×

Ein Signal für fairen Wettbewerb

Bundesverband Musikindustrie erwirkt einstweilige Verfügung gegen Fake-Stream-Plattform

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 03.03.2020

bvmi streaming

Bundesverband Musikindustrie erwirkt einstweilige Verfügung gegen Fake-Stream-Plattform

Dr. Florian Drücke. © BVMI/Markus Nass

Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) konnte vor dem Landgericht Berlin eine einstweilige Verfügung gegen eine Website erwirken, die es ihren Nutzerinnen und Nutzern ermöglichte, Fake-Streams zu generieren.

Die Website Followerschmiede.de, die inzwischen nicht mehr am Netz ist, bot ihren Nutzerinnen und Nutzern illegalerweise an, die Zahl der Wiedergaben einzelner Songs auf Streamingplattformen künstlich zu erhöhen. Das Landgericht Berlin ordnete die sofortige Unterlassung dieses Angebots an.

Der BVMI kämpft – gemeinsam mit seinem internationalen Dachverband IFPI (International Federation of the Phonographic Industry) bereits seit längerem gegen Streaming-Manipulationen.

Im Sommer 2019 veröffentlichten BVMI und IFPI gemeinsam mit Majors, unabhängigen Labels, Verlagen, Online-Plattformen und Künstlerorganisationen einen "Code of Best Practice" mit dem Ziel, Streaming-Manipulationen zu erkennen, zu verhindern und deren Auswirkungen auf den Markt zu verringern. Dazu Dr. Florian Drücke, Vorstandsvorsitzender des BVMI:

"Streaming-Manipulationen oder deren Versuche sind ein Thema, das die gesamte Branche betrifft, weil es um das Vertrauen in die digitalen Angebote geht. Der BVMI setzt sich kompromisslos für den Schutz des legalen Marktes ein und dafür, dass betrügerische Aktivitäten unterbunden werden.

Das aktuelle Verfahren sollte von vergleichbaren Diensten als Signal verstanden werden. Vor allem sollte kein Zweifel daran bestehen, dass die Interessen des gesamten Musik-Ökosystems in diesem Punkt vollständig übereinstimmen!"

Auch interessant

Ähnliche Themen

BVMI mit einstweiligen Verfügungen gegen Websites für Streaming-Betrug

Für mehr Glaubwürdigkeit

BVMI mit einstweiligen Verfügungen gegen Websites für Streaming-Betrug

veröffentlicht am 25.08.2020

GWVR und BVMI schließen Gesamtvertrag über Lizenzierung von Live-Mitschnitten

Einigung nach langen Verhandlungen

GWVR und BVMI schließen Gesamtvertrag über Lizenzierung von Live-Mitschnitten

veröffentlicht am 11.07.2020

Huawei launcht Streaming-Service "Huawei Music" in Europa

Unspektakulärer Rollout

Huawei launcht Streaming-Service "Huawei Music" in Europa

veröffentlicht am 02.04.2020

Playlist-Marketing: Das schnelle Erfolgsversprechen aus der Grauzone

Was bringen Streaming-Promotionangebote?

Playlist-Marketing: Das schnelle Erfolgsversprechen aus der Grauzone

veröffentlicht am 27.03.2020   1

Wie verbreitet sind Fake-Follower auf Instagram und Twitter?

Unglaubliche Zahlen

Wie verbreitet sind Fake-Follower auf Instagram und Twitter?

veröffentlicht am 16.08.2019   2

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!