×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Woodship

Dystopian Riff-Rock aus Düsseldorf

"[...] wie ein unglaublich gelungener Hybrid aus Biffy Clyro und Royal Blood" (minutenmusik, 14.07.2018) "[...] spannende Band." (Gitarre & Bass, Ausgabe 03/2020) Die Augen öffnen und Solidaritä (...)

Tags:

biffy clyro muse royal blood the intersphere nothing but thieves

SINEW

Cinemascopic Alternative Rock aus Marburg

“...als würden TOOL eine Jam-Session mit PLACEBO machen und es dabei richtig Krachen lassen...” urteilte einst das ROCK HARD über SINEW. Ihre aktuelle CD “Pilots of a New Sky” erreichte bei v (...)

Tags:

dredg muse oceansize portishead system of a down tool the intersphere

PILOTS NOT FLYING

Rock, Alternative/Independent aus Michelstadt

PILOTS NOT FLYING ist Alternative Rock, der auf den Punkt kommt. Knackicke Songs und ein Sound, der zeigt, was handgemachte Rockmusik kann: Spaß machen! MARTIN SCHMIDL legt am SCHLAGZEUG ein sol (...)

Tags:

foo fighters the hives the intersphere placebo biffy clyro eagles of death metal queens of the stone age

Woomera

Post- und Proggressive Rock /- Metal aus Ulm

Do you know that feeling when watching the sunrise on the sea? Pure energy melting together with the vast ocean, creating luminescent waves of movement. WOOMERA aims to capture and recreate this (...)

Tags:

karnivool the mars volta the intersphere tesseract

TRI

Modern Alternative Rock aus Osnabrück

TRI ist keine Abkürzung. Auch kein Umweg. Gut gelaunte Wellenbrecher im Ozean wütender Rockbands. Mit aufgeweckten Texten, aggressivem Sound und breitem Grinsen, hat das Osnabrücker Trio seinen (...)

Tags:

the intersphere periphery arcane roots

Destinyday

Moderner Rock, diverse Einflüsse aus allerhand Genres aus Chemnitz

Alle Informationen, Links zu Songmaterial und vieles mehr findest du auf www.destinyday.de oder linktr.ee/destinyday

Tags:

blackout problems nothing but thieves the intersphere

Noch namenlos

Zwischen Rock, Hardcore und Grunge aus Edingen-Neckarhausen

Es ist noch alles offen!

Tags:

neil young the intersphere

Open Parachine

Progressive Rock, Post Rock, Alternative aus Mainz

Melancholie, Härte, kein Zentimeter Luft zwischen Emotion und Ohr; damit dehnen sich Open Parachine zum Spagat zwischen Post-Rock und Progressive. Durchdringender Gesang und vielschichtige Songs (...)

Tags:

agent fresco coheed and cambria the intersphere thrice

Thalamus

Progressive Grunge aus Duisburg

Ende 2003 setze sich der Vierspänner Thalamus in dieser Formation zusammen, stellte seine Weichen für die Lok des vorantreibenden Zuges, und betrieb in den folgenden Jahren während der Fahrt det (...)

Tags:

karnivool tool deftones soundgarden dredg the intersphere

Foliot

Alternative Postrock aus Kiel

Aber düster sind wir schön. So schön verloren, irgendwo zwischen prog-rock und indie-folk. Dort findet man Foliot. Wer einmal einen Auftritt von Foliot gesehen hat, der wird diese gefühlte Wirrw (...)

Tags:

radiohead biffy clyro the intersphere placebo ben howard

Sorry James

Rock aus Nürnberg

Sorry James – a story-telling rockband. Seit dem Release ihrer ersten EP 2011 verbindet die Nürnberger Band in ihren Songs Eingängigkeit und Anspruch mit einer guten Portion an Post-Hardcore Ele (...)

Tags:

the intersphere thrice biffy clyro foo fighters kings of leon

Black Twin

Sphärische Sounds treffen auf energiegeladene Riffs Alternative//Progressive//Groove Metal aus Dermbach

Anders als der Name vermuten lässt, handelt es sich bei der Band Black Twin nicht um eine Kopie. Die drei Musiker wollen nicht klingen wie irgendjemand und schon gar nicht in eine Schublade gest (...)

Tags:

rage against the machine limp bizkit the intersphere mastodon