×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Deathmetaldiskoclub

Alternative Rock aus Göttingen

Vier Typen in den Dreißigern wagen es noch einmal. Irgendwie muss man ja, ist doch sonst nichts mehr los in der Stadt außer Electro und Metal. In früheren Bands noch Kompromisse eingegangen, rei (...)

Tags:

biffy clyro hot water music foo fighters the who

Hot Camshaft

Rock n Roll aus Nienburg

Bei http://bikesmusicandmore.com/band/hot-camshaft/ steht folgendes zur Band geschrieben: "Tuning für die Ohren! Der Name ist Programm: Wie ein getunter heißer Ofen fegen die Songs dieses (...)

Tags:

turbonegro hellacopters iggy pop aerosmith guns n’ roses acdc mötley crüe black keys mustasch kadavar steel panther alice in chains biffy clyro black stone cherry black sabbath danko jones europe buckcherry judas priest velvet revolver soundgarden

Perry O'Parson

Folk // Americana // Alt. Country // Singer-Songwriter aus Hamburg

Es ist als Kompliment zu verstehen, wenn man Perry O’Parson zuspricht, ganz und gar nicht nach einem deutschen Musiker zu klingen. Der Mittzwanziger aus der Nähe von Karlsruhe hat sich einem gan (...)

Tags:

biffy clyro bob dylan elliott smith paul simon

Halting Perception

Eine Mischung aus Progressive-, Postrock und Ambient! aus Frankfurt am Main

Die jungen Musiker Fabian, Ivan, Jan, Lenny und Max bilden die Band Halting Perception. Sie kommen aus Kassel, Korbach, Frankfurt und Schönstein, sind zwischen 20 und 24 Jahre alt und leben -lau (...)

Tags:

biffy clyro 30 seconds to mars porcupine tree tesseract explosions in the sky

Mutant Proof

Rock, Alternative/Independent, Punk/Hardcore aus Dortmund

Gerald Manns - vocals, bass guitar Löffel - guitar, vocals Guido Girsch - guitar, vocals Bobby Schottkowski - drums Das Ruhrgebiet ist ein Ort, an dem Verschiedenheiten aufeinandertreffen: Indus (...)

Tags:

foo fighters billy talent biffy clyro

The Hadbeens

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Hannover

The Hadbeens - das sind: Harald (Schlagzeug), Arne (Gitarre), Carsten (Gitarre), Thomas (Bass) und Klaus (Gesang). Die Band wird inspiriert und beeinflusst von den verschiedensten Musiksti (...)

Tags:

biffy clyro foo fighters

Plushed

Rock, Alternative, Grunge, Indie aus Sindelfingen

Weitere Infos findet ihr auf unserer Website www.plushed-band.de

Tags:

foo fighters billy talent biffy clyro red hot chili peppers muse kings of leon

Another Timelapse (Auf Gigsuche)

Rock, Metal, Punk/Hardcore, Techno/Electronic aus Zornheim

Tags:

muse enter shikari biffy clyro system of a down

AVID Rocks!

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Ulm

We rock your Party! Jedes Mal aufs Neue unter Beweis gestellt wird das von AVID – einer Band, die das Rad zwar nicht neu erfindet, den Cover-Rock aber gehörig auf den Kopf stellt. Da trifft R (...)

Tags:

live red hot chili peppers nirvana oasis bush foo fighters metallica kings of leon counting crows mando diao franz ferdinand u2 matchbox 20 biffy clyro linkin park stone sour placebo 3 doors down rage against the machine faith no more

The Nasty Royals

Wir passen so gut wie in keine richtige Schublade. Manchmal klingen wir mehr nach Alternative dann nach Rock und dann wieder nach Pop. Und wenn man dann glaubt man hätte das richtige Genre gefunden wird doch alles ganz anders. aus Nabburg

"The Nasty Royals" is the name of 5 young men from Bavaria (Nabburg). Genre: Alternative / Pop / Rock more info ... visit us on Facebook (Link above) The Nasty Royals are: Leon Wittenzellner - V (...)

Tags:

foo fighters u2 kraftklub b.b. king slash blackout problems giant rooks biffy clyro

Lyron

Punkrock, Pop-Punk, Skate-Punk aus Siegen

„Lyron: Heiße Riffs, geile Licks“; so lautet das Zitat einer ersten Bewertung eines Bandcontest-Jurors als „Lyron“ vor 13 Jahren damit begann, lokale Bühnen unsicher zu machen. Dieses Zitat ist (...)

Tags:

blink 182 sum 41 biffy clyro

No Man's Land

Mal sphärisch, mal treibend, hier dreckig, dort aufgeräumt, melancholisch und euphorisch zugleich: Der Indie-Rock von No Man’s Land ist nicht zu fassen - wie eine Fahrt durchs endlos weite Niemandsland. aus Bad Tatzmannsdorf

Mal sphärisch, mal treibend, hier dreckig, dort aufgeräumt, melancholisch und euphorisch zugleich: Der Indie-Rock von No Man’s Land ist nicht zu fassen - wie eine Fahrt durchs endlos weite Niema (...)

Tags:

biffy clyro kings of leon the gaslight anthem