×

MORTAL HATRED

Melodic Death Metal, Metalcore, Deathcore aus Kreuztal, seit 2006

mortalhatred.bandcamp.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Es ist nicht lange her, Oktober 2006, da fanden sich 3 Kumpel zusammen. Durch die gemeinsame Leidenschaft zur Musik kamen sie auf die Idee, selbst Instrumente in die Hand zu nehmen. Namenlos und ohne Proberaum begann die Liederschmiede im Zimmer von Mogge (Gitarre) zusammen mit Setzer (Gitarre) und Freddy (Vocals), welcher tapfer die ersten Gitarrenläufe mit seinem Handy aufzeichnete. Man schrieb und schrieb, und man wollte mehr. So kamen die drei Gründer nach einem fixen „Wechsel“ am Schlagzeug zu Kai und kurz vorher zu Johann (ex-Member, Bass). Ebenso fix wie der Wechsel an den Drums, kam dann auch der erste Proberaum, der bereits mit Equipment ausgestattet war – und es sollte geprobt werden. Neue Lieder wurden geschrieben und der erste Gig wurde gespielt, weitere sollten (...) Mehr anzeigen folgen.

So kam es, dass MORTAL HATRED auf dem LEGACY FEST 2009 (heute METALFEST) auftreten durfte und kurz darauf die erste CD (THERE WILL BE BLOOD, 2009) in DIY-Manier rausbrachte. Weitere Auftritte folgten schnell und selbst eine Fanbase bildete sich, welche zu den guten Freunden der Band zählt.
Vor den Aufnahmen der zweiten Demo EP (UNLEASH DYSTOPIA, 2010) verließ Johann (Bass) die Band aus persönlichen und musikalischen Gründen. Unterbuttern ließ sich die Band dadurch keinesfalls, denn geprobt werden konnte trotzdem. In der örtlich ansässigen Stammkneipe kamen Freddy und Mogge auf die Idee, den Matze zu fragen. Hellauf begeistert (wieso auch immer) von diesem Angebot, trat er zur nächsten Probe an – und er spielte jedes unserer Lieder perfekt und einwandfrei. Gänsehaut. So kam es und so soll es sein, dass Matze (Matthias M.) von da an am Bass werkelt; das mit großem Erfolg.
Fünf Freunde mit fünf musikalischen Geschmäckern vereinen ihre Gedanken in jedem ihrer Songs, deswegen auch die große Abwechslung und Individualität von MORTAL HATRED. So beeinflussen zwar große Bands die Truppe, doch überwiegen hier persönliche Gefühle, Gedanken und Probleme. Politik und Religion bleiben in den Texten außen vor und haben nichts in den Lyrics zu suchen. Kein Lied gleicht dem Anderen, was für eine sehr einzigartige Note sorgt.

Rein musikalisch kann die Band nicht direkt kategorisiert werden, denn sie bewegt sich flüssig zwischen (Melodic) Death Metal, Blackened Metal, Thrash, Deathcore und non-konformen Metalcore (ohne Cleangesang).

Für 2012/2013 ist eine Full Length-LP geplant, die professionell im Studio aufgenommen wird. Schaut doch öfter bei uns rein, wir halten euch gerne auf dem Laufenden :-)

Kontakt: contact@mortal-hatred.de
facebook.com...mortalhatred57
youtube.com.../MORTALHATRED57
mortalhatred.bandcamp.com Weniger anzeigen

Line-up

Kai Stähler

Schlagzeuger

Mario Mogge

Gitarrist

Audio
  1. 2-Faced (Unleash Dystopia, 2010)Kommentar
  2. Catharsis (Unleash Dystopia, 2010)Kommentar
  3. Won't tear me down (Unleash Dystopia, 2010)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Kreuztal

Noch kein Name

Rock, Metal, Alternative/Independent, Gothic/Wave aus Siegen

Mind Like Hurricanes

Progressive Metalcore, Djent aus Olpe

Whiteriver

Metal, Punk/Hardcore aus Siegen

Soulshifter

Metal aus Burbach

Perception Confused

Metal mit progressiven Enflüssen aus Bad Laasphe

Pherese

Death/Thrashmetal aus Lüdenscheid

Weitere Acts in Kreuztal