×

Artikel zum Thema REEPERBAHN FESTIVAL

Internationale Expansion geplant

Bund fördert Reeperbahn Festival mit 20 Millionen Euro: Veranstalter planen Erweiterung des Programms

Bund fördert Reeperbahn Festival mit 20 Millionen Euro: Veranstalter planen Erweiterung des Programms

Der Haushaltsausschuss des Bundes hat in seiner letzten Sitzung die Unterstützung verschiedener Kulturprojekte in Hamburg beschlossen, darunter auch die Förderung des Reeperbahn Festivals mit knapp 20 Millionen Euro in den nächsten fünf Jahren.

veröffentlicht am 22.11.2019

Austausch für Clubbetreiberinnen und -betreiber

LiveKomm finalisiert Programm für die Reeperbahn Festival Konferenz 2019

LiveKomm finalisiert Programm für die Reeperbahn Festival Konferenz 2019

Der Bundesverband deutscher Spielstätten, LiveKomm, hat sein Programm für die vom 18. bis 22. September in Hamburg stattfindende Reeperbahn Festival Konferenz 2019 bekannt gegeben.

veröffentlicht am 17.09.2019

Ein Nabel der Musik- und Kreativwirtschaft

Die Reeperbahn Festival Konferenz 2019 lädt internationale Fachgäste zum Austausch nach Hamburg

Die Reeperbahn Festival Konferenz 2019 lädt internationale Fachgäste zum Austausch nach Hamburg

Vom 18. bis 21. September 2019 verwandelt das Reeperbahn Festival und die angeschlossene B2B-Konferenz Hamburg erneut zum Zentrum der internationalen Musik- und Kreativwirtschaft.

veröffentlicht am 05.09.2019

Ein Preis für die Unabhängigen

Verband unabhängiger Musikunternehmen veröffentlicht Shortlist für die VUT Indie Awards

Verband unabhängiger Musikunternehmen veröffentlicht Shortlist für die VUT Indie Awards

Zum siebten Mal zeichnet der Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) mit dem VIA herausragende Talente der unabhängigen Musikbranche aus. Die Shortlist für den VIA 2019 steht jetzt fest.

veröffentlicht am 04.07.2019

Neue Spitze für die nächsten zwei Jahre

LiveKomm wählt auf der Reeperbahn Festival Konferenz neuen Vorstand

LiveKomm wählt auf der Reeperbahn Festival Konferenz neuen Vorstand

Im Rahmen ihrer Herbsttagung auf dem Reeperbahn Festival 2018 hat die Live Musik Kommission (kurz: LiveKomm) am 20.09.2018 einen neuen Vorstand gewählt.

veröffentlicht am 29.09.2018   3

Clubs und Festivals rücken zusammen

LiveKomm und Festival Kombinat geben im Rahmen der Reeperbahn Festival Konferenz ihre Fusion bekannt

LiveKomm und Festival Kombinat geben im Rahmen der Reeperbahn Festival Konferenz ihre Fusion bekannt

Mit 45.000 Besuchern, darunter 5.500 Fachbesuchern, ging das 13. Reeperbahn Festival ausgeprochen erfolgreich zu Ende. Während auf dem Festival spektakuläre Liveshows geboten wurden, verhandelte die angeschlossene Konferenz über die Liveszene.

veröffentlicht am 24.09.2018

Branchen-Luft schnuppern

Der "Training Day" der Reeperbahn Festival Konferenz 2018 bietet Einblicke ins Musikbusiness

Der "Training Day" der Reeperbahn Festival Konferenz 2018 bietet Einblicke ins Musikbusiness

Der Training Day der Reeperbahn Festival Konferenz ermöglicht es Laien und Fortgeschrittenen, detaillierte Einblicke in die Welt des Musikbusiness zu gewinnen.

veröffentlicht am 13.09.2018

Programm steht fest

Reeperbahn Festival 2018: Im LiveKomm-House steht die Clubkultur im Vordergrund

Reeperbahn Festival 2018: Im LiveKomm-House steht die Clubkultur im Vordergrund

Am 20. und 21. September 2018 lädt der Bundesverband zu Workshops und Diskussionen ins LiveKomm-House nahe der Reeperbahn.

veröffentlicht am 10.09.2018

Quadratestädter in Hamburg

"Meet the Mannheimers": Mannheims Kreativbranche präsentiert sich beim Reeperbahn Festival

"Meet the Mannheimers": Mannheims Kreativbranche präsentiert sich beim Reeperbahn Festival

Einmal jährlich packt die Mannheimer Kreativbranche ihre Koffer und macht sich auf zum Reeperbahn Festival nach Hamburg, um Kontakte zu knüpfen, Beziehungen zu pflegen, die Bedeutung der UNESCO City of Music zu unterstreichen und Künstler zu unterstützen.

veröffentlicht am 07.09.2018

Einblicke, Visionen und Musik in Hamburg

Die Reeperbahn Festival Konferenz 2018 fragt nach der Zukunft der Musik

Die Reeperbahn Festival Konferenz 2018 fragt nach der Zukunft der Musik

Für die Reeperbahn Festival Konferenz, die vom 19.-22. September in Hamburg stattfindet, steht fest: In der Musikwirtschaft spiegelt sich unsere Gesellschaft wider. Grund genug, über Herausforderungen, Möglichkeiten, Lösungen und Visionen zu diskutieren.

veröffentlicht am 16.08.2018

Meistgelesene Artikel

Online Musizieren und Unterrichten: JamKazam, Skype, Doozzoo, Zoom und Jitsi im Vergleich

Proben in jedem Winkel der Welt

Online Musizieren und Unterrichten: JamKazam, Skype, Doozzoo, Zoom und Jitsi im Vergleich

veröffentlicht am 20.03.2020   25

Coronavirus: Deutscher Musikrat fordert Auffangprogramm für die Musikindustrie

Die Branche bangt um ihre Existenz

Coronavirus: Deutscher Musikrat fordert Auffangprogramm für die Musikindustrie

veröffentlicht am 05.03.2020   3

Coronavirus: Die Folgen der Pandemie für die Musik- und Livebranche in der Übersicht

Das Wichtigste im Überblick

Coronavirus: Die Folgen der Pandemie für die Musik- und Livebranche in der Übersicht

veröffentlicht am 13.03.2020

Amazon reagiert auf die Corona-Krise und schränkt die Anlieferung von CDs und Vinyl ein

Schlechte Zeiten für Musiker/innen

Amazon reagiert auf die Corona-Krise und schränkt die Anlieferung von CDs und Vinyl ein

veröffentlicht am 19.03.2020

Coronavirus: Deutscher Kulturrat fordert schnelle und unbürokratische Hilfe für Künstler und Veranstalter

Negative Auswirkungen von Covid-19

Coronavirus: Deutscher Kulturrat fordert schnelle und unbürokratische Hilfe für Künstler und Veranstalter

veröffentlicht am 10.03.2020   1

Hilfe finden: Leitfaden für Musik- und Kulturschaffende in der Coronakrise (aktualisiert)

Wohin sich Selbstständige und Freischaffende wenden können

Hilfe finden: Leitfaden für Musik- und Kulturschaffende in der Coronakrise (aktualisiert)

veröffentlicht am 24.03.2020   5

Covid-19: Musikmesse Frankfurt und Prolight + Sound wegen Coronavirus abgesagt (Update!)

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr

Covid-19: Musikmesse Frankfurt und Prolight + Sound wegen Coronavirus abgesagt (Update!)

veröffentlicht am 04.03.2020