×

Midas Touch

Rock, Folk, Psychedelic, Grunge aus Germany / Hungary, seit 1999

Management/Booking: Chris Schöning

Bio/Info

Midas Touch East - West - Alternative Rock
Midas Touch spielen in klassischer Rockbesetzung, machen damit viel Folk, mal psychedelisch, mal episch, dann mit einem Hang zur ungarischen Heimat. In der Band spielen drei Freunde aus Veszprem (Ungarn) und zwei Ottobeurer (U-allgäu). Sie fanden zusammen über ein Led Zeppelin-Tribute Projekt. So kreieren sie nun seit 1999 eigene Songs mit Rock Power und akustischen Folk Perlen.
Das Debut Album "1st Touch" spannt einen weiten Bogen: Power Rock, gitarrenlastig, verspielt, tiefgängig und dann wieder voller Selbstironie. So klingts, wenn Kriki Szabo (guit.) und Chris Schöning (voc.) Songs schreiben, die dann Christian Hau (guit.), Balazs Cseh (bass-guit.) und Czikos Balasz (drums &perc.) in die richtige Form bringen. Einige Bekannte und Freunde halfe (...) Mehr anzeigenn bei den Recordings in Attila´s Music Studio aus: Tamas Tatai von der Band "Cry Free", der aktuellen Live Band von Jon Lord. Gergö Nagy, Gitarrist bei Revesz Sandor´s Akustik-Projekt. In dem kleinen Studio in Ungarn nahe dem Balaton ergaben sich ideale Bedingungen und das perfekte Klima für diese Art von Rockmusik.
Gleich der Opener "Wheels of Fortune" zeigt einen deutlichen Charakterzug der Band: Es gibt einen Hang zum Südstaaten Rock. Man lehnt sich an die Black Crowes, Grateful Dead oder Doobie Brothers gern an. Eine weitere Seite ist die schnoddrige Seite des Rock: Wenn "Paranoid Folks´ Boogie" erklingt oder "Going Down To Heaven". Und dann: Schwermut und Tiefgang in "Red Moon Rising". Oder es rockt, als hätte Eddie Van Halen einen Zug zuviel von der Zigarette genommen in "Sin And Temptation". Die Lyrics, von Chris Schöning verfasst, kreisen um psychische Grenzregionen, Wehmut, wahnsinnige Liebe. Er nimmt sich aber auch Geschehnisse rund um Krieg, Hass und Lügen vor.
Aufmerksamkeit erreichten Midas Touch bereits mit der Rezension ihres Albums im Magazin "Musiker". "Rockradio.de" brachte im April 2010 ein Special mit Interview mit der Band. Newcomerradio brachte ein Special im selben Jahr. Ein weiteres Highlight gab´s 2009, als Midas Touch bei einem Festival die "Bleeding Hearts" von der britischen Insel supporteten. Kriki, Tamas und Balazs spielten aber auch schon mit Manfred Mann´s Earthband auf einer Bühne. Midas Touch fanden und finden eine wachsende Fanbase in ihrer allgäuer und pannonischen Heimat am Balaton. Ihre größten Ausflüge gingen 2010 nach Berlin und 2012 für einen Gig in die ungarische Heimat. 2015 gab es nur für ein Privatkonzert ein Lebenszeichen. 2016 geht es wieder an neue Songs, die wieder bei Veszprem in Ungarn entstehen sollen. Ob es Midas Touch 2016 live geben wird, ist noch nicht gesichert.
Die Musiker:
Chris Schöning, Vocalist, ehemals bei diversen Cover Projekten im Bereich Rock, Blues, Rock N´Roll, Mitbegründer Midas Touch. Auch als freier Mitarbeiter beim Magazin "Musiker". Eine Menge Einflüsse hat er, u.a.: David Bowie, Bruce Dickinson, Ian Astbury, The Tea Party, Iggy Pop.
Christian Hau, Gitarrist, auch bei Toxic Blue (R&B- Cover), diverse Cover Projekte, Mitbegründer Midas Touch. Einflüsse: Blues, Metal. Er mag Gojira, Iron Maiden, Joe Bonamassa und seine edle Düsenberg E-Gitarre.
Kristian "Kriki" Szabo, Gitarrist, auch bei Zep Session (Led Zep-Tribute), Voice It, Mitbegründer Midas Touch. Als Einflüsse nennt er das Spiel von Jimmy Page, Stone Gossard, Slash. Aktuell vertieft er seine Aktivitäten mit seinen Freunden in Vezsprem mit einem Akustikprojekt.
Balazs Cseh, Bassist, auch bei ZepSession (Led Zep- Tribute), the Superunknowns(Soundgarden Tribute) in seiner ungarischen Heimat von diversen Künstlern als Live Musiker, z. Bsp. Revesz Sandor "gebucht". Einflüsse: Led Zeppelin, John Paul Jones, Roger Waters.
Csikos Balazs: Drummer, Lateinlehrer in Vezsprem.
Tamas Tatai, Drummer: Profi-Drummer. Vielleicht weil er als einer der besten Drummer in Ungarn gilt. Vielleicht, weil er mit "Cry Free", der Deep Purple Tribute Band die Legende Jon Lord begleitete. Oder weil er einfach ein super verrückter Typ ist. Weniger anzeigen

Line-up

Chris Schöning

Sänger

Kriki Szabo

Gitarrist

Balazs Cseh

Bassist

Audio
  1. Sin And Temptation (1st Touch, 2009)Kommentar
  2. Darbukka (1st Touch, 2009)Kommentar
  3. God To Be Bad (1st Touch, 2009)Kommentar
  4. Going Down To Heaven (1st Touch, 2009)Kommentar
  5. The Colour Of Your Voice (1st Touch, 2009)Kommentar
  6. Curious Cure (1st Touch, 2009)Kommentar
  7. To Elise (1st Touch, 2009)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Germany / Hungary

COMPLEED

Mischung aus Rock/Metal/Alternative aus Sonthofen

Mr. Fabulous & Friends

Singer/Songwriter-Pop aus Leutkirch

EMU

Alternative PopRock, deutsch + englisch aus Leutkirch

Escandalos

Offbeat-Punkrock aus Laupheim

Rebekka Adam Band

Auf der Reise durch die Welt der Musik trafen sich fünf Poeten mit wilden Herzen und der Liebe zur Musik. aus Bad Waldsee

Malastaire

Rock, Alternative/Independent aus Biberach

Weitere Acts in Germany / Hungary

Ähnliche Bands