×

DIE TRAKTOR

Punkrock aus Frankfurt am Main, seit 2000

dietraktor.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Supermann ist nicht in Sicht, Batman hockt schwermütig in der Batcave, Elvis ist tot und Jesus hat sich seit über zwei Jahrtausenden nicht mehr blicken lassen. Man kann an Superhelden glauben oder nicht, Helden des Alltags gibt es jedoch tatsächlich, auch wenn man kaum über sie spricht. Die Traktor haben „Helden“ zum Thema ihres zweiten Albums gemacht.
Die vier Hessen kommen vom Punkrock, daran lässt „Helden“ keinen Zweifel. Doch damit begnügen sie sich nicht, sondern erweitern ihren Sound in Richtung Rock´n´Roll, Melodic Punk und poetische Balladen. Zu den Vorbildern der vielseitigen Kapelle zählen u.a. Punkbands wie NOFX, Social Distortion, Rise Against sowie Country-Legende Johnny Cash. Doch auch an deutschen Künstlern wie etwa Turbostaat, Frau Potz und Jochen Distelmeyer finden einzeln (...) Mehr anzeigene Die-Traktor-Mitglieder Gefallen.
Die Traktor gründeten sich vor über zehn Jahren. Ihren Namen verdanken sie der (verständlichen) Verwirrung eines amerikanischen Bekannten, der mit den deutschen Artikeln (der, die, das) durcheinander kam. In den Anfangsjahren beschränkten sich die Hessen darauf, knackige EPs statt kostspieliger Alben aufzunehmen. Im Abstand von zwei Jahren erschienen „Schlaflos“ (2001), „Wieder zu Hause“ (2003) und „Harter Tobak“ (2005). Drei Jahre später kam ihr erstes Album „Debüt“ heraus. „Wir hatten gemerkt, dass wir mehr zu sagen haben, so Harrison.
Zwei Konstanten ziehen sich durch die erfreuliche Karriere von Die Traktor, da wäre a) die ungebrochene Vorliebe für handgemachte Musik und Ehrlichkeit in den Texten und b) die Ablehnung der Musikindustrie mit ihrer Tendenz zu Entfremdung, Bürokratie und Klischees. Der Vierer lehnt die GEMA rundheraus ab, organisiert sein eigenes Label und hält stolz nahezu alle Fäden seiner Karriere selbst in der Hand.
Von griechischen Sagen bis zum Hollywoodkino waren die Menschen stets fasziniert von Helden und ihren Wundertaten. Mit diesem Heldentum haben Die Traktor nichts am Hut, denn für sie sind letztlich alle Menschen Helden.
(Henning Richter) Weniger anzeigen

Line-up

Arne Schneider

Sänger

Harrison

Schlagzeuger

Stan

Bassist, Sänger

Pedro Americo

Gitarrist

Audio
  1. Weiter Weiter (Helden, 2012)Kommentar
  2. Glauben (Helden, 2012)Kommentar
  3. Helden (Helden, 2012)Kommentar
  4. Du bist mein Karma (Helden, 2012)Kommentar
  5. Du Kommentar
  6. 70/30 (Debut, 2008)Kommentar
  7. Mein Leben (Debut, 2008)Kommentar
  8. Großstadtkapitän (Harter Tobak, 2005)Kommentar
  9. Labelcode (Wieder zu Hause, 2003)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Frankfurt am Main

Fonktopus

Fonktopus is inspired by traditional funk music like James Brown, Funkadelic, Bootsy Collins but also by other music styles like reggae, rock and jazz music, for example: Burning Spear, Living Colour, Weather Report or Herbie Hancock. aus Frankfurt am Main

Worgramix

Melodic Death Metal aus Bad Homburg

Skepticals

Drum & Bass Rock 'n' Roll aus Mainz

Past Reflection

Rap-Core, Nu-Metal, Punk-Core aus Frankfurt am Main

Seventeen Inches

Pop, Rock aus Groß-Gerau

Vigorous

NUR eigene Song´s aus allen Metal- Chargen aus Büdingen

Weitere Acts in Frankfurt am Main