×

ISAAC VACUUM

Post.Prog.Rock aus Krefeld, seit 2013

isaacvacuum.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Eine bedrohliche Atmosphäre ist spürbar, wenn intensive Emotionen auf kühlen, analytischen Verstand treffen. Diese extreme Spannung fangen ISAAC VACUUM musikalisch ein. Technisch raffinierter Progressive-Rock trifft hier auf schweren, erdigen Sludge-Sound, der durch einen Schwerpunkt auf eindringliche, polyphone Melodien trotz düsterer Komplexität stets zugänglich bleibt.

Die beiden Gitarristen Dan Mueller und Philipp Maike sind durch Ihre gemeinsame Arbeit in mehreren Bands und Projekten längst perfekt aufeinander eingespielt und züchten seit jeher rohe, schmatzende Gitarrensounds, schwebende Dissonanzen und mehrstimmige Melodien. Den technischen Gegenpol bildet Schlagzeugtalent Michel Schallenberg, der es dank eines stilistisch breiten Spektrums versteht, progressive Akzente gekonnt in (...) Mehr anzeigenSzene zu setzen. Die Besetzung wird komplett durch Stefan Huth (Touch Guitars, Moog). Mit seinen unkonventionellen Instrumenten ist er es, der den klanglichen Unterschied zu anderen Bands ausmacht.

Diese Fusion von schwebenden und teils improvisierten Soundscapes mit Fragmenten kontraststarker Brachialität lässt einerseits ausgetüftelte Songstrukturen erkennen, schafft aber auch Raum für hypnotische Ausflüge.

„Bei Liveshows habe ich immer den Eindruck, dass die Jungs vollkommen mit dieser Musik verschmelzen..."(Time for Metal Magazine)

Im Jahr 2016 schaffen es ISAAC VACUUM im Spagat zwischen energetischen Livekonzerten (u.a. mit Szenegrößen wie THE INTERSPHERE, THE HIRSCH EFFEKT und PORT NOIR) in Eigenregie auf einen Tonträger zu produzieren. Mit 11 Tracks und rund 70 Minuten Spielzeit wird „Lords“ im Frühjahr 2017 als erste full-length Veröffentlichung präsentiert: Ein markant-dynamisches Klanggewand, das trotz seiner Brachialität fast gänzlich gänzlich ohne Shouts oder Growls auskommt. Massiv, düster und gleichzeitig filigran akzentuiert.

Inhaltlich kratzen die Songs des Albums am Nerv der Zeit, thematisieren - ohne jemals politisch zu werden - den Zerfall von Strukturen,die Angst vor Veränderung oder Machtmissbrauch. “Lords” greift dabei auf zahlreiche Allegorien aus aller Herren Länder zurück, und unterstreicht so zusätzlich noch einmal das Motiv der kulturellen Koexistenz in einer globalisierten Welt. Weniger anzeigen

Line-up

Dan Mueller

Sänger, Gitarrist

Stefan Huth

Bassist, Gitarrist

Philipp Maike

Sänger, Gitarrist, Bassist

Audio
  1. Lords (ISAAC VACUUM - LORDS (Album), )Kommentar
  2. Nemo (ISAAC VACUUM - ISAAC VACUUM, 2015)Kommentar
  3. To The Lost (ISAAC VACUUM - ISAAC VACUUM, 2015)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Krefeld

Wicked Disciple

No-Frontiers-Metal aus Bottrop

AngelInc

Modern Groove Metal aus Duisburg

ZEITGEIST

Alternative Rock, Indie Rock, Post Hardcore aus Wuppertal

For all i care

www.forallicare.com ( metalcore/posthardcore) aus Köln

Tom Allan

Authentic Brit-Rock aus Essen

Jan Kalter

Pop, Alternative/Independent, Folk/Country aus Köln

Weitere Acts in Krefeld