×

Fire on Dawson

Alternative / Progressive / Rock aus Karlsruhe, seit 2006

fireondawson.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Mit dem Release ihres zweiten Full Length Albums “7 Billion and a Nameless Somebody” hat die Band FIRE ON DAWSON sich wieder als einen der meist beachteten Rock Acts der europäischen Rock Szene bestätigt. Das Album, das vom mehrfach ausgezeichneten Soundengineer Stephen Marsh aus Hollywood (INCUBUS, KORN, THE HANGOVER) gemastert wurde, hatte seine Premiere in einer Konzertreihe in Warschau (PL) und Prag (CZ) im Sommer 2012 und wurde von den Kritikern begeistert aufgenommen.

FIRE ON DAWSON wurde im Jahr 2006 gegründet. Ihr neues Album ist der Nachfolger des erfolgreichen Debut Albums „Prognative“ (2010), das auf Platz eins der deutschen und indischen Myspace Rock Charts eingestiegen ist und sich außerdem in den Top 10 der Progressive Rock Charts von Osteuropa (Russland, (...) Mehr anzeigen Ukraine, Polen) und Südamerika (Brasilien, Kolumbien, Argentinien, Chile) gehalten hatte. In den Jahren 2010 und 2011 konnte das Album seine Position in den Top 100 der weltweiten Myspace Progressive Charts behaupten, mit dem Höhepunkt auf Platz 16 im Dezember 2011.

Mit ihrer unverkennbaren Mischung aus Progressive und Alternative Rock erschaffen der indische Frontsänger und die deutschen Instrumentalisten melodische und stimmungshafte Melodien, akzentuiert mit komplexen Taktrastern und subtilen Rhythmusänderungen. Ihre energiegeladenen und einzigartig packenden Live Shows haben zum Aufstieg der Band maßgeblich beigetragen: über 150 Shows in weniger als 4 Jahren und gemeinsamen Auftritten mit internationalen Größen wie APOCALYPTICA, als Myspace Featured Artist, sowie Festivalbühnen geteilt mit WIRTZ und EMIL BULLS und Shows vor 15000 Fans auf ihrer ersten Tour außerhalb Europas. Deren Highlight war das Jahresabschlusskonzert auf dem größten kulturellen Festival Asiens MOOD INDIGO. Mit diesem Konzert ist FIRE ON DAWSON eine der wenigen westlichen Bands neben KATATONIA, KARNIVOOL und PORCUPINE TREE, die auf diesem Festival gespielt haben. Ihr Erfolg hat sich aber nicht nur in Übersee gezeigt, sondern auch in einer Reihe von Headliner und Co-Headliner Sommerfestivals in Deutschland in den Jahren 2012 und 2013. Weniger anzeigen

Line-up
Audio
  1. Debris (7 Billion and a Nameless Somebody, 2012)Kommentar
  2. The Code (7 Billion and a Nameless Somebody, 2012)Kommentar
  3. Synthetic Part II (7 Billion and a Nameless Somebody, 2012)Kommentar
  4. Syria (7 Billion and a Nameless Somebody, 2012)Kommentar
  5. Hit Me (Prognative, 2010)Kommentar
  6. Won by One (Prognative, 2010)Kommentar
  7. Olives (Prognative, 2010)Kommentar
  8. Every Second (Prognative, 2010)Kommentar
  9. 7 Symptoms (Prognative, 2010)Kommentar
  10. Deliah (Prognative, 2010)Kommentar
  11. Lakeerein (Prognative, 2010)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Karlsruhe

CALICO DUSK

Blues-tinted Hardrock 70s/80s style aus Heidelberg

Dornenkönig

industrial Rock aus Güglingen

miss take

Progressive Pop / Rock aus Ludwigshafen

Staggin`Rutt.....CD out now!!!!

BAD DISTORTION; SOCIAL RELIGION; VOLCOLIN; MILLENBEAT; OFF DAY; GREEN SPRING; BOYAGAINST; RISESETSFIRE; NO BOMBS; U.S. FX aus Mannheim / Heidelberg

BONSAI

Zuerst war ein Baum. Dann kam der Sound. GRUNGE//STONER//PSYCHEDELIC Trio aus Heidelberg. aus Heidelberg

Colored Surge

Alternative-Rock aus Heidelberg

Weitere Acts in Karlsruhe