×

Wellenbrecher [aufgelöst]

Düster-Rock aus Greiz, 2008 bis 2018

Keine aktuellen News

Bio/Info

Seit ungefähr 2006 mit wechselnder Besetzung am Start, „treffen in der Musik von Wellenbrecher düster-melancholische Elemente auf treibende Rock-Rhythmen“. Zugleich erlaubt sich die Band immer mal wieder „Ausflüge in schnelle Punk-Rock-Gefilde“ (Ostthüringer Tageszeitung | 25. Februar 2010) und bringt so die mehr oder weniger unterschiedlichen Musikgeschmäcker der einzelnen Mitglieder gekonnt unter einen Hut. Live zu erleben war das zuletzt bei Rock für ein buntes Vogtland 2013 – dem Festival für Toleranz und Vielfalt an der Göltzschtalbrücke; auf CD gepresst gibt es von den Wellenbrechern das Debütalbum „Jungfernfahrt“ (2009) und das Nachfolgealbum „Wie die Zeit vergeht“ (2011).

Line-up

Frank Graf

Gitarrist

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Greiz

Maximilian Adler

Acoustic Folk Punk aus Hof

Two Mirrors to Infinity

Symphonic Metal aus Niederwürschnitz

Heressiah

Blackened Death Metal aus Hof

Path of Destiny

Melodic Death Metal aus Hof

Freeline

Rock, Blues aus Lößnitz

Public Dawn

Alternative-Rock, Hardrock, Oldschool-Metal & Akustik aus Hohenstein-Ernstthal

Weitere Acts in Greiz

Ähnliche Bands