×

The Love Bülow

Indie-Rap aus Berlin, seit 2008

thelovebuelow.de

Bio/Info

Vor einem TV Millionenpublikum präsentierten die teils aus Berlin und Mecklenburg-Vorpommern stammenden Indie-Rapper The Love Bülow ihre Single „Nie Mehr“ (VÖ: 21/09/2012) beim Bundesvision Songcontest 2012. In Stefan Raabs Grand Prix der Bundesländer kämpften u.a. Soulstar Xavier Naidoo und Rapper Kool Savas, sowie weitere Stars, Newcomer und Geheimtipps beim wichtigsten Musikwettbewerb um die Stimmen des Publikums. ProSieben hatte hierzu live aus der Max-Schmeling-Halle in Berlin übertragen, vor mehr als 8.000 Besuchern. Mit Platz Nr. 8 vertraten The Love Bülow erfolgreich das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.

Die Single „Nie Mehr“ ist die fünfte Studio-Single der kreativen Indie-Funk-Pop-Gruppe. Mit den neuen Songs des zweiten Albums „So Weit“ (VÖ: 05/10/2012) bespielen The Love Bülow (...) Mehr anzeigen seit Herbst 2012 auf ihrer „So Weit“-Tour die Bühnen der Nation, bundesweit mit mehr als 20 Konzerten. Die Tour wird im Frühjahr 2013 fortgesetzt.

The Love Bülow sind spätestens jetzt in der Musikwelt angekommen, erreichten viele Millionen Menschen in ganz Deutschland und spielten Konzerte vor mehr als 100.000 Besuchern im Rahmen von Club- und Festival-Shows 2012. Weniger anzeigen

Line-up

Falk-Arne Goßler

Sänger, Percussionist

Golo Schmiedt

Schlagzeuger, Sänger

Juri Westermann

Bassist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Berlin

JAMBEZI

R'n'B/Soul/Black, Ska/Reggae/Dancehall, Jazz, Latin, Funk aus Berlin

Honks 77

Punkrock aus Berlin

planet of criminals

Rock, Alternative/Independent aus Berlin

Luis Laserpower

Indierock, Elektro, Pop, Hip Hop, Rap, Beatbox aus Berlin

Lunatics

We don’t know where we’re going, but we promise, it won’t be boring! aus Berlin

kubaio

fusion aus verschiedensten musikrichtungen aus berlin

Weitere Acts in Berlin