×

Artikel zum Thema KULTURPOLITIK

Unmittelbare Umsetzung gefordert

Große Koalition veröffentlicht Koalitionsvertrag – positive Resonanz aus der Kultur- und Kreativbranche

Große Koalition veröffentlicht Koalitionsvertrag – positive Resonanz aus der Kultur- und Kreativbranche

Der Entwurf für den Koalitionsvertrag einer großen Koalition aus CDU, CSU und SPD steht, wenngleich die SPD ihm noch zustimmen muss. Erste Branchenverbände der Kultur- und Kreativwirtschaft bewerten ihn als positiv für die Branche.

veröffentlicht am 16.02.2018   7

Ist das noch legal?

Studie beleuchtet die Nutzung urheberrechtlich geschützter Inhalte im Internet

Studie beleuchtet die Nutzung urheberrechtlich geschützter Inhalte im Internet

Das Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb hat erste Ergebnisse einer Studie zur Nutzung urheberrechtlich geschützter Inhalte im Internet von deutschen Verbrauchern veröffentlicht. Eine Reaktion des BVMI ließ nicht lange auf sich warten.

veröffentlicht am 05.02.2018

Unterfinanzierter Kulturbereich

Forderung der Deutschen Orchestervereingung: Rekordüberschuss im Staatshaushalt für die Kultur einsetzen

Forderung der Deutschen Orchestervereingung: Rekordüberschuss im Staatshaushalt für die Kultur einsetzen

Die Deutsche Orchestervereinigung fordert, den Überschuss im Staatshaushalt für kulturelle Zwecke zu verwenden. Der Kulturbereich in Deutschland sei nach wie vor unterfinanziert; eine Verbesserung der Situation längst überfällig.

veröffentlicht am 22.01.2018

Vereinfachte Förderregeln

Mecklenburg-Vorpommern: 10,3 Millionen Euro für die Kulturförderung

Mecklenburg-Vorpommern: 10,3 Millionen Euro für die Kulturförderung

Das Land Mecklenburg-Vorpommern vereinfacht 2018 die Kulturförderung. Die Entbürokratisierung soll Kulturschaffenden, insbesondere den Ehrenamtlichen, zu Gute kommen.

veröffentlicht am 11.01.2018

Ungewisse Chancen

Im Londoner Parlament wird über gesetzliche Unterstützung für Clubs und Spielstätten beraten

Im Londoner Parlament wird über gesetzliche Unterstützung für Clubs und Spielstätten beraten

Positive Signale für Spielstätten und Clubs in London: Im Londoner Parlament soll im Januar die Aufnahme der sogenannten "Agent of Change"-Regel in das Planungsrecht der Stadt vorgeschlagen werden.

veröffentlicht am 09.01.2018

Appell an die Lokalpolitik

#FutureMusicCityHH: Das Hamburger Clubkombinat sammelt Unterschriften für die Zukunft der Clubszene

#FutureMusicCityHH: Das Hamburger Clubkombinat sammelt Unterschriften für die Zukunft der Clubszene

Hamburg wehrt sich: Im Rahmen der vom Clubkombinat Hamburg e.V. initiierten #FutureMusicCityHH-Kampagne sollen Unterschriften gesammelt werden, um auf die Anliegen, Perspektiven und Forderungen der Musikspielstätten aufmerksam zu machen.

veröffentlicht am 28.12.2017

Vorwurf "linksextremistischer Tendenzen"

Live-Location unter politischem Druck: Wird das Mannheimer JUZ geschlossen?

Live-Location unter politischem Druck: Wird das Mannheimer JUZ geschlossen?

Die Gemeinderatsfraktion der CDU Mannheim plant einen Antrag, der in seiner Konsequenz die Schließung des Jugendzentrums "Friedrich Dürr" bedeuten würde. Mannheim würde damit eine bewährte Live-Location verlieren.

veröffentlicht am 08.12.2017   2

Unterschiede vor allem im formalen Bildungsniveau

JIM-Studie: Immer mehr Jugendliche musizieren in ihrer Freizeit

JIM-Studie: Immer mehr Jugendliche musizieren in ihrer Freizeit

Die JIM-Studie (JIM steht für Jugend, Internet und Medien) misst seit 1998 den Umgang von 12- bis 19-jährigen mit Medien und Information. Auch nicht-mediale Freizeitaktivitäten wie das Musizieren werden dabei erhoben.

veröffentlicht am 05.12.2017

Bewerbungen für dritte Förderrunde bis Ende Januar möglich

284 Anträge waren eingegangen: Der Musikfonds fördert 66 Musikprojekte mit 720.000 €

284 Anträge waren eingegangen: Der Musikfonds fördert 66 Musikprojekte mit 720.000 €

Insgesamt 284 Bewerbungen gingen für die zweite Runde des Förderprogramms für zeitgenössische Musik des Musikfonds e.V. ein. Nach intensiver Beratung des Kuratoriums wurden 66 Projekte zur Förderung ausgewählt.

veröffentlicht am 30.11.2017

Vater und Mutter haften für die Musik ihrer Kids?

Bildung wichtiger als Einkommen: Eltern prägen die kulturelle Bildung ihrer Kinder

Bildung wichtiger als Einkommen: Eltern prägen die kulturelle Bildung ihrer Kinder

Eine Studie des Rates für kulturelle Bildung führt deutlich vor Augen, wie prägend das Elternhaus für die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen ist.

veröffentlicht am 20.10.2017

Meistgelesene Artikel

Endlich faire Entlohnung für Musiker? Die Hintergründe zur Urheberrechtsreform und Artikel 13

Faire Behandlung von Kreativen oder weitreichende Zensur?

Endlich faire Entlohnung für Musiker? Die Hintergründe zur Urheberrechtsreform und Artikel 13

veröffentlicht am 26.03.2019   43

Band-Merchandise optimieren: Fans wollen kaufen – verkauft!

Eine der wichtigsten Einkommensquellen

Band-Merchandise optimieren: Fans wollen kaufen – verkauft!

veröffentlicht am 29.03.2019

Gewinne einen VIP-Tag mit Felix Bohnke, dem Drummer von Avantasia!

Mapex lädt dich zum Meet & Greet ein

Gewinne einen VIP-Tag mit Felix Bohnke, dem Drummer von Avantasia!

veröffentlicht am 26.03.2019

Sind Bandcontests als Förderinstrument noch zeitgemäß? Wie sich Musikwettbewerbe und Bandförderung wandeln

Nach dem Aus von Rockbuster und Play Live

Sind Bandcontests als Förderinstrument noch zeitgemäß? Wie sich Musikwettbewerbe und Bandförderung wandeln

veröffentlicht am 19.04.2019   18

Gewinne einen VIP-Tag mit Oliver Hartmann, dem Gitarristen von Avantasia!

FGN Guitars lädt dich zum Meet & Greet ein

Gewinne einen VIP-Tag mit Oliver Hartmann, dem Gitarristen von Avantasia!

veröffentlicht am 26.03.2019

Werdet Teil von ROCKIN'1000 – der größten Rockband der Welt!

Über 1000 Musikerinnen und Musiker in der Commerzbank-Arena Frankfurt

Werdet Teil von ROCKIN'1000 – der größten Rockband der Welt!

veröffentlicht am 01.04.2019 | Gesponserter Inhalt