×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
×
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

KEEP IT CLOSE

Alternative Rock aus Geisenhausen

KEEP IT CLOSE ist eine 2018 gegründete Alterantive Rock Band aus der verschlafenen Kleinstadt Landshut in Bayern. Die vier Mitte zwanziger Jungs sind alles andere als perfekt und genieren sich d (...)

Tags:

brand new placebo paramore

THEMIS

Indie-Rock / Noise-Rock aus Stuttgart

Themis‘ emotional songwriting draws its listeners to the other, the darker side of indie music. With his new creative project the musician expresses topics like fear, conflict and self-realisati (...)

Tags:

placebo pj harvey sam fender the kills lana del rey gurr black rebel motorcycle club sonic youth

Magnetfisch

electro pop aus Bern

Magnetfisch gibt es nun schon seit 1998 und aus einem Duo, das reine Instrumentalmusik gemacht hat, die ihren Ursprung im New Wave der frühen 80er Jahre hat, ist nach zwei sehr schönen CD-Alben (...)

Tags:

anne clark autechre depeche mode kraftwerk new model army omd placebo röyksopp simple minds sisters of mercy the cure u2

Hell and High Water

Indie-/Alternative Rock aus Hamburg

Die Indie-/Alternative Rock-Band Hell and High Water wurde 2014 gegründet und besteht aus Matthias Schwettmann (Gesang, Gitarre), Kai Namslau (Bass) und Dennis Reher (Schlagzeug). Alle drei Mitg (...)

Tags:

dinosaur jr placebo queens of the stone age

seedcake

druckvolle, melancholische Rockmusik aus Göttingen

Eigentlich müsste die Luft bei seedcake längst raus sein. Trotz mehr als 250 Konzerten, drei erfolgreichen Tourneen durch Deutschland, Finnland und Polen, einer rasch wachsenden Fangemeinde (...)

Tags:

dredg placebo porcupine tree

CARGO GOODS

Indie/Alternative/Punk aus Bocholt

Für die Band “CARGO GOODS” steht eines sicherlich Fest: Mut zum Detail. Das fängt schon beim Namen an. Das fünfköpfige Patchwork-Ensemble suchte nach einer elementaren Verbindung ihres musikalis (...)

Tags:

beatsteaks foo fighters placebo mastodon editors

FEROMON

Indie aus Mannheim

Längst vergangen die Zeiten, da der Begriff "Independent" ganz eindeutige und unzweifelhafte inhaltliche und musikalische Assoziationen zu wecken vermochte. Und daran gibt es eigentlich überhaup (...)

Tags:

31 knots death cab for cutie elliott smith karate motorpsycho new model army nick cave pavement placebo radiohead the cure the national

The Board

Indie Rock mit Einflüssen aus den großartigen 90ern, energisch, zart, ruppig, tiefgründig, versiert und mitreißend performed von drei erwachsenen Herren völlig unterschiedlicher Herkunft und Biografie aus Berlin

The Board besteht aus David Meyer (Sänger und Gitarrist aus Kapstadt, Südafrika), Bryn Roberts (Gitarrist aus England) und Sascha Eversmeier (ostwestfälischer Schlagzeuger und Bassist) und wurde (...)

Tags:

pixies placebo manic street preachers smashing pumpkins

YAGA

Alternative & independent / dark pop & rock aus Würzburg

YAGA - alternative & independent dark blues pop & rock. Weiblicher Gesang, persönliche und aussagekräftige Texte mit raffinierten und ausgearbeiteten Melodien, die bewegen und zum Nachdenken anr (...)

Tags:

björk depeche mode selah sue lana del rey placebo

PILOTS NOT FLYING

Rock, Alternative/Independent aus Michelstadt

PILOTS NOT FLYING ist Alternative Rock, der auf den Punkt kommt. Knackicke Songs und ein Sound, der zeigt, was handgemachte Rockmusik kann: Spaß machen! MARTIN SCHMIDL legt am SCHLAGZEUG ein sol (...)

Tags:

foo fighters the hives the intersphere placebo biffy clyro eagles of death metal queens of the stone age

SUPERUSE

Indie Pop aus Frankfurt

Wie es wohl klingen würde, wenn sich Arcade Fire, Kasabian, Placebo, Blur, Arctic Monkeys, the Black Keys, die Beatles, Air, Depeche Mode, the Cure, Noel Gallagher, Maroon 5 und Queens of the St (...)

Tags:

black keys air kasabian placebo arcade fire tom petty coldplay beatles the who

QNR

Rock, Alternative, Post-Grunge, Indie aus München

In der Aeronautik steht der Code "QNR" für 'I'm approaching my point of no return' ... und das ist so ziemlich genau das, was sich die fünf Münchner vorgenommen haben: "QNR" haben es sich zur Au (...)

Tags:

foo fighters stone temple pilots placebo stereophonics