×

Die Zukunft der Popkultur

Reeperbahn Festival Conference 2020 gibt weitere Sessions bekannt

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 09.09.2020

reeperbahn festival

Reeperbahn Festival Conference 2020 gibt weitere Sessions bekannt

© Reeperbahn Festival

Die Reeperbahn Festival Conference kündigt weitere Sessions im Rahmen der 2020 ausschließlich digitalen Konferenz an. Themen sind die Zukunft der Popkultur-Industrie an den Schnittstellen von Musik, Film und Games.

Die Reeperbahn Festival Konferenz findet 2020 ausschließlich online statt, damit möglichst viele Interessierte aus allen Ländern daran teilnehmen können. 

Schon jetzt hat die Konferenz viele spannende Sessions und Panels bekanntgegeben, doch es kommen noch weitere dazu.

Innovative Ideen der Popkultur

Die neu bekanntgegebenen Sessions handeln von den existierenden Beziehungen zwischen Film, Games, Advertising und Musik sowie neuen Möglichkeiten, diese Beziehungen in der Zukunft zu nutzen.

In dem Beitrag "How to Sound #LikeABosch" diskutiert David Leinweber mit Boris Dolkhani, Lisa Weller und Nick Nowottny von White Horse Music über den Erfolg der #LikeABosch Kampagne und den Einsatz und Wert von Musik in Werbung.

"ESports – The New Frontier For Music?" bietet Einblicke in die Kultur der eSports und diskutiert die Möglichkeiten der Musikbranche in eSports. Alle weiteren Programmpunkte gibt es hier.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Reeperbahn Festival und Konferenz waren 'Zeichen der Hoffnung'

Erfolgreiche pandemiegerechte Durchführung

Reeperbahn Festival und Konferenz waren 'Zeichen der Hoffnung'

veröffentlicht am 22.09.2020

VIA – VUT Indie Awards: Verleihung findet 2020 als Livestream statt

Unabhängige Großartigkeit

VIA – VUT Indie Awards: Verleihung findet 2020 als Livestream statt

veröffentlicht am 10.09.2020

Reeperbahn Festival 2020: Weniger Besucher, weniger Konzerte, mehr digitale Angebote

Weitere Infos zur pandemiegerechten Umsetzung

Reeperbahn Festival 2020: Weniger Besucher, weniger Konzerte, mehr digitale Angebote

veröffentlicht am 05.08.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!