×

Lost in Salvation

Rock, Metal aus Coburg, seit 2017

Bio/Info

Die Band Lost in Salvation ist eine Melodic Metalband aus Coburg, die Anfang 2017 ins Leben gerufen wurde. Musikalische Einflüsse der Gruppe sind Beispielsweise Unleash the Archers, Children of Bodom und Avenged Sevenfold. Generell lässt sich die Musik schwer einem bestimmten Genre zuordnen, jedoch bezeichnen sie sich selbst als Melodic-Metal.
Die Gründungsmitglieder Jako Carl (Drums) und Daniel Krauß (Growls/Clean Vocals) spielten bereits in der Band Alphawolf zusammen und beschlossen nach deren Auflösung weiter zusammen Musik zu machen. Nach langer Suche fanden sie Daniel Knauer (Leadgitarre), Andreas Schirmer (Rhythmusgitarre) und Max Benner (Bassgitarre). Daniel Knauer sammelte bereits Banderfahrung bei Excess Pressure und zusammen mit Andreas und Max bei der Melodic Death Metal Band D (...) Mehr anzeigenownfall. Katharina Kloth (Vocals) machte in einer Karaoke Bar durch ihre bezaubernde Stimme auf sich aufmerksam und vervollständigte dadurch die Besetzung. Weniger anzeigen

Line-up

Daniel Krauß

Sänger, Songwriter

Max Benner

Bassist

Katharina Kloth

Sängerin

Jako Carl

Schlagzeuger

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Coburg

I Saw Medusa

Heavy-Rock aus Bamberg

REVOLUTIONS PER MINUTE

Instrumental Heavy / Stoner / Prog / Psychedelic / Funk / Yeah!!! aus Coburg

mach mit kack ab

Alternative Punkshit aus Ilmenau

Blind Man's Buff

Alternative Rock/Alternative Metal aus Kulmbach

Gallows Rose

Crossover HardPunkRock aus Ilmenau

ka-tet

dark / black metal aus Ilmenau

Weitere Acts in Coburg