiedene Förderprogramme werden in dieser ersten Runde insgesamt 48 Projekte mit insgesamt 687.000€ finanziert. Besonderer Fokus lag auch in diesem Jahr wieder auf der Förderung von Frauen in der Popkultur.

Konkrete Förderung verschiedenster Projekte

Zu den 27 gefördeten Projekten im Programm "Karrieresprungbrett Berlin" gehören u.a. das Mentoring-Programm des VUT, das sich dem Empowerment von Frauen in der Musikbranche widmet, die Konzertreihe "Heroines of Sound" und die Konzertreihe "Handiclapped - Inklusion rockt".

Das Förderprogramm "Pop im Kiez", das auf ein Miteinander von Live-Musik und Nachbarschaft abzielt, unterstützt in der aktuellen Förderrunde u.a. die innovative Konzertreihe pop im ausland. Im Bereich "Festivalförderung" werden beispielsweise das "YO! SISSY Music Festival", das Torstraßenfestival sowie das Festival für Experimentalmusik, Berlin Atonal, mitfinanziert werden.

Eine vollständige Liste der geförderten Projekte sowie nähere Informationen finden sich auf der Website des Musicboard Berlin, ebenso die Informationen zu den weiteren Förderrunden sowie zum laufenden Band- bzw. Künstlersupport. Die Antragsfrist für die zweite Förderrunde ist der 1. Juni 2017.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

Förderung für besondere Projekte

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

veröffentlicht am 25.02.2020

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

Die lokale Szene im Fokus

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

veröffentlicht am 23.09.2019

Musicboard Berlin fördert 21 Berliner Musikprojekte mit 220.000€

Stärkung der Berliner Szene

Musicboard Berlin fördert 21 Berliner Musikprojekte mit 220.000€

veröffentlicht am 12.07.2018

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!