×

Sinfuroco

Alternative/Independent aus Berlin

sinfuroco.de

Bio/Info

Die Berliner Band Sinfuroco machen es sich nicht einfach. Sie suchen die Herausforderung, das Risiko, das Authentische. Sie stehen mitten im Leben und wollen immer noch einen Schritt weiter. Dass sie sehr hohe Maßstäbe an ihre Musik anlegen, hört jeder sofort bei den ersten Takten. Ihre Musikalität und ihr Können an ihren Instrumenten sind aber bei Weitem nicht das Einzige, was sie auszeichnet. Vor allem bei ihren kraftvollen, energetischen Konzerten reißen sie alles mit, was sich in ihrem Umfeld befindet.

Als sich die Band 2002 gründete, war genau das das erklärte Ziel. Es galt und gilt immer noch, den Geist des Zuschauers bis zum Äußersten zu bewegen. Sie hinterlassen ein verstörtes und gleichzeitig tief beeindrucktes Publikum, das angefixt wurde von dieser Band, die man in kein Genre s (...) Mehr anzeigentecken kann und will. Sinfuroco ist eine Band der Gegensätze. Sie bauen sich und ihrem Publikum ein ambivalentes Haus aus Harmonie und Dissonanz, Komödie und Tragik, Beherrschung und Extase - so wirr wie das Leben an sich. Sie selbst bezeichnen Ihren Stil als Indierock, doch für Sinfucoro muss wahrlich noch ein neues Genre erfunden werden.

Sinfuroco gründeten sich in klassischer 3er-Besetzung mit Sebastian Wala (Bass und Gesang), Steffen Vogel (Gitarre) und Rico Neumann (Schlagzeug). Später kommt Jan Morawe (Piano) hinzu. Das Debütalbum „Sinfuroco“ aus dem Jahre 2007/08 beinhaltet Songs der gesamten bisherigen Bandgeschichte und gilt als Abschluss einer Schaffensphase. Im Herbst 2008 gewinnt Sinfuroco den Indierock-Contest „So klingt Berlin“. Kurz darauf, im Januar 2009, wird das zweite Album „Elephant“ eingespielt. Die Veröffentlichung bringt eine Zahl sehr guter Resonanzen, worauf die Band in eigener Handarbeit fast vierzig Shows in einem Jahr bucht. Schließlich sucht Sinfuroco auch noch nach neuen Möglichkeiten der Konzert-Show und veranstaltet im Oktober 2009 nach dem Vorbild der Rolling Stones den Sinfuroco´s Rock and Roll Circus, der enthusiastisch von den Zuschauern gefeiert wird.

Und nun die neue EP Alea. Hierauf sind sie musikalisch noch einmal über sich hinaus gewachsen, konzentrieren sich mehr auf den einzelnen Track, auf das dominierende Gefühl, den Beat, den tiefen Kern. Dadurch wirken die Titel in sich harmonischer, ohne ihren Druck, ihre Authentizität und ihre Tiefgründigkeit, die Sinfuroco ausmachen, zu verlieren. Die Band hat es geschafft, Ohrwürmer zu implantieren, ohne ihre Rock-Seele zu verkaufen. Mal gewaltig laut und mal verstört leise – Sinfuroco sind für jede Irritation zu haben und treffen damit direkt ins Herz Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Berlin

DAYSONIC

Britpop Alternative Rock aus Berlin

SEDLMEIR

Gonzo-Rock'n'Roll aus Berlin

Noch kein Name

Rock/Alternative/Indie aus Berlin

okay.cool

Indie Pop / Indie Rock aus Berlin

Jan Davidsson

Singer/Songwriter aus Berlin

Josias Ender

Indie/Pop/Folk aus Berlin

Weitere Acts in Berlin