×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Stonebourne

Ueber-Grunge aus Nürnberg

Ist nicht längst schon alles zum Thema Grunge gesagt? Stonebourne haben dazu ihr eigenes Seattle in den HOME-Studios am Chiemsee neu erfunden und in nur eineinhalb Tagen die sechs Songs ihrer ne (...)

Tags:

soundgarden pearl jam stone temple pilots alice in chains mudhoney bush

CharMana

Erdig, fast schnörkellos und dennoch charismatisch-eigensinnig - Rockt! aus Lengerich

Seit Beginn der 1990er stehen CharMana für Alternative und Independent Rock. War die Musik früher noch eher inspiriert von Bands wie R.E.M. oder Midnight Oil, entwickelte sich über die Jahre der (...)

Tags:

rem pearl jam bush counting crows stone temple pilots blur coldplay u2

Crash Chords

Post Grunge, Hard Rock, Rock, Alternative aus Büdelsdorf

Die Crash Chords - einst im Punk gestartet - haben sich stilistisch über den Grunge hin zu Post Grunge, Hard Rock und Alternative Rock entwickelt. Das Augenmerk liegt immer auf dem 'Mittanzfakto (...)

Tags:

foo fighters alanis morissette pearl jam stone temple pilots die toten hosen reamonn bush red hot chili peppers staind alter bridge black crowes placebo audioslave

Fogdrinker

Alternative Rock / Grunge aus Berlin

Fogdrinker, wortwörtlich in das Deutsche „Nebeltrinker“ übersetzt. 
 Diese Wortneuschöpfung dient den vier Köpfen der gleichnamigen Band seit 2014 als Auslass ihrer musikalischen Fähigkeiten; Fr (...)

Tags:

pearl jam placebo chevelle foo fighters smashing pumpkins deftones nirvana bush radiohead

EVERRAIN

Rock aus Düsseldorf

EVERRAIN verbindet sanfte Melancholie mit purer Kraft! Um dies zu erreichen kombiniert die Band auf unverwechselbare Art und Weise die schwermuetigen und nachdenklichen Einfluesse aus dem Gru (...)

Tags:

foo fighters life of agony bush

The Most Famous Unknown

Post-Grunge-Indie-Rock aus Hamburg

We are a Post-Grunge-Indie-Rock Band with all the means to ROCK! We are constantly improving our Set, which is a mixture of own songs, interpretations and all the cool stuff we love to play! We (...)

Tags:

foo fighters bush

Pain is left behind

Alternative Rock aus Berlin

PAIN is left behind aus Berlin spielt in klassischer Besetzung mit zwei Gitarren, Bass und Drums gitarrenlastige alternative Rock Musik mit Einflüssen aus Punk, Grunge und Seventies. Die Band ha (...)

Tags:

queens of the stone age blur marilyn manson bush

Keeper Of The Apes

Alternative Rock aus Lemgo

Treffen sich 3 Affen im Proberaum... True Story und Entstehungsgeschichte einer Post-Rock Band, die nicht versucht Rockgeschichte zu schreiben, sondern sie Aufzuschreiben. Ein Surrogat für alle (...)

Tags:

creed 3 doors down bush

Placid Peal

Alternative Post-Grunge Rock aus Mannheim

2002 bis 2007 Verfolgt man die letzten Jahre dieser Alternative Rockband aus dem südhessischen Raum, dann bekommt man das Gefühl, daß hier ein engagiertes und eingespieltes Team die Band kontin (...)

Tags:

pearl jam stone temple pilots nirvana soundgarden alice in chains creed 3 doors down bush

SUPERDIVA

Deutschrock aus Bremen

Das Trio SUPERDIVA besteht aus Robert Rausch (Icy Roads, Turboflowers, Polarstern), Olaf Brockmann (Icy Roads, Zero Zero) und Arvid Uzolas (Mosia Bizz, Crow). SUPERDIVA haben sich Ende 2013 gegr (...)

Tags:

pearl jam nirvana smashing pumpkins rammstein foofighters red hot chili peppers bush 3doors down

SUBWAVE

Underground Alternative aus Erlangen

Jahre sind inzwischen ins Land gezogen, seit der letzten Veröffentlichung der Alternative-Rocker aus Lebkuchen-City. Vier Jahre, in denen die Band fast dem üblichen Schicksal einer dämlichen Roc (...)

Tags:

foo fighters placebo bush

DokParker

Rock, Alternative/Independent, Folk/Country aus Albstadt

DOK. Parker steht für die Symbiose aus englischem Folk, gepaart mit Ziggy Stardust und einer massiven Prise Rock, die durch melancholisch gefühlvolle Songs zu einem akustischen Trip durch die Ja (...)

Tags:

david bowie pogues the who neil young smashing pumpkins bush chris cornell cat stevens nirvana bad religion