×

Onemillionsteps

Indie Art Pop aus Hamburg, seit 2010

oms-music.com

Bio/Info

Onemillionsteps sind Nora Oertel, Jonas Teichmann und Max Schneider.
Die Band traff sich 2010 in Flensburg und Hamburg.
2012 gewannen sie den "Krach und Getöse" Preis des Rockcity e.V. und spielten im selben Jahr unter anderem auf dem Dockville Festival. 2013 veröffentlichten sie ihr erste selbstbetitelte EP.
Nach diversen Sesetzungswechseln wurden die Onemillionsteps zum Trio und arbeiten seitdem an ihrem Debütalbum "White is all colors" mit dem hamburger Produzenten Dinesh Ketelsen (Niels Frevert, Nationalgalerie, Fink...). Das Album noch dieses Jahr veröffentlicht.

Line-up

Max Schneider

Schlagzeuger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

Bingo Wings

Alternative/Independent aus Hamburg

Fräulein Müller

Deutschrock/pop aus Hamburg

Trio Iowa

Live: 60er Jahre Fusion mit Sängerin und bluesiger Solo-Gitarre aus Wakendorf II

ALARM

Deutschsprachiger Alternative-Rock aus Hamburg

Hong Kong Five

Nur Eigenes zwischen Rock und Pop, mit viel Energie und Gefühl und einer Prise Funk aus Hamburg

Dark Wednesday Club

Darkwave, Gothic Rock, Synthrock and psychedelic crashtunes aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg

Ähnliche Bands