×

Offizielle Partnerschaft gestartet

LiveKomm und Backstage PRO kooperieren: Bessere Vernetzung von Veranstaltern mit Live-Acts

News von Markus Biedermann
veröffentlicht am 25.11.2014

backstage pro livekomm liveszene

LiveKomm und Backstage PRO kooperieren: Bessere Vernetzung von Veranstaltern mit Live-Acts

LiveKomm und Backstage PRO kooperieren mit dem Ziel, Veranstalter mit Live-Acts noch besser zu vernetzen. © MKB

Die Live Musik Kommission, Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V., kooperiert mit Backstage PRO, dem Profinetzwerk für die Musikszene. Beide Netzwerke wollen durch ihre Partnerschaft einen größeren Austausch zwischen Musikern, Veranstaltern und Clubbetreibern ermöglichen.

Das umfassende Profil der LiveKomm ist bereits bei Backstage PRO zu finden und bietet unter anderem eine Übersicht aller eingetragenen Mitgliedsclubs und -festivals an.

Die Nutzer profitieren

© Backstage PRO

„Mit Backstage PRO verfolgen wir nicht zuletzt das Ziel, Veranstalter mit Live-Acts auf einer Plattform zu vernetzen und die Kommunikation zu vereinfachen", so Dirk Brünner, der Geschäftsführer der Leitmotiv Online Medien GmbH & Co KG.

Er freut sich über die soeben angelaufene Zusammenarbeit: „Die Kooperation mit einem Multiplikator wie der LiveKomm wird sicher dazu beitragen, dass sich alle Beteiligten ein erhebliches Stück näher kommen.“

Magnus Hecht, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der LiveKomm, ergänzt: „Die Zusammenarbeit bietet unseren Mitgliedern einen erheblichen Mehrwert. Als Netzwerk der Netzwerke für die Musikspielstätten in Deutschland wird die LiveKomm durch diese Kooperation weiter wachsen.“

Mehr Kontakte und intensive Vernetzung

Die LiveKomm fördert und entwickelt die musikalischen Spielstätten sowie alles, was in ihnen passiert. Für die LiveKomm bietet Backstage PRO einen starken Kanal in die örtlichen Szenen und damit einen kommunikativen Mehrwert durch die Möglichkeit der Mitgliederansprache.

Die Vernetzungs- und Kommunikationsmöglichkeiten über Backstage Pro vereinfachen den Austausch und Kontakt zwischen Club-Betreibern, Bookern und Bands. Allein in den letzten zwei Jahren wurden im Bereich Booking 4000 Gigs vermittelt. Dieses Vernetzungstool ist für die Branche in Deutschland einzigartig.

Beide Partner planen darüber hinaus gemeinsame Projekte wie statistische Online-Erhebungen und Messeauftritte.

LiveKomm @ Backstage PRO

Das Profil der LiveKomm findet sich ab sofort unter www.backstagepro.de/livekomm. Neben der bereits erwähnten Übersicht aller eingetragenen Mitgliedsclubs und -festivals finden sich dort auch zahlreiche weitere relevante Inhalte rund um die Themen Spielstätten und Livekultur.

Auch interessant

Unternehmen

Backstage PRO

Das Profinetzwerk für die Musikszene

Live Musik Kommission (LiveKomm)

Verband der Musikspielstätten in Deutschland e.V.

Personen

Magnus Hecht

Musikverleger aus Dresden Artist bei oh my music und stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei Live Musik Kommission (LiveKomm)

Christian Ordon (geb. Landsmann)

Assitenz des geschäftsführenden Vorstands der Live Musik Kommission e.V. aus Hamburg Assistent des geschäftsführenden Vorstands bei Live Musik Kommission (LiveKomm)

Ähnliche Themen

Axel Ballreich (LiveKomm) über Clubsterben, Förderung und Konzerne in der Live-Szene

"Wir brauchen eine gute Förderstruktur"

Axel Ballreich (LiveKomm) über Clubsterben, Förderung und Konzerne in der Live-Szene

veröffentlicht am 11.10.2019   5

Musikspielstätten in Not: Die "Rote Liste der bedrohten Clubs" dokumentiert die Lage

LiveKomm-Arbeitsgruppe intensiviert Bemühungen um mehr Öffentlichkeit

Musikspielstätten in Not: Die "Rote Liste der bedrohten Clubs" dokumentiert die Lage

veröffentlicht am 11.07.2016   2

LiveKomm Frühjahrstagung in Hannover: Es geht ums Geld

Zwei inhaltlich vollgepackte Tage

LiveKomm Frühjahrstagung in Hannover: Es geht ums Geld

veröffentlicht am 08.03.2016

Top-Locations und Geheimtipps für Newcomer-Bands in München

Ab auf die Bühnen in Deutschlands Südmetropole!

Top-Locations und Geheimtipps für Newcomer-Bands in München

veröffentlicht am 17.11.2015   7

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!