×

Chiefland

atmosphärischer Hardcore aus Göttingen, seit 2015

Bio/Info

Sehnsucht, scheitern und wieder neu anfangen. Vom Grau der Stadt in die Wildnis – und vielleicht zurück! CHIEFLAND verpacken Eskapismus und Alltagsfrust in melodischen Hardcore. Die Songs lassen durch ein dynamisches Arrangement, brachiale Gitarren und stille Momente ihre Wirkung entfalten. Es ist der Klang der sich im Herbst verfärbenden und auf den Boden fallenden Blätter. Vor dieser Kulisse erzählen die Texte kleine Geschichten, die alleine stehen können, zusammen betrachtet jedoch ein großes Gesamtbild zeichnen. „Heartcore“ ist wohl der beste Begriff dafür! Mit Ihrer Debut-EP „To Part Means To Die A Little“ zieht das Vierergespann aus Göttingen demnächst durchs Land, um mit einer Kombination aus Storytelling und Hardcore sein Können unter Beweis zu stellen!

Away from it all! And into (...) Mehr anzeigena self-created landscape that leaves the barren behind and opens up new roads. We all live through sorrow and try to escape from reality. We all feel the pressure of day-to-day routines, life, love and death. CHIEFLAND combine these feelings with heavy guitar tunes and melancholic storytelling – stories about love, loss and a new beginnings in a bleak and twisted world. These stories stand on their own, but together they paint a picture that resonates with heart and soul. With their debut EP “To Part Means To Die A Little” CHIEFLAND has set the first step into the German scene and is eager to show their complex combination of storytelling and hardcore music. Weniger anzeigen

Audio
  1. Canoe (Chiefland - To Part Means to Die a Little EP, 2015)Kommentar
  2. Seasons (Chiefland - To Part Means to Die a Little EP, 2015)Kommentar
  3. Waterfront (Chiefland - To Part Means to Die a Little EP, 2015)Kommentar
  4. Wolfmouth (Chiefland - To Part Means to Die a Little EP, 2015)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Göttingen

D.cades

Tribute/Cover aus Osterode am Harz

David Allen

Prog.Metal , Rock, Hard Rock, AOR. aus Groß-Rohrheim

Sunny BlueSky

Let the Good Old Songs Rock and Flow In einem Arrangement der besonderen Art, dass entweder dem Original sehr nahe kommt oder eigene Interpretation darstellt, lässt Sunny BlueSky viele Klassiker der Rhythm & Blues-, Rock- und Popmusik aufleben. aus Kassel

ABBEY LANE

Beatles Tribute Band mit eigenem Sound + Arrangements, keine Kostümshow, gehobenes Niveau aus Kassel

Kindler & Young

Musik der 60er und 70er aus Kassel

MAZE - Die Pop/Rock Coverband

Mischung aus Allem aus Leinefelde-Worbis

Weitere Acts in Göttingen

Ähnliche Bands