×

Artikel zum Thema MUSICBOARD BERLIN

Förderung für besondere Projekte

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

Das Musicboard Berlin fördert innovative und kreative Projekte, die die Diversität der Berliner Musikszene abbilden. Bewerbungen für die zweite Förderrunde 2020 sind ab sofort möglich.

veröffentlicht am 25.02.2020

Neue Antragsfristen stehen fest

Das Musicboard Berlin unterstützt 47 Projekte mit 600.000 Euro in der 1. Förderrunde 2020

Das Musicboard Berlin unterstützt 47 Projekte mit 600.000 Euro in der 1. Förderrunde 2020

Das Musicboard Berlin gibt die unterstützten Projekte der ersten Förderrunde 2020 bekannt: Über 600.000 Euro fließen in den Projekten Festivalförderung, Karrieresprungbrett Berlin und Pop im Kiez an insgesamt 47 Projekte.

veröffentlicht am 30.12.2019

Die lokale Szene im Fokus

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

Musicboard Berlin: Call of Concepts für die erste Förderrunde 2020

Das Musicboard Berlin fördert innovative und kreative Projekte, die die Diversität der Berliner Musikszene abbilden. Bewerbungen für die erste Förderrunde 2020 sind ab sofort möglich.

veröffentlicht am 23.09.2019

Support für die Musikszene

Musicboard Berlin fördert elf Projekte mit einer Gesamthöhe von fast 170.000€

Musicboard Berlin fördert elf Projekte mit einer Gesamthöhe von fast 170.000€

Das Musicboard Berlin unterstützt in der zweiten Förderrunde 2019 wieder innovative Projekte. Außerdem trägt das Musicboard die Verwaltungskosten des Rockhauses Lichtenberg.

veröffentlicht am 08.07.2019

Around the world

Musicboard Berlin gibt Stipendien und Residenzen 2019 bekannt: Über 250.000 € für die Szene

Musicboard Berlin gibt Stipendien und Residenzen 2019 bekannt: Über 250.000 € für die Szene

Zum siebten Mal vergibt das Musicboard Berlin als einzige Institution in Deutschland Stipendien und Residenzen und ermöglicht Berliner Popkünstlerinnen und -künstlern so den interkulturellen Austausch im Ausland.

veröffentlicht am 08.05.2019

Neue Antragsfristen ab 2020

Musicboard Berlin: Anträge für Förderprogramme ab sofort möglich

Musicboard Berlin: Anträge für Förderprogramme ab sofort möglich

Das Musicboard Berlin unterstützt seit 2013 die lokale Popmusikszene durch Förderung verschiedenster Projekte. Die Antragsformulare für drei verschiedene Förderprogramme im Jahr 2019 sind nun freigeschaltet.

veröffentlicht am 24.04.2019

Szenesupport

Musicboard Berlin fördert 61 Projekte der Musikszene mit über 700.000€

Musicboard Berlin fördert 61 Projekte der Musikszene mit über 700.000€

Die erste Förderrunde 2019 geht zu Ende und das Musicboard Berlin hat entschieden. Aus insgesamt 125 Anträgen wählte die Jury 61 Projekte aus, die mit einem Gesamtvolumen von 710.839€ gefördert werden sollen.

veröffentlicht am 28.02.2019

Stärkung der Berliner Popmusikszene

Musicboard Berlin: Anträge für Förderungsprogramme ab sofort möglich

Musicboard Berlin: Anträge für Förderungsprogramme ab sofort möglich

Seit 2013 unterstützt das Musicboard Berlin die lokale Popmusikszene durch Förderung verschiedenster Projekte. Die Antragsformulare für fünf verschiedene Förderprogramme im Jahr 2019 sind nun freigeschaltet.

veröffentlicht am 12.01.2019

Stärkung der Berliner Szene

Musicboard Berlin fördert 21 Berliner Musikprojekte mit 220.000€

Musicboard Berlin fördert 21 Berliner Musikprojekte mit 220.000€

Zur zweiten Antragsfrist 2018 wurden für die Musicboard-Förderprogramme "Karrieresprungbrett Berlin" und "Pop im Kiez" insgesamt 41 Projekte eingereicht und von einer Jury begutachtet.

veröffentlicht am 12.07.2018

Nächste Antragsfristen stehen fest

Musicboard Berlin fördert 54 Projekte der Hauptstadtszene, gibt StipendiatInnen und Residenzen für 2018 bekannt

Musicboard Berlin fördert 54 Projekte der Hauptstadtszene, gibt StipendiatInnen und Residenzen für 2018 bekannt

Aus insgesamt 115 eingereichten Projekten wählte die Jury des Musicboard Berlin 54 besondere Projekte aus, die mit 687.000 € gefördert werden. Weiterhin wurden 47 MusikerInnen vorgestellt, die ein Stipendium bzw. eine Künstlerresidenz erhalten.

veröffentlicht am 09.05.2018

Meistgelesene Artikel

Online Musizieren und Unterrichten: JamKazam, Skype, Doozzoo, Zoom und Jitsi im Vergleich

Proben in jedem Winkel der Welt

Online Musizieren und Unterrichten: JamKazam, Skype, Doozzoo, Zoom und Jitsi im Vergleich

veröffentlicht am 20.03.2020   16

Coronavirus: Deutscher Musikrat fordert Auffangprogramm für die Musikindustrie

Die Branche bangt um ihre Existenz

Coronavirus: Deutscher Musikrat fordert Auffangprogramm für die Musikindustrie

veröffentlicht am 05.03.2020   3

Konzertabsagen aufgrund des Coronavirus: Vorerst kein Hilfsprogramm für die Livebranche

Die Veranstaltungswirtschaft bangt

Konzertabsagen aufgrund des Coronavirus: Vorerst kein Hilfsprogramm für die Livebranche

veröffentlicht am 02.03.2020   1

Coronavirus: Die Folgen der Pandemie für die Musik- und Livebranche in der Übersicht

Das Wichtigste im Überblick

Coronavirus: Die Folgen der Pandemie für die Musik- und Livebranche in der Übersicht

veröffentlicht am 13.03.2020

Amazon reagiert auf die Corona-Krise und schränkt die Anlieferung von CDs und Vinyl ein

Schlechte Zeiten für Musiker/innen

Amazon reagiert auf die Corona-Krise und schränkt die Anlieferung von CDs und Vinyl ein

veröffentlicht am 19.03.2020

Coronavirus: Deutscher Kulturrat fordert schnelle und unbürokratische Hilfe für Künstler und Veranstalter

Negative Auswirkungen von Covid-19

Coronavirus: Deutscher Kulturrat fordert schnelle und unbürokratische Hilfe für Künstler und Veranstalter

veröffentlicht am 10.03.2020   1

Hilfe finden: Leitfaden für Musik- und Kulturschaffende in der Coronakrise (aktualisiert)

Wohin sich Selbstständige und Freischaffende wenden können

Hilfe finden: Leitfaden für Musik- und Kulturschaffende in der Coronakrise (aktualisiert)

veröffentlicht am 24.03.2020   5

Deutsche Liveindustrie fürchtet Konzertabsagen wegen Coronavirus

Wirtschaftshilfe gefordert

Deutsche Liveindustrie fürchtet Konzertabsagen wegen Coronavirus

veröffentlicht am 29.02.2020   1