×

Some Hate Will Last

Death Metal & Unplugged Acoustic Rock aus Mannheim, seit 2011

somehatewilllast.de

Bio/Info

Brutal, aggressiv, erbarmungslos - so klingt SOME HATE WILL LAST!
Die 2011 vom Mannheimer Musiker Insane Doc Double L zunächst als reines Studioprojekt ins Leben gerufene Death-Thrash-Core-Combo SOME HATE WILL LAST feierte bereits wenige Monate nach ihrer Gründung mit einem Ein-Mann-Demo Erfolge in Szenemagazinen wie dem LEGACY oder dem ORKUS. Im Jahre 2012 erschien dann das Debüt-Album "The Art of Resistance" bei dem DIY-Label SAOL und sorgte für Verblüffung und geteiltes Echo in den Szenemedien. Die Transformation zur Liveband erfolgte dann im Jahre 2013 mit dem Einstieg von Valewalker (Gitarre), Rainer (Bass) und Chris (Schlagzeug). Live überzeugen die vier Musiker durch ihr für die Szene unkonventionelles, individuelles Zusammenspiel. Vor allem die an Jack Bruce erinnernden Basslinien (...) Mehr anzeigensowie die Soloimprovisationen begeistern live und unterbrechen die sonst mit nihilistischem Crowlgesang gepaarte aggressive Musik-Performance überraschend melodisch. Seit 2014 gehört die Band dank regelmäßiger Auftritte in den Clubs des Rhein-Neckar-Deltas oder beim ersten Steinweg-Open-Air in Mannheim zu den aktiven Undergroundbands der Region. Ihre selbst-organisierten "Enjoy the Decay"- & "Five Years of Decay"-Touren 2015 und 2016 etablierten die Band mit Gigs u.a. im München, Hamburg und Stuttgart weit über ihre Stammregion hinaus als Liveband und Konzertveranstalter. 2017 organisiert die Band mit dem ENJOY THE DECAY Festival ihr erstes Festival in Mannheim. Über die Jahre hat sich SOME HATE WILL LAST somit als umtriebige Undergroundband und als Konzertveranstalter etabliert. Weniger anzeigen

Line-up

Doc L

Gitarrist

Audio
  1. Rotten&Forgotten (Sessions of Decay Pt. I, 2015)Kommentar
  2. Twelve Bullets in the Head (Sessions of Decay Pt. I, 2015)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Mannheim

The Ikarus Effect

Metal, Alternative/Independent aus Mannheim

EGO GET YOUR GUN

Alternative Rock aus Mannheim

In Dying Lights

Melodic DeathMetal/Deathcore aus Darmstadt

Bonnie Parker Stole My Girlfriend

Metalcore aus Germersheim

Lack of Redundance

Metal, Alternative/Independent aus Bensheim

Nevermore Awake

Metalcore gepaart mit etwas Hardcore und Melodischen Übergängen aus Eppingen

Weitere Acts in Mannheim

Ähnliche Bands