×

Artikel zum Thema KULTURPOLITIK

Neue Vertretung für Musiker/innen

"Ich bin Pro Musik": Musikschaffende positionieren sich mit Imageclip und Prominenz

"Ich bin Pro Musik": Musikschaffende positionieren sich mit Imageclip und Prominenz

Der Verband "Pro Musik" wurde 2020 gegründet, um die Interessen freier Musiker/innen gegenüber der Politik zu vertreten. Jetzt präsentiert sich die Lobbyvertretung erstmals der Öffentlichkeit. Mit dabei: Klare Positionen und prominente Namen.

veröffentlicht am 11.05.2021   2

Nach dem Bürgerdialog mit der Kanzlerin

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

Die Songwriterin Christina Lux vertrat im Bürgerdialog mit Kanzlerin Angela Merkel die Interessen der Musikerinnen und Musiker. Im Gespräch mit Backstage PRO erklärt sie, wie es dazu kam und spricht über ihr Selbstverständnis als soloselbstständige Musikerin.

veröffentlicht am 05.05.2021   23

Eiszeit

Deutscher Musikrat: Massive Einkommens- und Perspektivverluste in Folge der Corona-Pandemie

Deutscher Musikrat: Massive Einkommens- und Perspektivverluste in Folge der Corona-Pandemie

In seiner "Eiszeit?"-Studie zum Musikleben vor und in der Corona-Zeit weist der Deutsche Musikrat auf die verheerenden Auswirkungen der Corona-Krise auf das Musikleben hin. Besonders die massiven Umsatzeinbrüche bereiten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Studie Sorgen.

veröffentlicht am 01.05.2021   7

Ein kleiner Hoffnungsschimmer

Keine Covid-Infektionen nach Test-Konzert in Spanien

Keine Covid-Infektionen nach Test-Konzert in Spanien

Ein ausverkauftes Testkonzert in Barcelona nährt die Hoffnung, dass eine sichere Durchführung von Großveranstaltungen auch in der Pandemie möglich ist.

veröffentlicht am 29.04.2021   3

Live-Web Konzerte und Onlineparty

MusicMatch in Dresden findet 2021 erstmals als Onlineveranstaltung statt

MusicMatch in Dresden findet 2021 erstmals als Onlineveranstaltung statt

Das Dresdner Music Match findet 2021 pandemiebedingt als Online-Edition statt. Vom 30. April bis zum 02. Mai können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rund ums Musik-Kultur-Schaffen austauschen.

veröffentlicht am 26.04.2021

Ungelöse Probleme

Deutscher Musikrat fordert Nachbesserungen bei Corona-Hilfen

Deutscher Musikrat fordert Nachbesserungen bei Corona-Hilfen

Seit November 2020 haben viele selbstständige Kulturschaffende aufgrund des Lockdowns keine Möglichkeit, ihren Beruf auszuüben. Die (geringen) Hilfsgelder vom Staat kommen bei vielen nicht an. Der Deutsche Musikrat fordert Änderungen in den Hilfspaketen.

veröffentlicht am 22.04.2021

Spielräume ermöglichen

Kein Platz für Kulturveranstaltungen: LiveKomm kritisiert Novelle des Infektionsschutzgesetzes

Kein Platz für Kulturveranstaltungen: LiveKomm kritisiert Novelle des Infektionsschutzgesetzes

Auch der Bundesverband der Musikspielstätten in Deutschland e.V., die Live Musik Kommission (LiveKomm) moniert die Ausgestaltung des novellierten Infektionsschutzgesetzes: Die Behandlung der Kultur in der Novelle sei ein fataler Schritt in die falsche Richtung.

veröffentlicht am 21.04.2021

Warten auf grünes Licht

Summer Breeze 2021: Testkonzept soll Durchführung ermöglichen

Summer Breeze 2021: Testkonzept soll Durchführung ermöglichen

Die Veranstaltenden des Summer Breeze Open Air haben ein Konzept erarbeitet, das die Durchführung des Metalfestivals im August 2021 unter Corona-Bedingungen ermöglichen soll. Doch ob die Großveranstaltung genehmigt wird, ist noch nicht bekannt.

veröffentlicht am 20.04.2021   6

Unterschiedliche Vorgehensweisen

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Die Coronavirus-Pandemie macht 2021 vorerst das normale kulturelle Leben weitgehend unmöglich. Aus diesem Grund setzen viele Länder ihre Förderprogramme für Künstler und Kulturschaffende 2021 fort. Die Details gibt es hier.

veröffentlicht am 20.04.2021   17

Kunstfreiheit nicht anerkannt

Kulturverbände fordern Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Kulturverbände fordern Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Der Deutsche Kulturrat und die Deutsche Orchestervereinigung fordern den Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags zu Änderungen des Infektionsschutzgesetzes auf. Sie sehen die Kunstfreiheit nicht ausreichend berücksichtigt.

veröffentlicht am 19.04.2021   2

Niederlage vor Gericht

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Schließung von Kultureinrichtungen ab

Bayerischer Verwaltungsgerichtshof lehnt Eilantrag gegen Schließung von Kultureinrichtungen ab

Die Initiative "Aufstehen für die Kunst" versuchte, die Öffnung von Kultureinrichtungen zu erreichen und das generelle Veranstaltungsverbot in Bayern aufzuheben. Der Bayerische Verwaltungsgerichthof hat ihr Ansinnen nun abgelehnt.

veröffentlicht am 17.04.2021   1

Nicht nur die Folge von Corona

Grüne fordern zusätzliche Hilfen und bessere Vergütung für Künstler und Kreative

Grüne fordern zusätzliche Hilfen und bessere Vergütung für Künstler und Kreative

Erhard Grundl, Sprecher für Kulturpolitik der Grünen im Bundestag, fordert im Namen seiner Fraktion weitere Corona-Hilfen für Künstler/innen und Kreative sowie Maßnahmen zur Verbesserung ihrer generellen wirtschaftlichen Lage.

veröffentlicht am 16.04.2021

Meistgelesene Artikel

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Unterschiedliche Vorgehensweisen

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

veröffentlicht am 20.04.2021   17

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

Nach dem Bürgerdialog mit der Kanzlerin

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

veröffentlicht am 05.05.2021   23

Zuverdienstgrenze für KSK-Versicherte soll bis Ende 2022 angehoben werden

Mehr Sicherheit für Musiker und Künstler

Zuverdienstgrenze für KSK-Versicherte soll bis Ende 2022 angehoben werden

veröffentlicht am 08.05.2021   2

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

Eigenverantwortung macht die Musik

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

veröffentlicht am 30.04.2021   4

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

Verzerrter Wettbewerb

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

veröffentlicht am 16.04.2021   11

Förderprogramme von Neustart Kultur bis Ende 2022 verlängert

Grünes Licht für zusätzliche Unterstützung

Förderprogramme von Neustart Kultur bis Ende 2022 verlängert

veröffentlicht am 23.04.2021   1

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

Ticketverkäufer in der Kritik

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

veröffentlicht am 29.04.2021

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!