×

Walking on Rivers

Indie/Folk/Pop aus Dortmund, seit 2015

Keine aktuellen News

Bio/Info

Ihre Heimat nennen Walking on Rivers die größte deutsche Stadt die nicht von einem Fluss durchquert wird (Dortmund). Seit der Gründung im Mai 2015 macht die Indie-Folk-Band aber nicht nur im Ruhrpott von sich reden. In den ersten zwei Jahren konnten deutschlandweit und mittlerweile auch international über hundert Auftritte verbucht werden, die von renommierten Clubs bis großen Festivals (z.B. Juicy Beats, Sound of the Forest, Traumzeit, Juwenalia Krakow uvm.) reichen. Radioairplays- und Interviews (z.B. 1LIVE) ließen nicht lange auf sich warten, Förderungen durch den Landesmusikrat NRW und den renommierten Bandpool der PopAkademie folgten – und das bis dato ohne einen offiziellen Release. Die erste Platte wird nun wie die Musik auch charmant im Ruhrgebiet produziert und inspiriert.
Ihre So (...) Mehr anzeigenngs sprießen aus amerikanischen Folk-Roots, entpuppen sich aber nicht selten als eingängige Popjuwelen, die in mehrstimmigen Arrangements aufgehen. Dass der Pott grau und dreckig sein kann, ist nicht erst seit gestern bekannt. Wer Walking on Rivers deshalb aber für sehnsüchtige Stadtkinder oder Exil-Naturburschen hält, begeht einen Fehler. Die in ihren Songs verpackte Sehnsucht gilt nicht nur einem heilenden Trip in die Wildnis, sie gilt auch den Momenten ohne Alltagstrott, einer Gedankenpause von der unglücklichen Liebe oder der Flucht vor der diktierenden Gesellschaft - also all dem Scheiß, der uns nachts wach hält. Weniger anzeigen

Line-up
Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Dortmund

ELLI

Rock, Alternative/Independent aus Münster

EchoSea

rockig, teilweise funkig, hier und da div ska/ reg Einflüsse. aus Duisburg

AmongWolves

Destructive/Experimental Indie aus Dortmund

Dead Koys

irgendwas zwischen leatherface und postcore aus Dortmund

The Muted Kingdom

dynamisch, rockig, gut tanzbar und geprägt durch fette Gitarrenriffs und treibende Rockbeats, gewürzt durch englischsprachige Texte aus Mülheim an der Ruhr

MyCrowFones

Punkrock/Alternative aus Münster

Weitere Acts in Dortmund