×

Bisher nur in Nordamerika

Youtube kooperiert mit Ticketmaster: Mehrwert für Künstler?

Youtube kooperiert mit Ticketmaster: Mehrwert für Künstler?

Youtube bietet nordamerikanischen Musikfans ab sofort nicht nur Musik(videos), sondern auch die dazu passenden Konzerttickets: Das zu Google gehörende Unternehmen kooperiert seit Kurzem mit dem amerikanischen Ticketing-Service Ticketmaster.

veröffentlicht am 23.11.2017

Daten sammeln im Dienste der Kunst

Alphabet und andere investieren in Start-up, das sich gegen Major-Strukturen positioniert

Alphabet und andere investieren in Start-up, das sich gegen Major-Strukturen positioniert

Alphabet, der Mutterkonzern von Google, investiert in das Musik-Start-up UnitedMasters, dessen proklamiertes Ziel es ist, die traditionelle Major-Label-Struktur aufzubrechen.

veröffentlicht am 22.11.2017

Light up your music!

Sag uns, wann dir ein Licht aufgeht, und gewinne einen Gutschein für Produkte von König & Meyer

Sag uns, wann dir ein Licht aufgeht, und gewinne einen Gutschein für Produkte von König & Meyer

König & Meyer präsentiert neue LED Leuchten. Damit strahlt dich jedes Notenpult an. Aber welche Noten legst du drauf? Wann hast du deine besten Ideen für neue Melodien, Lyrics und Co.? Sag uns, wann dir ein Licht aufgeht!

veröffentlicht am 22.11.2017   8

Versprochen wird die "Demokratisierung der Musik"

Spotify erwirbt die Online-DAW Soundtrap: Plan und Ziel noch unbekannt

Spotify erwirbt die Online-DAW Soundtrap: Plan und Ziel noch unbekannt

Die Streamingplattform Spotify hat ein weiteres Start-up gekauft: Die Cloud-DAW Soundtrap. Das Ziel dieser Kooperation ist bisher noch unklar.

veröffentlicht am 22.11.2017

Marktungleichgewichte existieren

Wachstum der Digitalmärkte: Verwertungsgesellschaften melden Rekordeinnahmen

Wachstum der Digitalmärkte: Verwertungsgesellschaften melden Rekordeinnahmen

Die CISAC ist ein internationaler Dachverband der Verwertungsgesellschaften mit Sitz in Frankreich. In einem neuen Report stellt der Verband einen Anstieg der Einnahmen durch Tantiemen und Nutzungsgebühren im Jahr 2016 fest.

veröffentlicht am 20.11.2017

"Erfolgreiches Altern" durch Musizieren?

Neues Forschungsprojekt "Besser älter werden mit Musikunterricht" startet in Hannover

Neues Forschungsprojekt "Besser älter werden mit Musikunterricht" startet in Hannover

Mit einer neuen Studie wollen Forscher herausfinden, ob das Musizieren (insbesondere das Klavierspiel) einen positiven Einfluss auf den Alterungsprozess haben kann. Gefördert wird die Studie von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

veröffentlicht am 18.11.2017

Steigende Mieten, hohe Steuern, strenge Auflagen

Geld für den "Music Venue Trust": Sony Music UK unterstützt britische Clubförderung

Geld für den "Music Venue Trust": Sony Music UK unterstützt britische Clubförderung

Mit einer Spende in unbezifferter Höhe unterstützt Sony Music UK die britische Wohlfahrtsorganisation "Music Venue Trust", die für den Erhalt kleiner Clubs (sogenannter "Grassroots Venues") im vereinigten Königreich eintritt.

veröffentlicht am 17.11.2017

"Gesamtstaatliche Verantwortung"

Der Deutsche Musikrat fordert 350 Millionen Euro für die Förderung der musikalischen Bildung

Der Deutsche Musikrat fordert 350 Millionen Euro für die Förderung der musikalischen Bildung

Der Deutsche Musikrat appeliert an die Verhandelnden der Jamaika-Koalition, die musikalische Regelförderung in Deutschland mit 350 Mio. Euro zweckgebundenen Bundesmittel zu fördern.

veröffentlicht am 16.11.2017

Freistaat in der Verantwortung

Bayerische Musikhochschul-Lehrbeauftragte streiken für soziale Absicherung

Bayerische Musikhochschul-Lehrbeauftragte streiken für soziale Absicherung

Seit 13. November 2017 streiken die Lehrbeauftragten der bayerischen Musikhochschulen. Sie fordern verlässliche Rahmenbedingungen und soziale Absicherung ihrer Profession.

veröffentlicht am 15.11.2017

"Verliert" Youtube Views?

Suchmaschinenbetreiber schürt Zweifel an der Effektivität von Youtubes Content ID

Suchmaschinenbetreiber schürt Zweifel an der Effektivität von Youtubes Content ID

Anhand des viralen Youtube-Hits "Gangnam Style" demonstriert der Suchmaschinenanbieter Pex, dass das Content ID-Verfahren, mit dem Youtube Urheber und Labels beschwichtigen möchte, nicht immer zufriedenstellend zu funktionieren scheint.

veröffentlicht am 15.11.2017   2

Meistgelesene Artikel

Win-Win durch Mindestticketabnahme: Psycho Village über ihre erfolgreiche Tour mit Local Supports

Gemeinsam die Locations füllen

Win-Win durch Mindestticketabnahme: Psycho Village über ihre erfolgreiche Tour mit Local Supports

veröffentlicht am 09.11.2017   26

Der Künstlermanagementvertrag: Die wichtigsten Infos und ein Mustervertrag zum Download

Was wird vereinbart? Wie lässt sich das alles regeln?

Der Künstlermanagementvertrag: Die wichtigsten Infos und ein Mustervertrag zum Download

veröffentlicht am 21.11.2017   8

Interview mit Thomas Kreidner vom Wacken Open Air und SST Seaside Touring

"Misserfolge können inspirierend sein"

Interview mit Thomas Kreidner vom Wacken Open Air und SST Seaside Touring

veröffentlicht am 25.10.2017   3

Oliver Maaß vom Karben Open Air über Festivalbooking und -finanzierung

"Wir wollen Vielfalt bieten"

Oliver Maaß vom Karben Open Air über Festivalbooking und -finanzierung

veröffentlicht am 01.11.2017   14

Label veröffentlicht Streaming-Bilanz: Ernüchternde Ausschüttungen bei Youtube

Starke Schwankungen zwischen Plattformen

Label veröffentlicht Streaming-Bilanz: Ernüchternde Ausschüttungen bei Youtube

veröffentlicht am 24.10.2017   4

Thorsten Harm (Rodeostar GmbH) über Eigeninitiative als Motor im Musikbusiness

"Das Ziel muss es sein, eine Fanbase aufzubauen"

Thorsten Harm (Rodeostar GmbH) über Eigeninitiative als Motor im Musikbusiness

veröffentlicht am 16.11.2017   1

Klebt "Das Musikbusiness kann ihre Gesundheit gefährden" bald auf jedem Instrumentenkoffer?

Schwierige Existenz- und Arbeitsbedingungen

Klebt "Das Musikbusiness kann ihre Gesundheit gefährden" bald auf jedem Instrumentenkoffer?

veröffentlicht am 31.10.2017   5

Delta Frauen-Initiatorin Zora Brändle über weibliche Perspektiven in der Musik- und Kreativwirtschaft

"Frauen müssen ihre Zweifel und Ängste beiseite packen"

Delta Frauen-Initiatorin Zora Brändle über weibliche Perspektiven in der Musik- und Kreativwirtschaft

veröffentlicht am 14.11.2017   2