×

Zwischen BACKSTAGE Clubaward und Clubkultur in der Coronakrise

Interview mit Axel Ballreich, Veranstalter, Clubbetreiber und 1. Vorsitzender der LiveKomm

Interview von Backstage PRO
veröffentlicht am 29.06.2020

backstage clubaward coronakrise axel ballreich livekomm

Die Verleihung des BACKSTAGE Clubaward findet 2020 wegen der Coronakrise vollständig virtuell statt. Wir sprechen mit Axel Ballreich, erster Vorsitzenden der LiveKomm, die den Clubaward mitorganisiert, über den Preis und die Auswirkungen der Krise auf die Clubs.

Im Jahr 2020, in dem die Coronakrise Live-Veranstaltungen unmöglich macht, haben wir die Verleihung des BACKSTAGE Clubaward kurzerhand ins Internet verlegt: Gerade jetzt ist es wichtiger als je zuvor, ein Spotlight auf die Clubs und Spielstätten in Deutschland und deren aktuelle Situation zu richten.  

Unterstützung für die deutsche Liveszene

Aus diesem Grund spricht unser Moderator Jens Wienand im heutigen Interview mit Axel Ballreich, dem ersten Vorsitzenden der LiveKomm. Die LiveKomm ist der Dachverband der Spielstätten in Deutschland, und seit der ersten Ausgabe einer der Partner, mit dem wir gemeinsam den BACKSTAGE Clubaward verleihen. 

Wie kein Zweiter kennt Ballreich die Situation der Spielstätten in Deutschland. Jens Wienand spricht mit ihm über die Verleihung des BACKSTAGE Clubawards und die Aufgaben der LiveKomm. Natürlich kommt auch die aktuelle Corona-Situation zur Sprache, und wir erfahren, wie die Krise die Clubs betrifft und wie die LiveKomm versucht, zu helfen. 

Der BACKSTAGE Clubaward

Der BACKSTAGE Clubaward ist eine gemeinsame Initiative von Backstage PRO und der LiveKomm und wird unterstützt von IMG STAGELINE. Der Preis stärkt das Verhältnis zwischen Künstler/innen und Clubs: Die Spielstätten wurden ausschließlich von euch, den Musikerinnen und Musikern, auf Backstage PRO nominiert. Anschließend konntet ihr in den folgenden drei Kategorien abstimmen:

  • Umgang mit Musikern auf und hinter der Bühne (gesponsert von Thon und Gravity)
  • Beste Nachwuchsarbeit und Förderung der lokalen Szene (gesponsert von Shure)
  • Hauptpreis: Club des Jahres (gesponsert von IMG STAGELINE)

Bisher wurden zwei der drei Preise verliehen: Unser Interview mit dem ersten Preisträger, der Pumpe Kiel, findet ihr hier. Hier geht es zum Interview mit dem zweiten Preisträger, der Ballonfabrik in Augsburg. Seid gespannt auf die nächste Verleihung des BACKSTAGE Clubawards! 

Auch interessant

Unternehmen

Backstage PRO

Das Profinetzwerk für die Musikszene

Live Musik Kommission (LiveKomm)

Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V.

IMG STAGELINE

Bühnen- und Veranstaltungstechnik.

Shure Deutschland

Mikrofone

Ähnliche Themen

LiveKomm begrüßt Clubförderung im Rahmen von Neustart Kultur

Erfreuliche Entwicklung

LiveKomm begrüßt Clubförderung im Rahmen von Neustart Kultur

veröffentlicht am 26.08.2020

Wird die deutsche Musikszene durch Corona nationaler - und kleiner?

Keine Acts aus dem Ausland

Wird die deutsche Musikszene durch Corona nationaler - und kleiner?

veröffentlicht am 11.08.2020   17

BACKSTAGE Clubaward 2020: Auszeichnung des Slow Club Freiburg

Ehrung in Zeiten der Krise

BACKSTAGE Clubaward 2020: Auszeichnung des Slow Club Freiburg

veröffentlicht am 08.07.2020   1

Save the DJ: Immer mehr Diskotheken müssen in der Krise schließen

Branchenverbände schlagen Alarm

Save the DJ: Immer mehr Diskotheken müssen in der Krise schließen

veröffentlicht am 07.07.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!