×

Vereinfachte Förderregeln

Mecklenburg-Vorpommern: 10,3 Millionen Euro für die Kulturförderung

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 11.01.2018

kulturförderung kulturpolitik mecklenburg-vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern: 10,3 Millionen Euro für die Kulturförderung

© picjumbo.com auf Pexels.com / Lizenz: CC0

Das Land Mecklenburg-Vorpommern vereinfacht 2018 die Kulturförderung. Die Entbürokratisierung soll Kulturschaffenden, insbesondere den Ehrenamtlichen, zu Gute kommen.

Erst kürzlich gab das Land Rheinland-Pfalz bekannt, 2018 die Kulturförderung vereinfachen zu wollen. Nun zieht auch Mecklenburg-Vorpommern nach.

In einer Pressemitteilung gibt Kulturministerin Birgit Hesse an, dass das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur lange auf diese Vereinfachungen hingearbeitet habe. "Die neuen Regeln sind in der Kulturszene gut aufgenommen worden. Im Jahr 2018 müssen sie den Praxistest bestehen."

10,3 Mio. Euro Fördermittel

Die stärkste Vereinfachung betrifft Kulturprojekte mit einer Landesförderung bis 30.000€. Diese wird in Zukunft als Festbetragsfinanzierung erfolgen. Unabhängig vom Antragsvolumen entfällt ab sofort außerdem die Vorlage der Stellungnahme der Kulturverwaltung. 

Jedoch schränkte Birgit Hesse ein: "Bei aller Vereinfachung wird es auch künftig notwendig sein, einen Antrag zu stellen". Wer öffentliche Mittel erhalten möchte, müsse auch in Zukunft aufzeigen, wofür er sie verwenden wolle.

Für 2018 sind im Haushalt des Landes Mecklenburg-Vorpommern Fördermittel in Höhe von 10,3 Millionen Euro eingeplant. Die neuen Förderregeln treten zum 1. Januar 2018 in Kraft.

Ähnliche Themen

Der Haushalt für Kultur und Medien steigt um fast neun Prozent und fördert auch Kleinstkonzerte

Ein wichtiges Zeichen für die Kultur

Der Haushalt für Kultur und Medien steigt um fast neun Prozent und fördert auch Kleinstkonzerte

veröffentlicht am 29.06.2018   7

Orgelbau und Orgelmusik in Deutschland sind Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

Ein wichtiger Teil des deutschen Musiklebens

Orgelbau und Orgelmusik in Deutschland sind Immaterielles Kulturerbe der UNESCO

veröffentlicht am 23.12.2017   5

Musicboard Berlin: Anträge für Förderprogramme ab sofort möglich

Stärkung der Berliner Popmusikszene

Musicboard Berlin: Anträge für Förderprogramme ab sofort möglich

veröffentlicht am 20.12.2017

284 Anträge waren eingegangen: Der Musikfonds fördert 66 Musikprojekte mit 720.000 €

Bewerbungen für dritte Förderrunde bis Ende Januar möglich

284 Anträge waren eingegangen: Der Musikfonds fördert 66 Musikprojekte mit 720.000 €

veröffentlicht am 30.11.2017