×

Anmeldung ab sofort möglich

Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial": Sprecher und Programm stehen fest

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 08.06.2018

musikwirtschafts-gipfel konferenz kulturpolitik

Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial": Sprecher und Programm stehen fest

© Verlag Der Tagesspiegel

Um nichts weniger als die Zukunft des deutschen Musikmarktes soll es bei "Agenda Spezial", dem Gipfeltreffen der Musikindustrie, gehen. Mittlerweile wurden die Sprecher und das Programm bekannt gegeben.

Am 14. Juni 2018 findet der Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial" im Tagesspiegel-Haus in Berlin statt. Die wichtigsten 16 Verbände der Musikbranche werden bei dem vom Tagesspiegel organisierten Event ihre Positionen gegenüber der Politik vorstellen und unter der Fragestellung, was der deutsche Musikmarkt braucht, um kreativ und wettbewerbsfähig zu bleiben, öffentlich diskutieren.

Themen und Anmeldung

Die Konferenz ist in vier thematische Bereiche gegliedert: Regulierung von Online-Plattformen; Steuern und Abgaben; Musikförderung sowie Umwelt und Infrastruktur.

In den jeweiligen Sessions werden die Sprecher der Verbände und Institutionen 5 Minuten Zeit haben, ihre Forderung an die Politik (Regierung und Opposition) zu stellen. Das Publikum bewertet die Forderungen, anschließend findet eine Diskussion mit Politik und Wirtschaft statt.

Eröffnet wird der Gipfel durch Keynotes von Kulturstaatsministerin Monika Grütters und der Staatssekretärin im Bundesjustizministerium, Christiane Wirtz.

Eine vollständige Programmübersicht inklusive der teilnehmenden Sprecher findet sich hier. Die kostenlose Anmeldung zum Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial" ist ab sofort online möglich; die Plätze sind begrenzt. 

Ähnliche Themen

"Agenda Spezial" in Berlin: LiveKomm bringt Förderung kleiner Clubkonzerte ins Gespräch

Akteure der Musikwirtschaft stellten ihre Ideen vor

"Agenda Spezial" in Berlin: LiveKomm bringt Förderung kleiner Clubkonzerte ins Gespräch

veröffentlicht am 18.06.2018   1

Das Future Music Camp 2018 stellte den Live-Sektor in den Mittelpunkt

Festivals, Konzerte, Daten und Digitales

Das Future Music Camp 2018 stellte den Live-Sektor in den Mittelpunkt

veröffentlicht am 30.04.2018   3

jazzahead! 2018 schließt mit positiver Bilanz

Termin für 2019 angekündigt

jazzahead! 2018 schließt mit positiver Bilanz

veröffentlicht am 30.04.2018

Beim Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial" in Berlin sollen die Themen der Branche diskutiert werden

Politik und Branchenverbände haben Teilnahme zugesagt

Beim Musikwirtschafts-Gipfel "Agenda Spezial" in Berlin sollen die Themen der Branche diskutiert werden

veröffentlicht am 27.04.2018   4

Die LiveKomm Frühjahrstagung 2018 stand im Zeichen von Sicherheit und Clubsterben

Vielfältige Herausforderungen

Die LiveKomm Frühjahrstagung 2018 stand im Zeichen von Sicherheit und Clubsterben

veröffentlicht am 09.03.2018   1