×

Artikel zum Thema KULTURPOLITIK

Stipendien und Kulturförderung

Nordrhein-Westfalen stellt 185 Millionen Euro für die Kultur in der Coronakrise bereit

Nordrhein-Westfalen stellt 185 Millionen Euro für die Kultur in der Coronakrise bereit

Mit einem neuen Stärkungspaket in Höhe von 185 Millionen Euro will die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen Künstlerinnen und Künstlern in der Coronakrise unter die Arme greifen. Auch Kultureinrichtungen sollen von dem Paket profitieren.

veröffentlicht am 03.07.2020

Länder in der Verantwortung

Grütters verteidigt "Neustart Kultur", legt Künstler/innen Grundsicherung nahe

Grütters verteidigt "Neustart Kultur", legt Künstler/innen Grundsicherung nahe

Kulturstaatsministerin Monika Grütters verteidigt ihr Konjunkturprogramm für den durch die Coronakrise bedrohten Kulturbereich gegen die Kritik der Verbände der Musikwirtschaft und verweist auf die Grundsicherung als "fast bedingungsloses Grundeinkommen".

veröffentlicht am 24.06.2020   5

Insolvenzen verhindern

Lederer: Berliner Senat will 60 Millionen Euro für Kulturbetriebe in der Krise bereitstellen

Lederer: Berliner Senat will 60 Millionen Euro für Kulturbetriebe in der Krise bereitstellen

Laut dem Berliner Kultursenator Klaus Lederer (Linke) plant der Berliner Senat weitere Millionenhilfen für die Kulturbetriebe der Stadt, die besonders stark von der Coronakrise getroffen wurden.

veröffentlicht am 22.06.2020

Beteuerungen und Realität

Treibt der Bund in der Coronakrise ein falsches Spiel mit Musikern und Künstlern?

Treibt der Bund in der Coronakrise ein falsches Spiel mit Musikern und Künstlern?

Bezüglich der Hilfen für Musiker und Kulturschaffende sendet der Bund widersprüchliche Signale. Ein Minister kündigt Hilfen auf Basis des Umsatzausfalls an, die andere Ministerin verweist die Betroffenen auf den vereinfachten Zugang zu ALG II. Künstler brauchen aber kein Kommunikationschaos, sondern schnelle und effektive Hilfen.

veröffentlicht am 19.06.2020   15

Mit neuem Antrag

Kabinett beschließt Konjunkturpaket – Linke fordert mehr Unterstützung für Clubs

Kabinett beschließt Konjunkturpaket – Linke fordert mehr Unterstützung für Clubs

Das Bundeskabinett hat das Konjunkturprogramm der Bundesregierung am 17. Juni 2020 beschlossen. Die Linke will das Paket mit einem Antrag auf Nothilfen auch für Spielstätten und Events langfristig praktikabel gestalten.

veröffentlicht am 17.06.2020

Es bewegt sich was

Berliner Regierung will Clubs als Kulturstätten anerkennen

Berliner Regierung will Clubs als Kulturstätten anerkennen

Mit einem neuen Antrag setzt sich die Rot-Rot-Grüne Regierungskoalition in Berlin für die Anerkennung von Clubs als Kulturstätten ein und will diese so künftig besser vor Verdrängung schützen.

veröffentlicht am 16.06.2020   2

Locations ringen um ihre Existenz

Corona und die Zukunft der Clubs: So denkt Norbert Schön, Betreiber des Mainzer Kulturclubs Schon Schön

Corona und die Zukunft der Clubs: So denkt Norbert Schön, Betreiber des Mainzer Kulturclubs Schon Schön

Wie sind Clubgigs in Zeiten der Coronakrise künftig durchführbar, wie sehen sie aus, was sind die Herausforderungen, vor denen die Livelocations jetzt stehen? Wir sprechen dazu mit Norbert Schön, Betreiber des Mainzer Kulturclubs Schon Schön.

veröffentlicht am 16.06.2020   2

Lücken schließen?

Reaktion auf Kritik: Bund kündigt neues Hilfsprogramm für Künstler an (Update!)

Reaktion auf Kritik: Bund kündigt neues Hilfsprogramm für Künstler an (Update!)

Künstler und Kulturschaffende drohen im Kulturpaket der Bundesregierung leer auszugehen. Auf entsprechende Kritik hat der Bund reagiert und plant neue Hilfsprogramme für Freiberufler und Solo-Selbstständige.

veröffentlicht am 13.06.2020   2

Große Unterschiede

Übersicht: Das sind die Hilfsprogramme der Bundesländer für Musiker und Kulturschaffende

Übersicht: Das sind die Hilfsprogramme der Bundesländer für Musiker und Kulturschaffende

Die Coronakrise bedroht die wirtschaftliche Existenz unzähliger Künstler in ganz Deutschland. Die Bundesländer reagieren darauf mit speziellen Hilfen, beispielsweise Zuschüssen oder Stipendien. Hier geben wir eine Übersicht über die Programme.

veröffentlicht am 12.06.2020   5

Die Maßnahmen unter der Lupe

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung: Hilfe für Musiker und Kulturschaffende?

Das Konjunkturpaket der Bundesregierung: Hilfe für Musiker und Kulturschaffende?

Das lange erwartete Konjunkturpaket der Bundesregierung zur Bewältigung der Coronakrise ist insgesamt auf bemerkenswert positive Resonanz gestoßen. Doch was bietet es Musikern und anderen Akteuren der Kulturbranche?

veröffentlicht am 05.06.2020   1

Wider das Clubsterben

Grütters: "Zukunftsprogramm" der Bundesregierung soll (endlich) auch den Clubs helfen

Grütters: "Zukunftsprogramm" der Bundesregierung soll (endlich) auch den Clubs helfen

Laut Kulturstaatsministerin Monika Grütters sieht das neue "Zukunftsprogramm für die Kultur" der Bundesregierung auch finanzielle Hilfen für die von der Coronakrise schwer getroffenen Clubs in Deutschland vor.

veröffentlicht am 03.06.2020

Weiterer Ausbau möglich

"Neustart": Grütters verdoppelt die Förderung für die Wiedereröffnung von Kultureinrichtungen

"Neustart": Grütters verdoppelt die Förderung für die Wiedereröffnung von Kultureinrichtungen

Kulturstaatsministerin Monika Grütters verdoppelt den Umfang des Hilfsprogramms "Neustart", das kleinen Kulturbetrieben bei der Wiedereröffnung nach der Corona-Schließung unterstützen soll.

veröffentlicht am 22.05.2020

Meistgelesene Artikel

Sänger/Gitarrist Kosho über Stephan Ullmanns Tod und den Kampf von Musikern gegen Depressionen

"Musiker leben gefährlich"

Sänger/Gitarrist Kosho über Stephan Ullmanns Tod und den Kampf von Musikern gegen Depressionen

veröffentlicht am 06.07.2020   4

Treibt der Bund in der Coronakrise ein falsches Spiel mit Musikern und Künstlern?

Beteuerungen und Realität

Treibt der Bund in der Coronakrise ein falsches Spiel mit Musikern und Künstlern?

veröffentlicht am 19.06.2020   15

Interview mit Felix Grädler über die Schließung der halle02 in Heidelberg

"Wir möchten einfach nur überleben"

Interview mit Felix Grädler über die Schließung der halle02 in Heidelberg

veröffentlicht am 30.06.2020   2

Neustart: Wie sieht die Zukunft für Live-Veranstaltungen in der Coronakrise aus?

Kreativität gefordert

Neustart: Wie sieht die Zukunft für Live-Veranstaltungen in der Coronakrise aus?

veröffentlicht am 01.07.2020

Corona und die Zukunft der Clubs: So denkt Norbert Schön, Betreiber des Mainzer Kulturclubs Schon Schön

Locations ringen um ihre Existenz

Corona und die Zukunft der Clubs: So denkt Norbert Schön, Betreiber des Mainzer Kulturclubs Schon Schön

veröffentlicht am 16.06.2020   2

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!