×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

I Raise The Siren

Alternative Rock / Metal aus Hannover

„Ihr erinnert mich an A Perfect Circle, nur mit mehr Druck“. Das möchte die Band nicht verneinen und fasst diese immer wiederkehrende Aussage als Kompliment auf. Und die Sache mit dem Druck? Ja (...)

Tags:

long distance calling karnivool russian circles mastodon a perfect circle tesseract

Art of Fluctuation

Crossover aus Bad Kreuznach

Art of Fluctuation, der Name als solchen gewählt, der die Musik der vier Jungs beschreibt. Es ist eine Reise durch verschiedene Genres, die einen oft in klanglicher Sphäre träumen lässt, bis man (...)

Tags:

karnivool staind

Spring Up Fall Down

alternative.post.rock aus Köln

Anfang noch ohne große musikalische Idee und feste Genrevorstellungen fand sich Spring Up Fall Down 2011 zusammen. Bereits nach wenigen Monaten setzte sich ein Stil durch, welcher von markanten (...)

Tags:

karnivool long distance calling chevelle a perfect circle russian circles deftones thrice brand new

PLUG

Rock, Alternative/Independent aus Andernach

Wir sind PLUG (Alternative/Progressive/Stoner/Postrock) und auf der Suche nach einem Sänger/ einer Sängerin sowie einem weiteren Gitarristen / einer weiteren Gitarristin. Unsere Besetzung besteh (...)

Tags:

a perfect circle tool karnivool dredg

ISAAC VACUUM

Post.Prog.Rock aus Krefeld

Eine bedrohliche Atmosphäre ist spürbar, wenn intensive Emotionen auf kühlen, analytischen Verstand treffen. Diese extreme Spannung fangen ISAAC VACUUM musikalisch ein. Technisch raffinierter Pr (...)

Tags:

karnivool russian circles tool porcupine tree king crimson oceansize soundgarden mastodon caspian

Pollywog Chieftain

Alternative Metal aus Hamburg

Pollywog Chieftain, das ist Alternative Metal aus Hamburg – laut und verspielt. Sie machen zwar kraftvollen Metal, der auch die Schönheitsfehler des Lebens betrachtet, doch ihre Bühnenshow ist g (...)

Tags:

flyleaf guano apes 36 crazyfists korn limp bizkit karnivool system of a down staind foo fighters bullet for my valentine

Vela Xi

Progressive Rock/Metal aus Ulm

Inspiriert vom pulsierenden Röntgendoppelstern Vela X-1 im Sternbild Segel des Schiffs werden Materie und Energie der Musik aufgebrochen, spielerisch neu angeordnet und sorgfältig wieder zusamme (...)

Tags:

tesseract karnivool the mars volta

Dystopera

Alternative Rock aus Düsseldorf

Die Gewinner des Zakk Newcomer Contest 2013 und des Underground Band Contest 2014 in Oberhausen überzeugen mit energetischen Bühnenshows und fetten, rockigen sowie sphärischen Sounds. Die Band D (...)

Tags:

guano apes karnivool tool chevelle limp bizkit

Lista

Deutschsprachiger Alternative mit rap / progressiven Einflüssen aus Bochum

Die Band Lista gründete sich im Februar 2015 in Bochum. Gitarrist Milan und Sänger Sven hatten durch vorherige Zusammenarbeit schon einige Demosongs parat und fanden glücklicherweise mit dem Dru (...)

Tags:

incubus karnivool dredge disco ensemble a perfect circle

Birds in Chaos

Alternative Rock mit Progressive Rock Einflüssen aus Mannheim

Musik, so sphärisch wie ein Flug über schneebedeckte Gipfel eines Hochgebirges. Hypnoseartige Basswellen, deren Echo den menschlichen Körper beben lassen. Klänge, die einem Gebirgsbach gleich pl (...)

Tags:

karnivool long distance calling

Woomera

Post-, Math-, und Proggressive Metal/Rock aus Ulm

Do you know that feeling when watching the sunrise on the sea? Pure energy melting together with the vast ocean, creating luminescent waves of movement. WOOMERA aims to capture and recreate this (...)

Tags:

karnivool the mars volta

BIID

Progressive Metal aus Leipzig

Die eigene Existenz als unmögliche Treppe. Inspiriert von den Graphiken von Roger Penrose und M.C. Eschers kreisen die Texte von BIID um den Drang sich von allem Irdischen zu lösen und schließli (...)

Tags:

tesseract tool a perfect circle puscifer deftones karnivool periphery animals as leaders katatonia textures monuments meshuggah