×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

I Raise The Siren

Alternative / Rock / Metal aus Hannover

„Ihr erinnert mich an A Perfect Circle, nur mit mehr Druck“. Das möchte die Band nicht verneinen und fasst diese immer wiederkehrende Aussage als Kompliment auf. Und die Sache mit dem Druck? Ja (...)

Tags:

long distance calling karnivool russian circles mastodon a perfect circle tesseract

Vela Xi

Progressive Rock/Metal aus Ulm

Inspiriert vom pulsierenden Röntgendoppelstern Vela X-1 im Sternbild Segel des Schiffs werden Materie und Energie der Musik aufgebrochen, spielerisch neu angeordnet und sorgfältig wieder zusamme (...)

Tags:

the contortionist tesseract karnivool the mars volta

ANDERES HOLZ

Progressive Rock/Art Pop/Krautrock aus Hamm

ANDERES HOLZ sind eine wahnwitzige und übersprudelnde Mixtur aus künstlerischem Progressive Rock, melodiesüchtigem Art Pop und stampfendem Krautrock: mit elektrischer Waldzither und Theremin, Fi (...)

Tags:

king crimson grobschnitt isis meshuggah kate bush can radiohead genesis yes tool talk talk ultravox tesseract chelsea wolfe jethro tull fehlfarben tangerine dream the cure brian eno talking heads wovenhand sólstafir

Torrential Rain

Metalcore, Progressive Metal aus Nürnberg

Seit der Gründung 2011 gehen Torrential Rain darin auf, ihre eigene Version von hochgradig melodiegeladenem und mit vertrackten Rhythmen gespickten Metal zu produzieren. Dabei sind ruhige Ballad (...)

Tags:

trivium august burns red bullet for my valentine periphery animals as leaders tesseract architects monuments

Sexshop

Progressive Music - Influenced by Rock, Metal, Pop and good ol' Rock´n´Roll aus München

Toxxi (v/b/sy) und SpØrm (g/v)spielen schon seit einigen Jahren zusammen mit verschiedensten Bands. Irgendwann gründeten Sie das Bandprojekt "Sexshop" und experimentierten mit unterschiedlichen (...)

Tags:

pink floyd the cure porcupine tree tesseract red hot chilly peppers therapy? rush muse green day the clash

less than colourful

dynamischer Indie-Rock mit progressiven Tendenzen. Einflüsse aus Pop, Math- und Post-Rock aus Hamburg

less than colourful - Mit kreativem und forderndem Indie-Rock vereinen die Hamburger sowohl Melancholie als auch Euphorie mit progressiven Elementen. In Form von anspruchsvollen Gitarrenmelodien (...)

Tags:

agent fresco tesseract

Sublimerent

Progressive Metal aus Berlin

Sublimerent entstand Ende 2018. Seitdem arbeiten sie als Einheit um ihre ganz eigene Musik- Vision in die Welt zu tragen. Die Band, bestehend aus Alvaro, Jerome, Luce und Martin, veröffentlichte (...)

Tags:

meshuggah tesseract animals as leaders opeth gojira leprous the dillinger escape plan

Plurals

Alternative-/Progressive-Metal aus Waldbronn

Irgendwo zwischen Alternative- und Progressive-Metal, im Raum der tiefen Klänge und atmosphärischen Synths, haben "Plurals" ihr Zuhause gefunden. Inspiriert von Genregrößen wie "Periphery", "Tes (...)

Tags:

periphery tesseract intervals

Delay Approx

Progressive Metal aus Hofheim am Taunus

Delay Approx. Instrumentaler Progressive Metal vom Feinsten. Die drei Jungs mit Ehrgeiz, Adrenalin und Mut scheuen nicht musikalisch zu überraschen, doch bleiben sie ihrer Musikrichtung treu, we (...)

Tags:

haken leprous porcupine tree tesseract karnivool

TimeCitizen

Progressive aus Berlin

2018 haben sich vier Berliner Musiker aus verschiedenen Bands zusammengeschlossen, um ihre Ideen in einem neuen Projekt zu vereinen. Als TimeCitizen fahren sie einen Sound auf, in welchem atomsp (...)

Tags:

tool agent fresco tesseract

Delight In Darkness

Djent aus Bensheim

Delight In Darkness sind eine junge Djent-Band aus Heppenheim. Beeinflusst von Bands wie Heart Of A Coward, Born Of Osiris, Architects, The Contortionist, Periphery oder Monuments bringt die Ban (...)

Tags:

architects born of osiris after the burial heart of a coward suicide silence tesseract the contortionist

birdseye

Rock aus Stuttgart

birdseye spielen Rock. Progressiv, metallisch und experimentierfreudig, ohne dabei den Song aus den Augen zu verlieren. Melodisch und mitreißend, ohne dabei auf (zu) viel betretenen Pfaden zu wa (...)

Tags:

delain tesseract periphery katatonia lacuna coil